Amiga: The Amiga Development System "Zorro"

Auf Amigalove ist ein englischer Bericht über das "The Amiga Development System" erschienen - einem Entwicklersystem, welches vor der Markteinführung des Amiga 1000 von Commodore an diverse Firmen verschickt wurde, in der Hoffnung, daß diese den Amiga in die Entwicklung ihrer Programme aufnehmen. Ein solches System ging auch an HP, die sich aber dafür entschieden, nicht für den Amiga entwickeln zu wollen. Daher wurde dieses direkt an einen Privatmann weiterverkauft und dessen Exemplar ist nun wieder aufgetaucht. Angeblich sollen von den ca. 100 Vor-Amigas heute nur noch 6 existieren. Ein recht interessanter Artikel mit zahlreichen Bildern - wer dem Englischen mächtig ist, schaut einfach mal rein.

https://amigalove.com/viewtopic.php?f=6&t=1031

Kommentare: 0
Gepostet am 29 Apr 2019 von Trixter

Powered by CuteNews