Frohes Neues 2021! Neme geht ins Eis...



Donnerstag 31 Dezember 2020 von Trixter Nemesiz 2 Kommentare

Bekanntmachung:

Wie ihr sicher schon gemerkt habt, habe ich die redaktionellen Arbeiten im Nemesiz seit Nikolaus eingestellt - alle Inhalte die zu Weihnachten erschienen sind, hatte ich schon vorgearbeitet. Dies ist der bedenklichen internen Entwicklung geschuldet, die mir jede Lust und Freude nimmt - daher nutzte ich die Zeit zum Nachdenken und behielt natürlich auch die Reaktionen im Auge - zumindest wollte ich das, denn es gab keine seitens der Leserschaft. Da es zudem das ganze Jahr über keine Anwärter gab, das Neme textlich oder via Spende zu unterstützen, sehe ich derzeit keinen großen Sinn darin, das Projekt im alten Stil weiterzuführen...

Aufgrund des Wegfalls von Flash zum Jahreswechsel werden alle Inhalte, die man nicht auf ein anderes System umstellen kann, entfernt werden. Ich nehme dies auch zum Anlass, nicht mehr genutzte Bereiche aufzugeben und einzustellen.

Genau wie zuvor das Magazin Digital Talk auf Eis gelegt wurde, folgt nun auch das Nemesiz - zumindest teilweise - in den Permafrost. Mir fallen 1000 Dinge ein, die ich inzwischen sinnvoller finde, als mich hier täglich ärgern zu müssen - somit habe ich beschlossen, im neuen Jahr mit der Renovierung in meinem Haus anzufangen. Daher wird es hier bis auf weiteres keine aktuelle Newsberichterstattung mehr geben. Ich schreibe nur noch wenn ich Lust und Zeit habe und auch nur noch über besondere Dinge, die ich für wichtig halte - Spieletests (solange das Geld noch zum Anschaffen reicht), eingereichte News, Anliegen von Freunden oder wenn ein (passender!) Anbieter einen Produktest im Neme sehen möchte und das Rezensionsexemplar stellt...  

Ob sich an diesem Zustand später wieder etwas ändern wird, wird die weitere Entwicklung mit der Zeit zeigen. Bleibt gesund und hoffen wir mal, daß das nächste Jahr besser werden wird.

Euer Trixter


Amiga: Labyrinth 64 - Nemefix



Donnerstag 24 Dezember 2020 von Trixter Amiga, Nemesiz , Nemefix DL keine Kommentare

Ursprünglich sollte dieser Nemefix zum Spiel Labyrinth 64 von Kim Fastrup Larsen direkt nach Nikolaus am 7.12 erscheinen - aufgrund der zwischenzeitlichen Ereignisse entschied ich mich aber dazu, mit ihm den weihnachtlichen Reigen an Heiligabend einzuleiten...


Der Fix selber bringt das zuvor als Archiv vorliegende Spiel auf bootbare Diskette und ist somit direkt nutzbar auf allen Amigas... 

Viel Spaß und frohe Weihnachten!

-> Den Artikel komplett lesen


Amiga: MrPoker - Nemefix



Donnerstag 22 Oktober 2020 von Trixter Amiga, Nemesiz , Nemefix DL keine Kommentare

MrPoker von AxelSoftware aus den 90er Jahren erhielt aktuell eine überarbeitete Version 2.26 spendiert.


Da das Spiel im Archiv für Festplatten daher kommt, habe ich es jetzt in diesem Nemefix zum Laden von ADF-Diskette gebracht... 

-> Den Artikel komplett lesen


Trixter´s Coronaverdacht bestätigt sich nicht/dafür PC krank



Donnerstag 15 Oktober 2020 von Trixter Nemesiz keine Kommentare

Nachdem nun die Coronatests einen Tag früher und nur für die Erstkontaktpersonen gestern stattfanden, liegen nun die Ergebnisse vor - meine Frau hat sich nicht mit Corona angesteckt und somit auch nicht die ganze Familie infiziert. Dennoch bleibt die Quarantäne auf die vollen 2 Wochen weiterhin für uns alle bestehen...

Puh, eine Sorge schon mal weniger.

Dafür plagte ich mich seit Freitag mit dubiosen PC-Problemen herum. Angefangen hat es mit Freezern bei einem Onlinebrowserspiel - schwarzer Bildschirm, große Icons rechts bei den Fenstern, Aero weg, Standardblau als Style, eingefrorene Maus, dauerhaft leuchtender HD-LED - danach mit sporadischen Resets, die dauerhaft kamen - kein Arbeiten mehr mit dem Rechner möglich. Hatte zunächst das Netzteil in Verdacht - getauscht - selbes Verhalten. Danach alles kontrolliert, Staub entfernt, Stresstests gemacht (welche allerdings gut liefen - ohne Abstürze - allerdings zeigte ein Programm dubiose Temperaturen bei CPU/GPU - 99 Grad - kurz vor der Kernschmelze), auf Fehler und Viren geprüft, Systemwiederherstellung zurückgespielt - nichts half - aber mir fiel auf, daß sich der Speicher von selber leersaugte... man konnte im Taskmanger zusehen und als der komplett verbraten war, kam dieses Verhalten! Auch war dort ein Prozess zu sehen, den ich nie nutze - EFS - zur Verschlüsselung des Filesystems...


