VC20: Legend of the lost Catacombs erschienen

R´zo veröffentlicht ein neues RPG für den mit einer 24k Erweiterung aufgerüsteten VC20 namens Legend of the lost Catacombs. Als mutiger Held muss man in einem Dungeon 6 Kristallsplitter sammeln um einen gewissen Victor heraufbeschwören zu können, der das Land von einem bösen Zauberer befreien soll. Es gibt Kämpfe, Magie, Items, Ausrüstung, Fallen und all so Sachen, erschwert wird das Ganze aber dadurch, daß man völlig im Dunkeln ist und das Geschehen nur durch eine Fee erhellt wird.

Es gibt auch keine Joysticksteuerung, sondern eine recht umständliche über Tastatur und frei Bewegen kann man sich auch nicht, es sind nur Schritte von 0-9 pro Zug anwählbar. Befindet sich ein Loch im Weg ist das Spiel sofort aus, da man sein Leben verliert. Zudem scheint das Spiel ständig seine Umgebung zu verändern, sodaß zB. ein Vor und Zurück, bei einem erneuten Vor aus einer Schatzkiste ein Loch macht. Die Idee mag gut sein, aber das Gameplay ist leider viel zu schwer und vermurkst. Eine Anleitung ist im Spiel integriert - dort sollte man vorher unbedingt einmal reingeschaut haben. Die Grafik ist schlicht, die Berechnungszeiten lang und die "Musik" grausig...

https://www.facebook.com/groups/commodoreVIC20/permalink/1060186704083886/

Kommentare: 0
Gepostet am 06 Jul 2017 von Trixter

Powered by CuteNews