Nunja... eigentlich ist dieses Spiel schon seit 2009 in Entwicklung - also noch vor der Zeit als es im Nemesiz v3 überhaupt einen Newsblog gab - deswegen war über dieses Projekt nie etwas bei uns zu lesen. Aufgrund des Jobverlustestes wegen der Corona-Seuche, nahm der Autor Wilson (Denial-Forum) die Arbeiten wieder auf und holt scheinbar im Rekordtempo all die letzten Jahre auf. Um was es geht? Um ein englisches Point´n Click-Adventure - verfolgt die Entwicklung auf seinem Blog...

https://www.castlerex.com/castlerex.html

Kommentare: 0
Gepostet am 21 Apr 2020 von Trixter

Wie Pixelshift Interactive über den eigenen YouTube-Kanal anhand einiger Kurzvideos demonstriert, arbeitet man gerade an dem neuen Rollenspiel Trailmarch. Dieses ist für ECS-Amigas mit 1MB ChipRAM angedacht (wird wohl mit AMOS entwickelt, wie ich sehen konnte) und soll auf Disk und CD (CD32) erscheinen. Über eine physische Version wird nachgedacht - ein Erscheinungstermin steht allerdings noch nicht fest.

https://www.youtube.com/channel/UCTgTSP7-JQrEJOl-0uNMYQQ

Kommentare: 0
Gepostet am 20 Apr 2020 von Trixter

Wie Cobe im EAB-Forum mitteilt, arbeitet er - neben anderen Spieleprojekten - an einem Shooter im Stil von Yoomp und Gyruss für OCS-Amigas mit 1MB RAM. Eine spielbare Demoversion ist erschienen und da nicht alle Zugriff zur "EAB-Zone" haben, verlinke ich auf Indie Retro News, die neben einigen Bildern und einem Video auch einen Alternativlink über MEGA anbieten.

http://www.indieretronews.com/2020/04/svlcvss-d-work-in-progress-pseudo-3d.html

Kommentare: 0
Gepostet am 20 Apr 2020 von Trixter

SukkoPera stellt auf GitHub alle benötigten Unterlagen zur Verfügung, um seinen Amiga 500plus-Klon (Motherboard) Rämixx500 nachbauen zu können. Neben zahlreichen Verbesserungen (vor allem beim Zusammenbau) wurde der fest aufgelötete Akku für die Echtzeituhr gegen eine Knopfzelle getauscht. Beachtet bitte, daß der Autor keine Garantie bezüglich Funktionalität oder Schäden übernimmt - sein Ziel ist es, das Board mit eurer Hilfe zur Perfektion zu bringen - interessant ist zudem die Lizenz - die nachgebauten Boards dürfen auch verkauft werden (in einem gewissen Rahmen). Mal sehen, ab wann (und ob) die ersten wirklich finalen Boards erscheinen...

https://github.com/SukkoPera/Raemixx500

Kommentare: 0
Gepostet am 16 Apr 2020 von Trixter

majikeyric aus dem Denial-Forum portiert derzeit Little Fish Big Tale (Spectrum) für den mit 24k aufgerüsteten VC-20. Ein Work in Progress-Video ist bei YouTube zu sehen.

http://sleepingelephant.com/ipw-web/bulletin/bb/viewtopic.php?f=10&t=9675

Kommentare: 0
Gepostet am 15 Apr 2020 von Trixter

Auf Patreon stellt ΛERIF°RM sein Shadow of the Atari-Projekt vor. Dabei handelt es sich um ein Demake des Spieles Shadow of the Beast für die Atari 2600-Konsole - soweit es eben die technischen Möglichkeiten zulassen. Sound gibt es bislang noch keinen, aber eine spielbare Demoversion.

https://www.patreon.com/posts/35893994

Kommentare: 0
Gepostet am 14 Apr 2020 von Trixter

Im AtariAge-Forum entwickelt der User clth derzeit einen (noch namenlosen) monochromen Dungeon Crawler im Stil von Dungeon Master. Ein spielbares Level ist als Demo herunterladbar.

https://atariage.com/forums/topic/298697-dungeon-crawler-attempt/page/2/?tab=comments#comment-4507261

Kommentare: 0
Gepostet am 14 Apr 2020 von Trixter

Wie Eric Majikeyric anhand eines ersten WIP-Videos auf seinem YouTube-Kanal zeigt, arbeitet er gerade aufgrund des Corona-Lockdowns an einer Portierung des Spieles Sir Abadol DX (Spectrum - Mojon Twins) für den mit 32k aufgerüsteten VC-20.

https://youtu.be/hpX45ngyODc

Kommentare: 0
Gepostet am 10 Apr 2020 von Trixter

Bei Happybat von Zener handelt es sich um einen Flappy Bird-Klon für AGA-Rechner, der vom Autor entstand um die neue Highscorefunktion von der Redpill-Entwicklungsumgebung zu testen. Pur, direkt und essentiell - aber Test gelungen, würde ich mal sagen.

