Buch: BLAST ANNUAL 2020: VOLUME 1



Dienstag 29 September 2020 von Trixter Retro keine Kommentare

Das Buch "Blast Annual 2020: Volume 1" ist nun als englischsprachiges PDF Book erhältlich. Nach dem nicht erfolgreichen Kickstarter hat sich der Organisator George Bachaelor entschlossen, das aus zwei Teilen bestehende Werk - zuerst als PDF und später als Buch - selbst herauszubringen. Der erste Band umfasst 214 farbige Seiten, die von Lobo gestalten wurden. Neben Spielberichten für Amstrad CPC, Atari 2600, Amiga, NES, SMS, BBC, MSX, C64, Plus 4, ZX Spectrum und ZX Spectrum Next, gibt es auch 40 Seiten über Produkte, Demo-Parties, Interviews mit Entwicklern, Programmier-Kurse und vieles mehr. Auf der Homepage kann das Buch um 5 AUD erworben werden.

https://blastannual.com/product/blast-annual-2020-book/
https://blastannual.com/

(News eingereicht von Logiker)

Tags: Amstrad, Atari, Amiga, NES, Konsole, MSX, C-64, PLUS/4, Spectrum, Retro

Floppydiskdrive-Emulator "OpenFlops"



Freitag 18 September 2020 von Trixter Emulation keine Kommentare

Bei OpenFlops handelt es sich um einen Floppylaufwerksemulator, der nicht von ungefähr die selben Maße wie das große Vorbild "Gotek" besitzt und daher ins selbe Gehäuse paßt (Gotek-Nutzer können also sehr einfach die Hardware tauschen) - aber Open Hardware ist und viel mehr Möglichkeiten und Verbesserungen als das Original besitzt. So unterstützt die "FlashFloppy"-Firmware zahlreiche Systeme - Acorn, Amstrad, Amiga, Apple, Atari, Spectrum, DOS/IBM XT PC, MSX, usw. - und somit auch eine Vielzahl von Diskimageformaten.

Zahlreiche Erweiterungen können ebenfalls verwendet (und beim Kauf optional hinzubestellt) werden - etwa ein OLED oder LED-Display, einen Drehknopf zur Auswahl der Images statt Knöpfe, ein Lautsprecher für die Laufwerkssounds und natürlich passende Gehäuse.

Für ein späteres Update ist die Emulation von 2 Laufwerken gleichzeitig angedacht.

Preis für die Platine: 20 britische Pfund, Preise für optionale Erweiterungen sind unterschiedlich und liegen zwischen 3 bis 7,50 Pfund.

Erwähnenswert ist noch, daß der Autor von jedem verkauften OpenFlops, 50 Pence an das "Centre for Computing History" spendet, um es zu unterstützen.

https://www.simulant.uk/shop/Floppy-Disk-Drive-USB-Emulator-OpenFlops-FlashFloppy-%20Gotek-upgrade

Tags: Emulation, Amiga, Amstrad, Apple, Atari, Spectrum, PC, MSX

RETURN Ausgabe 42 erschienen



Montag 31 August 2020 von Trixter Amiga, C64, VC20/C16/P4, Konsole keine Kommentare

Vom Magazin Faszination klassischer Computer und Konsolen - RETURN - ist Ausgabe 42 erschienen. Die für uns wichtigsten Themen wären ua.:

  • Wild Arms 2 (PSX)
  • The Lord Of Dragonspire - (C64)
  • The Queen‘s Footsteps (Multisystem - CPC, MAC, VC20, C64/Plus4/128, Amiga, DOS, M20, ZX Spectrum)
  • James 'Buster' Douglas Knockout Boxing (Megadrive)
  • Canon (Megadrive)
  • Arcadeklassiker: Alpine Racer
  • Crossover: MetroCross

Natürlich gibt es noch viele weitere interessante Themen zu entdecken, etwa Schattenkämpfer-Spiele: Ninjas!, Bullethell-Shooter Teil 1: Cave, die Ultima-Reihe: Teil 1-3, die Geschichte der PlayStation-Magazine, neuer Handheld: Evercade, die erste Dekade Windows, uvm.

Das Magazin kann ab sofort über die RETURN Webseite bestellt werden, bzw. ist am Kiosk erhältlich - Preis: 7.36 - 9.32 Euro.

https://www.return-magazin.de/produkt/return-ausgabe-42/

Tags: Amiga, C-64, Amstrad, Apple, VC20, PLUS/4, PC, Spectrum, Megadrive, Konsole

RETURN Ausgabe 41 erschienen



Freitag 22 Mai 2020 von Trixter Amiga, C64, VC20/C16/P4, Retro, Konsole keine Kommentare

Vom Magazin Faszination klassischer Computer und Konsolen - RETURN - ist Ausgabe 41 erschienen. Die für uns wichtigsten Themen wären ua.:

  • The Curse of Rabenstein (Multisystem - C64, Plus/4, Spectrum, Amiga, AtariST, DOS, Windows)
  • Defender of the Crown - (Intellivision)
  • The Shadow Over Hawksmill (C64)
  • Kraut Buster (NEOGEO)
  • Arcadeklassiker: Centipede
  • Crossover: Gauntlet

Natürlich gibt es noch viele weitere interessante Themen zu entdecken, etwa die Geschichte von EmuTOSVideogames Made in NRW: Thalion SoftwareAuftakt der Mana-Reihe: Mystic Quest, uvm.

