RETURN Ausgabe 22 erschienen



Samstag 22 August 2015 von Trixter Amiga, C64, VC20/C16/P4, Retro keine Kommentare

Vom Magazin Faszination klassische Computer und Konsolen - RETURN - ist Ausgabe 22 ab sofort erhältlich. Die Themen in dieser Ausgabe sind:

  • Tales of Gorluth & Nuclear War (Amiga)
  • Atlantean (PC Engine)
  • Fred & Tecno Ninja (Atari XL/XE)
  • Majesty Of Sprites (PLUS/4)

Daneben gibt es die beiden ersten "Systemkrieg" Episoden (Sega vs Nintendo und Amiga vs Atari), das erste Jahr des Gameboys, Cinemaware gestern und heute, die Kurzgeschichte zum Amiga OS, sowie Berichte zu diversen Veranstaltungen und vieles mehr...

Das Magazin kann direkt über den Verlag bezogen werden, es soll aber auch an den Kiosken verfügbar sein (das wäre mir neu und richtig cool!). Alles weitere unter:
https://www.return-magazin.de/ausgaben/return-ausgabe-22/


Neues ZX Spectrum Spiel - Red Planet



Freitag 21 August 2015 von Trixter Retro keine Kommentare

Salvakantero hat sein neuestes Spiel Red Planet releast, welches wohl ganz oder teilweise auf dem/der Engine/Code? (ließ sich leider nicht in Erfahrung bringen was genau - ich bin dem Spanischen nicht mächtig) auf jenem der Mojon Twins aufbaut/verwendet. Man merkt dem Spiel auch tatsächlich einen sehr professionellen Touch an - aber das nur am Rande.

Als lustiger Astronaut hat man die Aufgabe, eine alte Raumstation mitsamt ihren (wohl feindlich gesonnenen) Bewohnern in die Luft zu jagen - den Sprengstoff dazu muss man allerdings erst finden - so wie man auch den Rest wie Waffen, Sauerstoff oder Schlüsselkarten finden muss. Im Grunde ein Platform Jump´n Run mit Sammelwut - und die ist auch begründet. Ohne genug Patronen kann man nicht schießen, ohne Sauerstoff nicht überleben und ohne Schlüsselkarten kommt man nicht weiter. Und als ob das nicht schon genug wäre, verbraucht jeder Sprung auch noch zusätzlich Sauerstoff - ist der Vorrat zu Ende, verliert man sein einziges Leben (das übrigens ebenfalls bei Feindkontakt). Das alles macht den Titel unglaublich schwer, da man quasi im Voraus planen muss - aber laßt euch davon nicht abhalten, das Teil selber einmal unter die Lupe zu nehmen. Es sieht (für Spectrumverhältnisse) gut aus, die SFX gehen in Ordnung, die Steuerung ist präzise und das Ganze macht einen soliden Eindruck - nur Musik gibt es keine...

Das Spiel ist kostenlos in Englisch und Spanisch als Tap-Version erhältlich - eine Anleitung gibt es ebenfalls. Sucht auf der spanischen Twitterseite einfach nach "Inglés" für den MEGA-Downloadlink.

https://twitter.com/salvakantero


Lotek64: Ausgabe 51



Sonntag 16 August 2015 von Spider Amiga, C64, VC20/C16/P4, Retro keine Kommentare

Nach längerer Wartezeit startet Lotek64 wieder mit Ausgabe #51 durch. Neu ist vor allem, dass Lotek64 ab sofort nicht mehr auf Papier, sondern "nur" noch digital erscheinen wird, da der Aufwand in der Vergangenheit einfach zu groß war und man die gesparte Zeit in Zukunft mehr in die Artikel einfließen lassen möchte. Hardcore - Fans können aber auf der Webseite neben der PDF-auch eine montierte Version zum A3-Seiten-Ausdruck beziehen.

Die Themen der Ausgabe 51 (44 Seiten stark) lauten: Newsticker (gesammelte News und Links von Oktober 2014 - Juli 2015), C64-Adventurebaukasten „D42 Adventure System“, Kuriose Hardware („Der deutsche Plus4", „Der argentinische C64c"), Bericht vom letzten Commodore Meeting in Wien, Komplettlösung zu "Die Ringe von Coplar" uvm.

http://www.lotek64.com/hp/index.php


Virtuelle Welten #24: Zurück von der Gamescom 2015



Sonntag 16 August 2015 von Spider Retro, Konsole, PC/Apple keine Kommentare

Die neue Ausgabe von "Virtuellen Welten" befasst sich dieses Mal ausschließlich mit einer Rückschau zur zurückliegenden Gamescon. Wer Lust und Zeit hat (fast 30 Minuten !) bekommt hier einen mehr als ausführlichen Bericht geschildert - da es ja aktuell (endlich) regnet vielleicht gar keine so schlechte Idee...

https://www.youtube.com/watch?v=ZyFaUpZw7WQ&spfreload=10

-> Den Artikel komplett lesen


Der dreiwöchige Urlaubsrückblick...



Montag 10 August 2015 von Trixter Amiga, C64, VC20/C16/P4, Retro keine Kommentare

Auch die schönste Zeit geht einmal vorüber - daher nimmt ab heute der Blog wieder regulär seinen Betrieb nach der Sommer/Urlaubspause wieder auf. Doch bevor ich eine kleine Zusammenfassung der Geschehnisse der letzten 3 Wochen präsentiere, möchte ich mich bei den Usern, Autoren und Redakteuren bedanken, die dennoch fleißig im Blog und Forum für Neuigkeiten sorgten: Racer, Spider und ganz neu DATA-LAND. Letztere Autorvorstellung ging durch den Urlaub ein klein wenig unter, aber es freut mich, das an dieser Stelle nachholen zu dürfen und ihn mit an Board zu haben. Es handelt sich dabei um keinen geringeren als den Programmierer der Technischen Maschinenfabrik, der sich im Neme mit News und Artikeln exklusiv an die deutschsprachige Userschaft in ihrer Muttersprache wendet. Dies unterstreicht nocheinmal unseren Platz und Anspruch in der Szene - das Nemesiz v3 war nicht nur eine der ersten deutschsprachigen C64er Newsseiten, sondern auch die aktuellste! Dies wird auch wieder eines unserer wichtigsten Ziele werden, sobald das neue Nemesiz v4 fertig aufgestellt ist.
Willkommen an Bord, Jörg!

Danke auch für die zahlreichen Emails, die ich in dieser Zeit erhalten habe - ich werde sie natürlich noch zeitnah beantworten.

Nun denn, riskieren wir einen Blick auf die Geschehnisse der letzten 3 Wochen in der Zusammenfassung? Dann schnell auf den nachfolgenden Link geklickt! wink

-> Den Artikel komplett lesen



Seite 12 von 14«...1011121314»