http://aminet.net/package/game/jump/happybat

Kommentare: 0
Gepostet am 08 Apr 2020 von Trixter

Von Prince of Persia, welches derzeit für Atari XL/XE portiert wird (wir berichteten), ist eine neue 5 Level Version erschienen. Darin befinden sich neben den 5 regulären Leveln auch 2 Palastlevel, die Animationen des Prinzen und der Wachen wurden komplett neu erstellt und liegen nun Vollanimiert in 5 Farben vor, neue Musik und SoundFX gibt es ebenfalls und zudem wurden einige Fehler behoben.

https://atariage.com/forums/topic/298914-unicorns-season-prince-of-persia-for-the-a8/

Kommentare: 0
Gepostet am 07 Apr 2020 von Trixter

Auf itch.io wurde aufgrund der Corona-Krise und der Tatsache, daß es wohl zu wenig Vertreter dieser Spieleart gäbe, ein 16-bit Top Down Racing Entwicklungswettbewerb gestartet, der bis zum 30. September laufen wird. Die Zielsysteme sind der Amiga (OCS/ECS/AGA mit 1MB) und der AtariST (und seine weiteren Varianten), es wird 3 Kategorien geben (Amiga, Atari, bestes Spiel von allen), die auch mit einem Preisgeld prämiert sind (mind. 100 britische Pfund oder mehr, wenn Spenden eingehen) und die Option enthalten, über Bitmap Soft veröffentlicht zu werden. Alle weiteren Infos unter:

https://itch.io/jam/16-bit-computer-top-down-racing-dev-comp

Kommentare: 0
Gepostet am 07 Apr 2020 von Trixter

Auf Kickstarter lief eine Finanzierungskampagne, deren Ziel es war, das DOS/SNES-Spiel Jim Power - The lost Dimension in 3D für das NES zu portieren, sowie die bislang unveröffentlichte (und erst kürzlich wiederentdeckte) Version für das Sega Megadrive zu veröffentlichen. Dabei wurde auch das Vorgängerspiel Jim Power in Mutant Planet für das SNES und Turbografx CD neu aufgelegt. Wirklich neu ist die erstmalige Umsetzung des (ECS)Spieles für das CD32, welches mit dem Soundtrack der Turbografx CD Version aufgewertet wurde - zudem liegt dieser Version auch das alte DOS-Spiel bei. Da die Finanzierungskampagne erfolgreich verlaufen ist, können alle 5 Varianten einzeln für jeweils 55 US-Dollar oder alle Spiele zusammen für 205 Dollar vorbestellt werden.

https://www.kickstarter.com/projects/retrogames/jim-power-a-nes-snes-genesis-turbografx-and-cd32-game?lang=de

Kommentare: 0
Gepostet am 06 Apr 2020 von Trixter

Wie Eric Majikeyric über Facebook ankündigt (und in einem Work in Progress-Video zeigt) wird gerade das Spiel Lala Prologue für den Amiga portiert - letztes Jahr sind Versionen für C64, VC-20 und C16 erschienen (wir berichteten). Dieses soll ab OCS Amigas mit 512kb RAM laufen...

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1096804850673514&id=100010320273969

Kommentare: 0
Gepostet am 06 Apr 2020 von Trixter

Die Entwicklung von DaemonClaw - Origins of Nnar wurde auf dem Amiga begonnen, zwischenzeitlich sind die Entwickler von BitBeamCannon auf eine "modernere Entwicklungsplattform" umgestiegen. Das fertige Spiel ist aber angedacht, auf dem Amiga zu erscheinen. Abwarten...

https://bitbeamcannon.com/daemonclaw/

Kommentare: 0
Gepostet am 06 Apr 2020 von Trixter

Bei AmiSaber handelt es sich um einen Klon des Musikspieles Beat Saber, welches allerdings mit zwei Mäusen gespielt wird. Neben der Amiga1200-Version gibt es auch eine für den Amiga500 - allerdings wird eine Festplatte (und mehr - ja was denn? Denn dazu sagt der Autor dann nichts mehr - vermutlich mehr RAM und eine schnellere CPU) benötigt, denn das Spiel ist gepackt schon 85MB groß. Leider war es mir aus Ermangelung von 2 Mäusen nicht möglich, das Spiel anzuspielen - ich kam aus dem Startscreen nicht heraus. 

http://aminet.net/package/game/actio/AmiSaber

Kommentare: 0
Gepostet am 06 Apr 2020 von Trixter

Auf dem YouTube-Kanal von Antonio Savona sind 2 kurze Work in Progress Videos vom derzeit in Umsetzung befindlichen Spiel Fix-It Felix Jr (wir berichteten) erschienen. Diese zeigen erste bewegte Eindrücke und den Entwicklungsstand, welches auch über Sprachsamples verfügen wird.

