Amiga: ProCon CD32 Gamepad

witchmaster aus dem EAB-Forum entwickelte in den letzten Jahren ein neues Gamepad für den Amiga. Dessen Fokus lag natürlich in erster Linie bei der CD32-Konsole, aber auch an allen anderen Amigas kann es genutzt werden, auch wenn dann natürlich nicht alle Funktionen zur Verfügung stehen. Man kann zB. die Tastenbelegung ändern, Autofire zuschalten, den Speed anpassen (eine LED steht einem dabei hilfreich zur Seite) und bis zu 4 Konfigurationen speichern. Das Pad gibt es in unterschiedlichen Varianten und Preisklassen - vom fertig zusammengebauten Exemplar bis zum Bausatz, bzw. der einzelnen Platine und den SMD-Einzelteilen. 38 Euro bis 20 Euro plus Portokosten.

Weitere Infos (engl.) unter: http://eab.abime.net/showthread.php?t=85056

(Bestellkonditionen auf Seite 5!)

Kommentare: 2
Gepostet am 14 Feb 2018 von Trixter

von Dirk Schindler @ 25 Oct 2019 19:25
Hallo,

kann man den ProCon CD32 noch kaufen ?
Hätte nämlich Interesse an dem Gamepad.

Mit freundlichen Grüßen

Dirk S.
von Trixter @ 25 Oct 2019 22:03
Hallo Dirk,

so wie ich das mitbekommen habe, wurde das Pad von ProCon CD32 umgetauft in KTRL CD32 (selbe Thread wie der, der hier verlinkt ist) - aber... der Macher nimmt scheinbar keine Bestellungen mehr an. Nachfrage ist aber immer noch vorhanden. Könntest dich dort einreihen - evtl. läßt er sich ja doch noch erweichen? Viel Glück und Erfolg.

Gruß, Trixter
Powered by CuteNews