Amiga Explorer Anbindungen

Amiga Explorer aus der kommerziellen Emulationsdistribution Amiga Forever von Cloanto ist eine Art Netzwerkeinbindungssoftware für Windows-PC, die freigegebene Amigalaufwerke zwecks Datenaustauschs am PC einbinden kann. Nun sind zahlreiche Ansätze für weitere Systeme erschienen, bzw. in der Mache.

Für Amigas (mind. AmigaOS 1.3, besser 2.x) gibt es FTS4, welches diese Verbindung über die serielle Schnittstelle realisiert (langsam).

Für Linux gibt es das Kommandozeilentool lxamiga, sowie das noch recht experimentelle fuse-aexplorer - all diese Software stammt vom selben Autor und bauen teilweise aufeinander auf. Lest die Beschreibung - wenn ihr einen echten Amiga verwenden wollt, wird Linux mit lxamiga benötigt.

https://github.com/gooofy/FTS4

Kommentare: 0
Gepostet am 14 Nov 2019 von Trixter

Powered by CuteNews