Buch: BLAST ANNUAL 2020: VOLUME 1



Dienstag 29 September 2020 von Trixter Retro keine Kommentare

Das Buch "Blast Annual 2020: Volume 1" ist nun als englischsprachiges PDF Book erhältlich. Nach dem nicht erfolgreichen Kickstarter hat sich der Organisator George Bachaelor entschlossen, das aus zwei Teilen bestehende Werk - zuerst als PDF und später als Buch - selbst herauszubringen. Der erste Band umfasst 214 farbige Seiten, die von Lobo gestalten wurden. Neben Spielberichten für Amstrad CPC, Atari 2600, Amiga, NES, SMS, BBC, MSX, C64, Plus 4, ZX Spectrum und ZX Spectrum Next, gibt es auch 40 Seiten über Produkte, Demo-Parties, Interviews mit Entwicklern, Programmier-Kurse und vieles mehr. Auf der Homepage kann das Buch um 5 AUD erworben werden.

https://blastannual.com/product/blast-annual-2020-book/
https://blastannual.com/

(News eingereicht von Logiker)

Tags: Amstrad, Atari, Amiga, NES, Konsole, MSX, C-64, PLUS/4, Spectrum, Retro

C64: Zeta Wing erschienen



Montag 28 September 2020 von Trixter C64 keine Kommentare

Zeta Wing von Sarah Jane Avory ist ein vertikales Shoot´em Up, welches vom Arcadespiel Gemini Wing inspiriert ist. Es bietet:

  • 7 herausfordernde Level - jedes im eigenen Grafikstil
  • 3 Schwierigkeitsgrade - Easy, Normal, Hard
  • viel Parallaxscrolling
  • 10 Waffenupgrades
  • 7 Endbosse
  • PAL und NTSC-kompatibel
  • gleichzeitige Musik und Soundeffekte

Gesteuert wird wahlweise mit dem Joystick oder der Tastatur.

Preis: 3,99 US-Dollar.

https://sarahjaneavory.itch.io/zeta-wing

Tags: C-64

C64: Poppy Locky erschienen



Montag 28 September 2020 von Trixter C64 keine Kommentare

Die Entwicklung des Spieles Poppy Locky von Roysterini begann schon vor einigen Jahren, wurde aber nicht fertig, da der Coder zwischenzeitlich das Interesse verloren hat. Nun hat die Truppe Megastyle wieder neuen Schwung in das Projekt gebracht und es fertig gestellt.

Dabei handelt es sich laut Autor um ein Casualgame, bei dem der Spieler Schlösser knacken soll. Dies geht im Grunde relativ simpel vor sich. Im unteren Bereich des Schlosses (Kreis) wird ein Stern auftauchen - der Spieler steuert einen Balken, der sich in diesem Kreis bewegt (beide Richtungen - vor und zurück abwechselnd) - genau in dem Moment, wo der Balken den Stern berührt, muss man den Feuerknopf drücken. War man erfolgreich, öffnet sich das Schloss - falls nicht, kann man das Ganze wieder resetten. Klickt man statt auf "Replay" auf "Stats" und dort wiederum auf "Continue", wird das Spiel gespeichert, sodaß man beim späteren Wiedereinladen dort weitermachen kann.  Achja - die Zahl in der Mitte gibt an, wie viele Sterne es in einem Level zu erwischen gilt - diese nimmt natürlich pro geschafften Level zu.

Kurzum, ein nettes kleines Arcadespiel für zwischendurch, welches zudem kostenlos ist. Ihr könnt aber - wenn ihr mögt - einen Betrag spenden, dieser geht an einen guten Zweck.

https://roysterini.itch.io/poppy-locky-c64

Tags: C-64

Der wöchentliche Retro Rückblick 32/2020



Donnerstag 24 September 2020 von Trixter Amiga, C64, VC20/C16/P4 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick - starten wir wie üblich mit dem Amiga...

Von Novacoder´s ZDOOM-Portierung ist Version 1.22.9 erschienen, welche einen Fehler in der doomsound.library behebt. http://aminet.net/package/game/shoot/ZDOOM_AGA

Vom Signetics-basierten Maschinenemulator AmiArcadia ist Version 26.8 erschienen. Die Neuerungen beziehen sich erneut auf die neue Option "Settings/BIOS/PIPBUG 2 + PIPLA". http://amigan.1emu.net/releases/#amiarcadia

Über die Amiga-Future Webseite ist die Anwendungsvollversion Directory Opus Magellan 2 als ISO kostenlos herunterladbar. Allerdings muss man aufgrund der Größenbeschränkung der Datei kostenfrei auf der Seite registriert sein. https://www.amigafuture.de/app.php/dlext/details?df_id=5368

Für die Systeme C64, VC-20 und PLUS/4 ist mit Air Attack ein neues "altes" Arcadespiel erschienen. Der Spieler muss mit seinem Flugzeug Gebäude von der Bildfläche mit Bomben ausradieren, dabei fliegt dieses eigenständig von links nach rechts um im nächsten Durchlauf etwas tiefer zu beginnen. Kracht man in einen Wolkenkratzer ist das Spiel vorbei. Im Grunde drückt man nur die Spacetaste zum Bombenabwurf - ein ähnliches Spiel hatten wir mit "City Crusher" letzten Monat schon für den VC-20 - nur ist dieses hier deutlich fairer zu spielen. Alle 10 Level steigt die Schwierigkeit dadurch, daß der Flieger schnell wird und man deutlich schneller seine Bomben platzieren muss. Die VC-20 Version benötigt eine 24k-Speichererweiterung. Die Spiele entstanden im Rahmen eines Wettbewerbs der Facebookgruppe Retroprogramming Italia. https://retroprogramming.iwashere.eu/air_attack

Kommen wir zum Commodore 64.

