Der wöchentliche Retro Rückblick 13/2020



Donnerstag 26 März 2020 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick, der diesmal auch wieder Meldungen zum Amiga beinhaltet...

Vom Signetics-basierten Maschinenemulator AmiArcadia ist Version 26.32 erschienen. Das Update erweitert die "Tools/Musical keyboard"-Funktion. http://amigan.1emu.net/releases/#amiarcadia

Das Apollo-Team hat für die Vampire-Turbokarten den neuen Gold Core 2.12, sowie den SAGA-Treiber 1.7.1 veröffentlicht. http://wiki.apollo-accelerators.com/

Kommen wir zu den neuesten Szenereleases des Commodore 64:

Tags: Amiga, C-64

Amiga Future Ausgabe 115 gratis lesen



Donnerstag 26 März 2020 von Trixter Amiga keine Kommentare

Ausgabe 115 der Amiga Future ist ab sofort zum Gratislesen online gestellt worden. 

https://www.amigafuture.de/app.php/kb/viewarticle?a=5778

Tags: Amiga

Amiga: A1200 8MB FastRAM Speichererweiterung



Dienstag 17 März 2020 von Trixter Amiga keine Kommentare

Im Amigakit-Shop erhältlich ist eine neue Speichererweiterung für den Amiga 1200. Diese bietet:

  • 8MB 32Bit FastRAM - erweitert den Speicher im Amiga 1200 auf 10MB insgesamt
  • Speicher konfiguriert sich automatisch - kein Treiber benötigt
  • zweiter Uhrenport - ein Echtzeituhrmodul ist optional erhältlich
  • FPU-Sockel für 68882 PLCC-FPU bis 40Mhz (optional erhältlich)
  • Speicher über Jumper einstellbar (4 - 5,5 - 8MB) - für PCMCIA-Kompatibilität muss ein Wert unter 8MB eingestellt werden und in der Startup-Sequence ein zuvor noch herunterzuladener Patch eingebunden werden

Preis reine Speichererweiterung: 67,19 Euro

Optional kann man noch die Echtzeituhr (+11,18 Euro) und die FPU (+20,16 Euro) mitbestellen.

https://amigakit.amiga.store/product_info.php?products_id=12690&currency=EUR

Tags: Amiga

Amiga: Tiny little Slug erschienen



Donnerstag 12 März 2020 von Trixter Amiga keine Kommentare

Bei APC&TCP ist das Actionspiel Tiny little Slug (wir berichteten) erschienen. Klettere als Schnecke an Decken und Wände entlang und finde die Erdbeere. Gegnern kann man nicht schaden - diesen muss man ausweichen, überlisten oder mit den eigenen Waffen schlagen.

Geboten werden:

  • 3 Schwierigkeitsgrade
  • 4 Welten
  • unterschiedliche Artefakte sorgen für neue Fähigkeiten
  • 3 Endbosse
  • Highscore speicherbar auf Disk, HD, NvRAM (CD32) oder Online 

Benötigt wird ein Amiga 500 - das Spiel ist aber auch kompatibel mit höheren Systemen und dem CD32. Erhältlich ist eine Disk, CD, (beide jeweils 29 Euro) Download (19 Euro) und eine All1One-Version (32 Euro).

https://www.amigashop.org/product_info.php?products_id=314

Tags: Amiga

Der wöchentliche Retro Rückblick 11/2020



Donnerstag 12 März 2020 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick, der diesmal schön kompakt ausgefallen ist, aber wie üblich mit dem Amiga startet...

Auf der Games Coffer-Webseite sind 4 Spiele hochgeladen worden: Family Fun 2, Marathon Mine 3, No One Mine 5 und Pick Out!. Daneben findet man noch 9 Musikmodule und 7 Szenedemos. http://www.gamescoffer.co.uk/

Und schon kommen wir auch schon zu den neuesten Szenereleases des Commodore 64:

Tags: Amiga, C-64

Amiga: Redpill Puzzle erschienen



Mittwoch 11 März 2020 von Trixter Amiga keine Kommentare

Bei Redpill Puzzle handelt es sich - wie der Name schon sagt - um ein Puzzlespiel, welches unter der Redpill-Umgebung entwickelt wurde. Das Spielprinzip ist ähnlich dem von Spielen wie Sokoban - der Spieler (der blaue Klotz) muss in diversen Leveln andersfarbige (außer dem roten) Klötze zum Ausgang schieben - diese verschwinden dann und der nächste Level beginnt. Allerdings... rutschen einmal angestoßene Klötze automatisch bis sie auf ein Hindernis treffen weiter, auch darf man sie nicht anstoßen, wenn sich dahinter eine Wand befindet - sonst resettet sich der Level - genauso beim Druck auf den Feuerknopf.

Hat man dies aber einmal verinnerlicht, erwarten knackige Rätsel auf den Puzzlefreund.

Das Spiel setzt einen AGA-Amiga voraus und hätte gerne ein wenig FastRAM. Es liegt als Diskimage oder HD-Version zum kostenlosen Download bereit.

Diskimage: http://aminet.net/package/game/think/RedpillPuzzle
HD: http://aminet.net/package/game/think/RedpillPuzzleHD

Tags: Amiga

Amiga Future Ausgabe 143 erschienen



Freitag 06 März 2020 von Trixter Amiga keine Kommentare

Vom deutsch/englischsprachigen Amiga Printmagazin Amiga Future ist Ausgabe 143 erschienen. Die für klassische User wichtigsten Themen sind ua:

  • Black Strawberry Cake
  • Black Dawn Rebirth
  • Insanity Fight Construction Set
  • Steel Empire
  • Civilization
  • Titano

Im Interview ist diesmal Thomas Meiertoberens (Magic Bytes). Natürlich gibt es wieder diverse Specials und Workshops (ua. AmigaOS 3.1.4 Teil 4, Demoszene) und Messeberichte zu Finkenbach und Flashback 2020/Amiga 35th Anniversary.

Auf der Heft-CD finden wir ein wenig an PD-Stuff und als Extras Programme wie Insanity Fight + Editor, Lure Of The Temptress, WormWars, Black Dawn Rebirth Demo und RiVA...

Das Heft kann ab sofort im Amigafachhandel bezogen oder bei der Redaktion geordert werden - der Preis beträgt 7 Euro, bzw. 9.90 Euro für die CD-Variante.

http://www.amigafuture.de/

Tags: Amiga

Seite 1 von 8712345...»