C128: C256 Foenix Entwicklungssysteme vorbestellbar

Vom C256 Foenix Projekt - einem fiktiven C128-Nachfolger (wir berichteten) - sind ab sofort die Entwicklungssysteme vorbestellbar. Dabei kann man wählen, ob man nur das Board (mit oder ohne Floppy), einen Rechner mit Gehäuse oder die Vollausstattung mit Maus, Tastatur und FPGA-Update (Byte Blaster) erstehen möchte. Zwei Farben sind wählbar - ein Netzteil liegt allen Varianten anbei. Preise beginnen ab 300 US-Dollar und gehen bis 450 Dollar. Beachtet, daß für den Versand zur BRD noch Versandkosten, Zölle und Steuern hinzukommen.

https://c256foenix.com/shop/
 

News wurde eingereicht von DJ-SID

Kommentare: 0
Gepostet am 14 May 2019 von Trixter

Powered by CuteNews