THEC64 ab sofort vorbestellbar



Mittwoch 26 Juni 2019 von Trixter C64 keine Kommentare

Die "große" Version von THEC64mini kann ab sofort vorbestellt werden!

THEC64 verfügt über eine funktionale Tastatur, besitzt 3 wählbare Modis (C64, VC20 und Games Carousel - 64 vorinstallierte Spieleklassiker zum direkten Starten), kann 50/60 Hz 720p HD über HDMI ausgeben, der mitgelieferte Joystick verfügt nun über Microschalter und eigene Inhalte können über USB-Stick geladen (auch Nachladespiele über mehrere Disketten) und sogar gespeichert werden.

Ein HDMI-Kabel sowie USB-Kabel samt Stromadapter liegen dem System bei. Hier eine Auflistung der 64 mitgelieferten Spiele: Alleykat, Anarchy, Attack of the Mutant Camels, Avenger, Battle Valley, Bear Bovver, Boulder Dash, Bounder, California Games, Chips Challenge, Confuzion, Cosmic Causeway, Cyberdyne Warrior, Cybernoid II, Deflektor, Destroyer, Everyone’s a Wally, Firelord, Galencia, Gateway to Apshai, Gribbly’s Day Out, Gridrunner (VIC 20), Heartland, Herobotix, Highway Encounter, Hover Bovver, Impossible Mission, Impossible Mission II, IO, Iridis Alpha, Jumpman, Mega Apocalypse, Mission AD, Monty Mole, Monty on the Run, Nebulus, Netherworld, Nodes of Yesod, Paradroid, Pitstop II, Planet of Death, Psychedelia (VIC 20), Ranarama, Robin of the Wood, Silicon Warrior, Skate Crazy, Speedball 2, Spindizzy, Steel, Street Sports Baseball, Street Sports Basketball, Summer Games II (inklusive Summer Games Events), Super Cycle, Sword of Fargoal, Temple of Apshai Trilogy, The Arc of Yesod, Thing Bounces Back, Thing on a Spring, Trailblazer, Uridium, Who Dares Wins II, Winter Games, World Games, Zynaps.

Habt ihr´s bemerkt? Das von uns in der Digital Talk als Spiel des Jahres 2017 gekürtes Galencia ist auch darunter!

Vorbestellung über Amazon zum Preis von 120 Euro ab sofort möglich - Auslieferung am 5. Dezember 2019.

https://retrogames.biz/the-c64


C64: MANCAVE - WIFE Free Zone erhältlich



Montag 24 Juni 2019 von Trixter C64 keine Kommentare

Das neue Megastyle-Spiel MANCAVE - WIFE Free Zone ist ab sofort erhältlich. Das Spiel Docsters Digger gibt es als Bonus obendrauf.

Die physischen Varianten (Disk/Tape) liegen in den bekannten Varianten preislich zwischen 7 bis 13 britischen Pfund vor. http://binaryzone.org/retrostore/index.php?main_page=advanced_search_result&search_in_description=1&keyword=mancave

Die Downloadversion liegt preislich bei 4 US-Dollar. https://megastyle.itch.io/mancave


RETURN Ausgabe 37 erschienen



Montag 24 Juni 2019 von Trixter Amiga, C64, Atari, Retro keine Kommentare

Vom Magazin Faszination klassischer Computer und Konsolen - RETURN - ist Ausgabe 37 erschienen. Die für uns wichtigsten Themen wären ua.:

  • Aviator Arcade II (C64)
  • Space Moguls - (C64)
  • Operation Alexandra (CPC)
  • Power Glove Reloaded (Amiga)
  • Frogs (Atari ST)
  • Arcadeklassiker: Kangaroo
  • Crossover: Super Hang On

Natürlich gibt es noch viele weitere interessante Themen zu entdecken, etwa Batman im Durchgezappt XL, Lost & Found: War Mission, Die Geschichte der Build-Engine, Amiga OS 3.1.4, Lovecraft´s Untold Stories, Steve Bak - Vom Spätzünder zur Avant(a?)garde, Fork Parker´s Crunch Out Preview, uvm.

Das Magazin kann ab sofort über die RETURN Webseite bestellt werden, bzw. ist am Kiosk erhältlich - Preis: 7.50 Euro.

https://www.return-magazin.de/ausgaben/return-ausgabe-37/


Der wöchentliche Retro Rückblick 23/2019



Freitag 21 Juni 2019 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblicks, der aufgrund des gestrigen Feiertages erst heute erscheint, aber wie üblich mit dem Amiga startet...

Vom Signetics-basierten Maschinenemulator AmiArcadia ist Version 25.5 erschienen. Das Update bringt für BINBUG basierte Maschinen neue BIOS-Optionen und verbesserten Assembler. http://amigan.1emu.net/releases/#amiarcadia

Vom Multiformataudioplayer AmigaAmp ist Version 3.24 erschienen. Darin wurden viele kleine ältere Fehler behoben, aber auch Dinge verbessert - ua. komplett überarbeiteter Shoutcast-Streaming Code, ID3v2.2-Unterstützung, überarbeitetes Fensterlayout mit neuen Feldern. http://www.amigaamp.de/

Vom Mehrzweckwerkzeug Report+ ist Version 7.53 erschienen. Der IFF-Anzeiger besitzt jetzt eine bessere Unterstützung für CMUS, PREF und SF1Q-Dateien. http://amigan.1emu.net/releases/#reportplus

Kommen wir zum Abschluss zu den neuesten Szenereleases des Commodore 64:


Der wöchentliche Retro Rückblick 22/2019



Donnerstag 13 Juni 2019 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick, dessen Erscheinen nach den tagelangen Serverproblemen gestern Abend noch völlig auf der Kippe stand. Gott sei Dank wurde ich gestern Nacht noch mit dem Aufspielen der Sicherungen fertig, sodaß ich jetzt doch noch loslegen kann - wie üblich mit dem Amiga.

Im Downloadbereich der Amiga Future ist die Vollversion des Spieles Sliders in den Varianten ADF, IPF und WHDLoad zu finden. https://www.amigafuture.de/downloads.php?cat=61

Vom Multi-game Character Editor ist Version 11.5 erschienen. Neu ist der Savegame-Editor zum Spiel War in Middle Earth. http://amigan.1emu.net/releases/#mce

Vom Signetics-basierten Maschinenemulator AmiArcadia ist Version 25.42 erschienen. Das Update bringt eine verbesserte Kompatibilität zu Interton/Elektor. http://amigan.1emu.net/releases/#amiarcadia

Ein neues Carset für die aktuelle Formel 1 Saison des Spieles MicroProse Formula One Grand Prix ist erschienen. Die Neuerungen betreffen die Farbpalette einiger Teams, die Fahrerkalkulationen setzen sich aus den Werten der schnellsten Runden und Qualifikationszeiten des Rennens (dem realen) in Kanada zusammen. http://aminet.net/package/game/data/F1GP2019Carset

Kommen wir zu den neuesten Szenereleases des Commodore 64:



Seite 5 von 97«...34567...»