Der wöchentliche Retro Rückblick 1/2019



Donnerstag 17 Januar 2019 von Trixter Amiga, C64, Atari, Retro, PC/Apple keine Kommentare

Willkommen zum ersten Retro-Rückblick des neuen Jahres. Legen wir wie gewohnt mit dem Amiga los.

Auf der englischen Games-Coffer Webseite sind 5 weitere Spiele zum Download erschienen: Mega Bomber, Mine Field, Monaco, Overdose und Secret Tombs. http://www.gamescoffer.co.uk/

Das ehemalige kommerzielle (Patience)Kartenspiel Magic Cards (PRZsoft/1997) ist nun Freeware und kann über das Aminet heruntergeladen werden. http://aminet.net/package/game/think/Magic_Cards_final

Der AGA-Port von Exult (wir berichteten) hat Version 1.4.9.012 erreicht. Download über das Aminet. http://aminet.net/package/game/role/Exult_AGA

Bereits kurz vor Weihnachten war Version 0.6.9 der Spieleentwicklungsumgebung RedPill erschienen - nun liegt Version 0.6.10 vor. https://www.facebook.com/groups/redpillgamecreator/permalink/2297469650497600/

Vom Mehrzweckwerkzeug Report+ ist Version 7.51 erschienen. Es besitzt jetzt das neue Projektkommando "Revert" und unter "View" eine Toolbaroption. http://amigan.1emu.net/releases/#reportplus

Hier noch eine News, die beinahe alle Retrosysteme abdeckt - der Mitentwickler von Elite, Ian Bell, hat sämtliche Versionen des Spiels zum kostenlosen Download über seine Webseite eingestellt. Darunter sind neben der C64 und Amigaversion auch Versionen für BBC, C16plus4, Apple II, Electron, Atari ST, Archimedes, NES, Spectrum, MSX und natürlich PC. http://www.iancgbell.clara.net/elite/index.htm

Kommen wir zum Abschluss zu den neuesten Szenereleases des Commodore 64:

Nächster (geplanter) Livestream: derzeit keiner geplant

Tags: Amiga, C-64, PLUS/4, Apple, Atari, NES, Spectrum, MSX, PC

Spikes für C64, C16/Plus4, VC20 erschienen



Montag 25 Juni 2018 von Trixter C64, VC20/C16/P4 keine Kommentare

Das Geschicklichkeitsspiel Spikes von Eric Hilaire (Majikeyric) ist für verschiedene Commodorecomputer erschienen. Der Spieler steuert ein kleines Vögelein, welches per Feuerknopf an "Höhe" gewinnt und an den Wänden abprallt. Allerdings darf man nicht an irgendwelche Spitzen gelangen, die an allen Seiten des Screen erscheinen können - ansonsten verliert man sein einziges Leben und das Spiel ist vorbei

Hier haben wir es also mit einem kurzweiligen Spielvergnügen auf Punkte zu tun und eignet sich daher bestens für gesellige Runden mit Kumpels oder auf Parties. Das Spiel ist für alle Systeme gratis als Download erhältlich.

Die C64 Version steht offiziell unter dem Megastyle/Protovision-Label: https://csdb.dk/release/?id=164994

Die VC20 Version benötigt eine 16k Speichererweiterung: http://www.pouet.net/prod.php?which=76408

Die C16/Plus4 Version benötigt 64k (warum auch immer): http://plus4world.powweb.com/software/Spikes_CPlus4

Tags: C-64, C-16, PLUS/4, VC20

Commodore 8Bit Emulator VICE Version 3.2 erschienen



Montag 28 Mai 2018 von Trixter C64, Emulation, PC/Apple keine Kommentare

VICE ist ein Emulatorenpaket von verschiedensten Commodore 8Bit Systemen - darunter zB. C64, VC20, C16, C128, ect. Dessen neueste Version 3.2 ist jetzt erschienen und bringt neben Fehlerbehebungen und Änderungen auch neue Funktionen mit - etwa 4sid Unterstützung.

VICE ist für eine ganze Reihe von Systemen erhältlich, die wichtigsten dürften aber wohl PC, MAC und Linux sein. http://vice-emu.sourceforge.net/

Tags: C-64, C-16, Emulation, PC, PLUS/4, VC20

C16/C116/Plus4/C128: Magic Blocks erschienen



Montag 23 April 2018 von Trixter VC20/C16/P4, Retro keine Kommentare

Magic Blocks für die Commodore-Rechner C16, C116, Plus4 (mit 64kb RAM) und den C128 ist ein Arcade-Knobelspiel, in dem der Spieler die Rolle eines Zauberlehrlings übernimmt, magische Blöcke aufsammelt und logisch wieder im Bildschirmlevel verteilt, um an Schlüssel und Bonusgut zu gelangen um Punkte einzusacken und den Ausgang zu öffnen. Dabei läuft ein "Bonustimer", welcher quasi die im Level vorgegebene Zeit darstellt, die einem für diese Aufgabe zur Verfügung steht.