Als letzte Möglichkeit blieb noch die Image-Sicherung von vor 2 Jahren, als ich den Rechner neu kaufte - zurückgespielt und siehe da - die Kiste läuft wie sie soll. Daher kann es kein Hardwareschaden sein - ich werde mir irgendwo irgendwas fieses (Verschlüsselungstrojaner?) eingefangen haben - denn dieses EFS war hier nicht aktiv.

Die letzten Tage habe ich mit dem Aufspielen/Einrichten von Treibern & Software verbracht - so langsam komme ich wieder auf meinen alten Stand - Daten sind durch Sicherungen keine verloren gegangen - ist aber dennoch ärgerlich das Ganze.

Wie auch immer - irgendwas geht derzeit rum... solltet ihr ähnliches Verhalten bemerken - externe Sicherung (von externer Platte) zurückspielen - diese solltet ihr natürlich vorher gemacht haben. Seit gestern Abend läuft die Kiste also wieder zuverlässig und stabil - hoffentlich war es das jetzt auch...

Bleibt gesund, euer Trixter



Coronaverdacht - Trixter in Quarantäne!



Montag 12 Oktober 2020 von Trixter Nemesiz 4 Kommentare

Jetzt ist es passiert...
 
Seit heute Mittag stehen meine Familie und ich unter Quarantäne – in der Einrichtung meiner Frau wurde Corona entdeckt... der Laden ist auf unbestimmte Zeit geschlossen – die komplette Belegschaft und deren Familien wurden isoliert. Coronatests werden in 3 Tagen folgen – da sich der Virus angeblich erst nach 5 bis 7 Tagen nachweisen läßt... ja, fragt mich nicht, finde ich unlogisch, da zum einen ja dann diese Tests bei Reiserückkehrern für´n Arsch wären und in unserem Fall 3 Tage Wartezeit auch viel zu kurz sind. Ich denke eher, die Stadt/Ämter suchen einen Grund um Zeit zu schinden, da sie nicht vorbereitet sind, so viele Leute auf einmal testen zu müssen...
 
Also... in 3 Tagen wird getestet und wer weiß, wie lange es dann braucht, bis das Ergebnis fest steht... wird also noch spannend werden. Bis dahin müssen wir auch im Haus auf Distanz bleiben... meine Frau sozusagen getrennt von uns leben... na das kann ja was werden...
 
Soviel für´s Erste von der frohen Kunde... war ja irgendwie klar, daß das auf kurz oder lang passieren wird...

Ich melde mich, sobald die Ergebnisse vorliegen, zu dieser Thematik wieder - und solange ich keine Sympthome zeige und es mir gut geht, setze ich meine Arbeiten im Nemesiz wie gewohnt fort,

bleibt gesund, euer Trixter


Amiga: Atarenium Falcon - Nemefix



Freitag 02 Oktober 2020 von Trixter Amiga, Nemesiz , Nemefix DL keine Kommentare

Atarenium Falcon von Last Minute Creations belegte in der Gamedev Competition der polnischen Decrunch 2020 Party den zweiten Platz. (meiner Meinung nach zu unrecht, da Platz 1 - der Sokoban-Klon Astro Blox Revisited - keinerlei Sound oder Musik enthält, - Platz 3 - der Verschiebeplattformer Hansel & Gretel stürzt mit einem Fehler ab, geht man seitlich aus dem Bildschirm heraus) Somit haben wir es hier mit dem einzig brauchbaren Spiel zu tun...


Das Spiel liegt als Archiv für die Festplatte vor und ist mit 23MB recht groß ausgefallen (okay, da liegt ein Video mit bei, was die Größe erklärt) - dieser Nemefix bringt das Spiel nun spielbar auf ADF-Diskette.

-> Den Artikel komplett lesen


Danke an Hardware-Best GmbH



Freitag 21 August 2020 von Trixter Nemesiz keine Kommentare

Nachdem ich nun aus dem Urlaub wieder zurückgekehrt bin und alle Arbeiten erledigt und alle Mails beantwortet habe, möchte ich an dieser Stelle meinen Dank an die Firma Hardware-Best ausdrücken.

Wie ihr wißt, hatte ich eine Woche vor dem Urlaub mit den Jahressicherungen begonnen und mir eigens dafür bei dieser Firma eine neue externe Festplatte gekauft - leider stellte sich während der Sicherung dann heraus, daß diese einen Defekt hatte (wir berichteten). Nach dem Kontakt zur Firma konnte ich diese zurückschicken - aber klar war, daß alles was nun folgen würde, in meinen Urlaub fallen würde - deswegen besorgte ich mir zeitnah lokal (teureren) Ersatz und konnte die Sicherung dann doch noch vor meinem Urlaub durchführen.

Als ich im Urlaub war, handelte Hardware-Best eigenständig und unabgesprochen in meinem Sinne - anstatt einfach eine neue Festplatte zu schicken (die ich nicht mehr gebraucht hätte), erstattete man mir anstandslos das Geld zurück. Genauso stelle ich mir Kundensupport vor - mitdenkend und im Zweifelsfall, wenn kein Kontakt mehr zum Kunden besteht - die Kaufabwicklung rückgängig machen.

Danke Hardware-Best!



Seite 1 von 912345...»

↓