Das Magazin kann ab sofort über die RETURN Webseite bestellt werden, bzw. ist am Kiosk erhältlich - Preis: 7.50 Euro.

https://www.return-magazin.de/produkt/return-ausgabe-41/

Tags: C-64, PLUS/4, Spectrum, Amiga, Atari, PC, Konsole, Neo Geo

Der wöchentliche Retro Rückblick 10/2020



Donnerstag 05 März 2020 von Trixter Amiga, C64, VC20/C16/P4, PC/Apple keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick. Diesmal ist auch eine Meldung für Multisysteme dabei, beginnen wir aber wie gewohnt mit dem Amiga...

Vom Signetics-basierten Maschinenemulator AmiArcadia ist Version 26.31 erschienen. Das Update fügt eine "Large Image"-Option bei der "Tools/Musical keyboard"-Funktion hinzu. http://amigan.1emu.net/releases/#amiarcadia

Nun zum Multisystem (darunter fallen: C64, C128, ZX Spectrum, Amiga, CPC, Plus/4, VC20, M20, PC und Macintosh) Bei poly.play kann ab sofort das englische Textadventure The Queen´s Footsteps vorbestellt werden. Preise zwischen 25 bis 29 Euro - Auslieferung Mitte April. https://www.polyplay.xyz/navi.php?qs=queen

Kommen wir zum Abschluss zu den neuesten Szenereleases des Commodore 64:

Tags: Amiga, C-64, Spectrum, VC20, PC, Apple

Multisystem: Sardonic erschienen



Freitag 12 April 2019 von Trixter Amiga, Retro, PC/Apple keine Kommentare

Sardonic von Penisoft ist ein klassischer Weltraumshooter für alle Amigasystem mit 1MB ChipRAM (es gibt eigenständige OCS/ECS und AGA Versionen), ZX Spectrum und Windows PC´s.

Der Spieler steuert sein Raumschiff durch einen vertikal scrollenden Screen und muss sich den anrückenden Gegnerhorden stellen (sprich, diese abballern), einige Gegner hinterlassen dabei einsammelbares Gut, mit denen sich zB. die Waffe upgraden, der Bombenvorrat auffrischen oder die Punkte erweitern läßt. (Extraleben gibt es natürlich auch) Die Items sollte man tunlichst nicht beschießen und zudem schnell aufsammeln (man kann sich frei über den Screen bewegen), da diese nach kurzer Zeit wieder verschwinden. Nach einiger Zeit erscheint dann der obligatorische Bosskampf und es geht im nächsten Level weiter.

Die Steuerung ist sehr präzise, die Schüsse ein wenig träge und Autofeuer gibt es nicht - dafür aber den Bombenabwurf auf dem zweiten Feuerknopf (entsprechendes Eingabegerät vorausgesetzt). Es stehen einem zu Beginn 5 Leben zur Verfügung - ein Treffer zerstört nicht das Raumschiff, sondern zieht ein Leben vom Zähler ab - ein flüssiger Spielfluss ist somit gegeben. Die Gegner sind zwar unterschiedlich, unterscheiden sich aber nur in der Darstellung und der Geschwindigkeit - sie bleiben stupide auf ihren vorgegebenen Bahnen. Die einzige Musik ertönt im Titel, während des Spielens gibt es nur SoundFX und Sprachausgabe beim Einsammeln der Items. Die Grafik ist schlicht aber zweckmäßig und es gibt eine Tagesscore.

Insgesamt gesehen ein nett gemachtes kurzweiliges Ballerspiel mit knackigem Schwierigkeitsgrad, welches für Arcadefans sicherlich interessant ist, aber nicht über PD-Niveau heraus kommt. Dafür ist es aber gratis.

http://sardonic.planetaclix.pt/

Unterschiede zwischen OCS und AGA habe ich keine gravierenden gefunden - ich meine, die Grafik hat unter AGA mehr Farben und ist intensiver. Die Screenshots oben stammen von der OCS/ECS-Version.

Tags: Amiga, Spectrum, PC

RETURN Ausgabe 36 erschienen



Montag 18 Februar 2019 von Trixter Amiga, Atari, Retro, Konsole keine Kommentare

Vom Magazin Faszination klassischer Computer und Konsolen - RETURN - ist Ausgabe 36 erschienen. Die für uns wichtigsten Themen wären ua.:

  • Tanglewood (Megadrive)
  • Starquake - (Amiga)
  • Knight Lore (ZX Spectrum)
  • OpenDune (Atari Falcon/TT)
  • Sydney Hunter & the Caverns of Death (SNES)
  • Arcadeklassiker: Missile Command
  • Crossover: 1943

Natürlich gibt es noch viele weitere interessante Themen zu entdecken, etwa die Geschichte der Leaderboard-SerieFlipper für Computer und SpielkonsolenBrausewasser-Maskottchen: Cool Spot, Vintage Computer Festival Berlin, Interview mit Soundcomposer Barry Leitch, Piraten-Spiele, uvm.

Das Magazin kann ab sofort über die RETURN Webseite bestellt werden, bzw. ist am Kiosk erhältlich - Preis: 7.50 Euro.

https://www.return-magazin.de/ausgaben/return-ausgabe-36/

Tags: Megadrive, Amiga, Atari, Spectrum, SNES

Seite 1 von 712345...»
↓