Auf der Webseite von The New Dimension ist mit Project - X9 ein neues S.E.U.C.K.-Weltraumballerspiel erschienen. http://tnd64.unikat.sk/f_p.html#ProjectX9

Zum Abschluss gibt es noch die neuesten Szenereleases:

Tags: Amiga, C-64, VC20, PLUS/4

C64: Granny´s Teeth erschienen



Mittwoch 23 September 2020 von Trixter C64 keine Kommentare

Granny´s Teeth von The New Dimension entstand im Jahre 2016 für die Reset C64 Craptastic 4k Game Compo, wo es den 9. Platz erreichte. Nun legt Richard Bayliss nach und macht aus dem Titel ein komplettes Spiel.

Der Spieler steuert eine Oma durch zahlreiche Level um am Ende ihr Glas mit den "Dritten" Zähnen zu erreichen. Natürlich gibt es Gegner oder Fallen die dieses Vorhaben verhindern möchten.

Das Ganze erinnert ein wenig an die Spiele Monty on the Run und Manic Miner - ist aber farbenfroher, sehr gut steuerbar und spielbar - was aber nicht bedeutet, daß es zu leicht ist. Nette Musik rundet das Ganze auf - ebenso wie das Introbild und speicherbare Highscores.

Wer auf der Suche nach einem kleinen aber feinen Arcade-Plattformer ist, sollte einfach mal einen Blick riskieren. Kostenloser Download unter: https://richard-tnd.itch.io/grannysteeth2020edition

Dort findet ihr übrigens auch die 4kb-Compoversion und die Anleitung.

Tags: C-64

Der wöchentliche Retro Rückblick 31/2020



Donnerstag 17 September 2020 von Trixter Amiga, C64, Emulation keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick. Auch diesmal starten wir wieder mit dem Amiga...

Auf der Games Coffer-Webseite sind weitere 5 Spiele erschienen: Bratwurst, Emerald Mine 6, Dragonfire: Gulf War, Fishy Tales und Virus Attack. Daneben findet man noch die Fun Pack Games 31 - 37 und 12 neue Musikmodule. http://www.gamescoffer.co.uk/

Von Novacoder´s ZDOOM-Portierung ist Version 1.22.8 erschienen, welches einen Fehler bei der Speicherzuweisung behebt, sollte man mit weniger als 128Mb spielen. http://aminet.net/package/game/shoot/ZDOOM_AGA

Ein neues Carset für die aktuelle Formel 1 Saison des Spieles MicroProse Formula One Grand Prix ist erschienen - Version 0.2TUS enthält die Daten des Rennens Toskana. Die Neuerungen betreffen die Farbpalette einiger Teams, die Fahrerkalkulationen setzen sich aus den Werten der schnellsten Runden und Qualifikationszeiten der letzten 5 Rennen zusammen. http://aminet.net/package/game/data/F1GP2020Carset

Vom Signetics-basierten Maschinenemulator AmiArcadia ist Version 26.71 erschienen. Die Neuerungen beziehen sich erneut auf die Tapefunktionen - es wurden die ARexx-Kommandos OPENTAPEDECK und CLOSETAPEDECK hinzugefügt. http://amigan.1emu.net/releases/#amiarcadia

Vom Mehrzweckwerkzeug Report+ ist Version 7.93 erschienen. Das Update bringt die üblichen Fehlerbereinigungen und Verbesserungen. http://amigan.1emu.net/releases/#reportplus

Vom TCP/IP Stack Roadshow ist das kostenlose Update 1.14 für alle Kunden erschienen. Es behebt gemeldete Fehler, verbessert die Leistungsfähigkeit und Genauigkeit, und fügt den CLI-Befehlen neue Funktionen hinzu. Das Update kann über den Downloadbereichs des Kundenzugangs im Shop heruntergeladen werden: https://www.amigashop.org/

Nutzer des Amiga-Emulators WinUAE wird es freuen, daß es auf webwood DE eine neue deutsche Übersetzungsdatei (DLL) für die neue Emuversion 4.40 zum herunterladen gibt: http://webwood.de/

Zum Schluss gibt es noch ein geupdatetes Spiel bei den neuen Releases des Commodore 64 zu vermelden:

Tags: Amiga, C-64, Emulation

C64: Quick War-1 64 erschienen



Mittwoch 16 September 2020 von Trixter C64 keine Kommentare

Quick War-1 64 ist eine kommerzielle S.E.U.C.K.iade von Vox Videogame - und natürlich handelt es sich dabei mal wieder um eine Weltraumballerei. Vermutlich im altbekannten Stil - Level von Gegnern säubern, Obermotz killen und nächster Level.

Warum vermutlich? Weil ich nur anhand der Screenshots das Spiel beschreiben kann, denn die wichtigsten Infos wie Anzahl der Level, Features des Spieles und was das Teil zu einem Kommerzspiel macht, fehlen leider komplett im Beschreibungstext. Immerhin erfährt man, daß es sich um ein Singleplayerspiel handelt...

Für mich persönlich reicht dies nicht aus, warum ich gerade ein SEUCK-Spiel kaufen sollte, wo es doch so viele kostenlose davon gibt (eigentlich bis auf wenige Ausnahmen alle) und von denen nur ganz wenige einen guten und brauchbaren Eindruck hinterlassen. Aber ob dies eines davon ist? Preis: 4 US-Dollar.

https://pinov-vox.itch.io/quick-war-c64

Tags: C-64

Seite 1 von 9212345...»
↓