Gesteuert wird entweder per Tastatur oder per Joystick. Steine werden eingesackt und auch wieder platziert per Feuerknopf - springen muss man zudem auch um etwa an höher gelegene Steine zu gelangen - daher ist ein wenig Einarbeitung nötig um das benötigte Gefühl zu erlangen, um diese zu platzieren oder zu entfernen. Aber das lernt man schnell.

Das Spiel umfaßt 16 Level - manche legen ihren Fokus auf Zeit und Fallen, andere auf kreatives Denken. Musik gibt es keine, aber passenden Sound und die Grafik ist "knuffig" und gelungen. Das Ganze hat mich spontan an das Spiel "Toddlers" (Amiga) erinnert - nur daß man hier nicht irgendwelchen "Lemmingen" den Weg zum Ausgang zusammenbastelt. Spaß macht es allemal - daher unbedingt einmal ansehen.

Ihr könnt die passende Version für euer System gratis von der RK Soft-Webseite herunterladen:

https://rksoft.info/magic-blocks/

Tags: C-16, PLUS/4, Retro

Plus/4: Pets Rescue erschienen



Montag 26 Februar 2018 von Trixter VC20/C16/P4 keine Kommentare

Auf der 12. BCC-Party erschienen, welche gestern in Berlin zu Ende ging: Dr. Dree´s Pets Rescue!


In diesem Super Mario-Klon erwartet einen ein Spektakel, welches man so noch nicht in einem PLUS/4-Spiel gesehen hat. Wunderschöne Grafiken, flüssiges Scrolling, nette Musik (na an was erinnert die im ersten Level wohl?), ein tolles Intro, viele bewährte Spielelemente wie Checkpointfahnen, begehbare Röhren, mehr Punkte am Ende je weiter man springt und Highscores - eine Continuefunktion gibt es ebenso wie Paßwörter um das Spiel - welches einen recht großen Umfang haben dürfte - zu einem späteren Zeitpunkt weiterspielen zu können.

Das Spielprinzip ist gut und bewährt, der Flair und der Spaß stimmt ebenso. Einzig und allein habe ich ein wenig an der Steuerung auszusetzen - die ist teilweise recht schwammig und ungenau. Zwar kann man Sprünge "dosieren" in dem man höher springt, je länger man den Joystick nach oben drückt - aber bei der Landung "rutscht" die Figur stets ein Stück weiter als wäre der Untergrund aus Eis - das macht vor allem präzise Sprünge auf engsten Raum zum Glücksspiel, da man meist über das Ziel hinaus rutscht und abstürzt. Daher muss man stets vorsichtig in solchen Bereichen spielen, was den ansonsten recht flotten Spielfluss etwas einschränkt. Aber hey, das nimmt man gerne in Kauf, wenn einem das wohl beste PLUS/4-Spiel des Jahres (zumindest bislang) geboten wird, oder?

Unbedingt selber anschauen und anspielen...

Ein kommerzielles physisches Release über Psytronik ist in Arbeit...

https://plus4world.powweb.com/software/Pets_Rescue

Tags: PLUS/4

Neue Doku: The Commodore Story erscheint 23. Februar 2018



Dienstag 23 Januar 2018 von Trixter Amiga, C64, VC20/C16/P4, Retro keine Kommentare

Die durch Crowdfunding finanzierte Dokumentation The Commodore Story wurde Realität (wir berichteten) - hier der Trailer:

Der Film erscheint am 23.2.2018 bei Amazon, Netflix und iTunes (Download), wird allerdings in englischer Sprache vorliegen, dafür aber mit deutschen Untertiteln. Wer gleich die Blu-ray bestellen möchte, kann dies (in unterschiedlichen Paketen, etwa mit einem Buch und weiteren Goodies - wobei dies interessanterweise scheinbar noch die Crowdfundingpakete sein dürften - der Bestelllink steht aber so unter dem Video) über folgenden Link tun: http://www.thecommodorestory.com/

Tags: Amiga, C-16, C-64, PLUS/4, VC20, Retro

Plus/4: Genius 2



Montag 18 Dezember 2017 von Trixter VC20/C16/P4 keine Kommentare

Dan (Twinspirit32) legt einen nach! Nachdem im Februar diesen Jahres das erste Genius Spiel erschien (wir berichteten), folgt jetzt sein Nachfolger Genius 2, der dem Vorgänger in Nichts nachsteht...


Das bewährte Spielprinzip ist gleich geblieben - Schlüssel sammeln, Türen öffnen, Gegenstände einsacken, Gegnern ausweichen. (für eine genauere Spielbeschreibung, lest bitte den Bericht zu Teil 1, welcher oben verlinkt ist) Kurzum: hier bekommen Fans des Spieles neues Spielfutter und sollten es sich auf jeden Fall ein mal ansehen!

http://plus4world.powweb.com/software/Genius_2

Tags: PLUS/4

Seite 1 von 512345»