https://www.youtube.com/channel/UCztn9FnUkXwVjdi4cY1U1wA

Kommentare: 0
Gepostet am 25 Mar 2020 von Trixter

Im AtariAge-Forum hat Yaron Nir eine Work in Progress-Version seiner Wonderboy-Umsetzung veröffentlicht. Es besitzt den Willkommens, Titel und Get-Ready-Screen - sowie ein komplett spielbares Level mit Zeitlimit.

https://atariage.com/forums/topic/299769-wonderboy-wip-favorite-port-of-all-time/page/6/?tab=comments#comment-4488197

Kommentare: 0
Gepostet am 23 Mar 2020 von Trixter

Die Kickstarterkampagne läuft noch über einen Monat (29. April), aber schon jetzt wurde das Finanzierungsziel von 13.600 Euro weit überschritten - somit steht für die Realisierung der neuen Dokumentation von Steven Fletcher (The Commodore Story) nichts mehr im Wege. Diese wird den Stand der Amiga-Entwicklung nach 35 Jahren näher beleuchten - mit vielen Interviews mit Amiga-Machern und Größen weltweit...

https://www.kickstarter.com/projects/yousee3d/amiga-2020-a-documentary-film-by-steven-fletcher

Kommentare: 0
Gepostet am 23 Mar 2020 von Trixter

Wie Rod Emu in einem YouTube-Video zeigt, wird derzeit an einer Version des Spieles Alien 8 (wir berichteten) für den C128 gearbeitet. Dabei fällt auch eine geupdatete Version für den C64 und eine für den Plus4 ab.

https://youtu.be/SnNRyj7aChU

Kommentare: 0
Gepostet am 20 Mar 2020 von Trixter

Laut Indie Retro News wird derzeit das Spiel Fix-It Felix Jr (welches letztes Jahr ua. im November unter dem Titel Repara Tronics für den Amiga erschien - wir berichteten) für den C64 umgesetzt. Die Infos stammen aus einer geschlossenen Facebook-Gruppe.

http://www.indieretronews.com/2020/03/fix-it-felix-jr-on-commodore-c64-oh-yes.html

Kommentare: 0
Gepostet am 13 Mar 2020 von Trixter

Old Bob aus dem EAB-Forum arbeitet gerade an einer Portierung des Arcade-Spieles Tapper (Bally Midway/1983). Eine sehr frühe, aber schon spielbare Version ist im internen Bereich des Forums zu finden - User sind aufgerufen, dieses auf originaler Hardware zu testen - das Spiel benötigt einen Amiga mit 1MB ChipRAM. Da der Download nicht allen zur Verfügung steht, verlinke ich auf Indie Retro News, die einen alternativen Downloadlink anbieten.

http://www.indieretronews.com/2020/03/tapper-arcade-beer-drinking-classic.html

Kommentare: 0
Gepostet am 12 Mar 2020 von Trixter

Zwischenzeitlich sind verschiedene Videos vom in Entwicklung befindlichen Spiel Boss Machine (wir berichteten) auf dem YouTube-Kanal von Daniel Stephens erschienen - darunter auch ein erster AGA-Test.

https://www.youtube.com/channel/UC5HbKXgW6xTp2jFfhmtAs0g

Kommentare: 0
Gepostet am 10 Mar 2020 von Trixter

Für den in Entwicklung befindlichen Weltraumshooter Inviyya (wir berichteten) ist eine weitere Demoversion erschienen.

https://tigerskunk.itch.io/inviyya

Kommentare: 0
Gepostet am 09 Mar 2020 von Trixter

Das "AMIGA-Programmier-Handbuch: Für Amiga 500, 1000 und 2000" (Markt und Technik/1987) ist kostenlos über Kultmags als PDF downloadbar. Die zum Buch zugehörige Diskette wird ebenfalls zum Download angeboten.

http://www.kultmags.com/books.php?folder=QU1JR0EgUHJvZ3JhbW1pZXItSGFuZGJ1Y2g=

Kommentare: 0
Gepostet am 06 Mar 2020 von Trixter

Zum in Entwicklung befindlichen Spiel VergeWorld - Icarus von Retro Bones (wir berichteten) ist auf YouTube ein neues Video erschienen, das den aktuellen Stand des Projektes zeigt. Ein Schiffsmodell mit Schattenwurf und Musik wurde implementiert, zudem ist das System von dem das Video stammt in Erfahrung zu bringen - ein Amiga 3000.

https://youtu.be/Vu_bdxEVDh4

Kommentare: 0
Gepostet am 06 Mar 2020 von Trixter

<< Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... 14 ... 16 ... 18 ... 20 ... 22 ... 24 ... 26 ... 28 ... 30 ... 32 ... 34 ... 36 ... 38 ... 40 ... 42 ... 44 ... 46 ... Weiter >>

Powered by CuteNews