C64: Flying Cobra



Montag 04 Januar 2021 von Trixter C64 keine Kommentare

The New Dimension zum Dritten. Flying Cobra ist zwar eine SEUCKiade, aber selten habe ich eine so gute gesehen. Das fängt zB. bei der Schussrichtung an - hier schießt man nicht nur nach vorne, sondern auch zu den Seiten - und wäre das nicht schon genug, sogar schräg! Die Hauptwaffe (vorne) kann man aufrüsten - es gibt scheinbar eine Menge davon, jedenfalls hat es mich immer wieder überrascht, daß sie stets nach einiger Zeit zu einer jeweils neuen wechselte. 5 Leben stehen dem Spieler anfangs zur Verfügung - selbstredend, daß sich diese durch Extraleben (Punkte durchs Abschießen) erweiterten/erneuerten.

Gut, am Gameplay selber ändert sich nicht wirklich viel - Ballerspiel ist und bleibt ein Ballerspiel - aber es kommt auf das Design und die Gegner an und das ist hier recht stimmig. Wirklich unfaire Situationen sind mir bis zum Levelendkampf nicht wirklich untergekommen - was aber nicht bedeuten soll, daß es zu leicht ist. Ich denke - viel mehr wird aus dem ollen SEUCK-System nicht herauszuholen sein - Richard Bayliss ist hiermit sozusagen ein neuer Streich gelungen - daher sollten auch Leute die mit SEUCK sonst nicht viel anfangen können, durchaus mal ein Spielchen wagen. Würde es nur mehr von dieser Art "guten" SEUCKiaden geben...

Kostenloser Download unter: https://csdb.dk/release/?id=198576


C64: Sprite Invaders



Montag 04 Januar 2021 von Trixter C64 keine Kommentare

Sprite Invaders von Booze Design ist nichts anderes als eine Neuauflage von Space Invaders - aber... im Gegensatz zu der ursprünglichen Version, die es von dem Spiel auf dem C64 gibt, durchaus fair spielbar. So zerschellt man zB. nicht an den von Aliens abgefeuerten Schüssen, die auf dem Boden aufgetroffen, noch für eine zeitlang "nachbrennen". Zudem wurde alles über Sprites realisiert und durch technische Tricks gibt es nicht nur keine Bildschirmränder, sondern der komplette Bildschirm ist bespielbar.

Coole Musik, cooles Gameplay, coole Umsetzung - Arcadefreude anspielen!

Kostenloser Download unter: https://csdb.dk/release/?id=198593


C64: On the Grid



Montag 04 Januar 2021 von Trixter C64 keine Kommentare

On the Grid von Hokuto Force ist ein Arcadespiel im Stil von Tron oder Snake. Der Spieler steuert ein undefinierbares Teil, welches in einem Bildschirmlevel Energiefelder abgrasen muss und dabei eine Spur hinterläßt. Eine Berührung mit den Rändern oder der Spur zieht Energie aus einer Leiste ab (erkennbar an dem hinterlassenen Kästchen) - ist diese verbraucht, verliert man ein Leben.

Gut, daß man nicht alle Energiefelder eines Levels komplett "ernten" muss, sondern es nach einer gewissen Anzahl schon in den nächsten Level geht. Das Spiel ist zwar optisch nicht gerade schön, aber es hat durchaus spielerisch einen gewissen Reiz - später erscheinen zB. noch Hindernisse im Spielfeld.

Eine Tageshighscore rundet das Geschehen ab. Arcadefreunde sollten mal einen Blick drauf werfen.

Kostenloser Download unter: https://csdb.dk/release/?id=198489   


C64: Killer Saucers



Montag 04 Januar 2021 von Trixter C64 keine Kommentare

The New Dimension zum Zweiten... in Killer Saucers muss der Spieler erneut die Welt vor bösen Aliens retten - hier allerdings mit seinem Panzer direkt in einer Stadt. Die Alienhorden strömen zahlreich von den Seiten herein, schießen ihre Salven ab und stürzen sich auch mal auf den Spieler. Dieser ist natürlich wehrhaft, aber leider limitiert - sind die 99 Schuss verbraten, geht eines der 3 Leben dahin - wie ebenso bei einem Crash mit einem der Angreifer.

Hat man eine gewisse Anzahl Aliens (50) vernichtet, startet die nächste Welle, bzw. Level. (davon gibt es wohl 8 Stück). Eine speicherbare Highscore gibt es nicht, dafür aber einen Tageszähler mit der höchsten erreichten Punktzahl. Daher eignet sich dieses kurzweilige Spiel zum Messen gegen andere, etwa auf Partys. Solo dürfte das Ganze recht schnell den Reiz verlieren...

Kostenloser Download über itch.io: https://richard-tnd.itch.io/killersaucers


C64: Zzapped in the Butt - Deluxe



Montag 04 Januar 2021 von Trixter C64 keine Kommentare

Zzapped in the Butt - Deluxe von The New Dimension ist ein kleines Arcadespiel in zahlreichen Welten, in dem der Spieler ein Raumschiff steuert, welches eine Alieninvasion abwehren soll. Am oberen Bereich taucht das Mutterschiff auf und setzt etliche kleinere Alienschiffe ab, die nicht den Boden berühren dürfen, sonst zerstören sie die sich dort befindlichen Gebäude - sind alle vernichtet, ist der Planet erobert und wird zerstört. Das Mutterschiff blinkt sporadisch - das ist der Indikator, daß es in Kürze einen Schuss auf uns abgeben wird - hier muss man schnell ausweichen - denn der Spieler hat nur eine begrenzte Anzahl von Schiffen (Leben) - gleiches gilt, wenn man mal eines der Alienschiffe berühren sollte. Hat man eine gewisse Anzahl von Aliens abgeschossen, geht es zur Punktevergabe, wo je nach Leistung ein Extraleben winkt und danach zu einem weiteren Planeten...

Schlicht, aber durchaus fordernd - so kann man das Spiel umschreiben. Arcadefreunde werden ihren Spaß haben, zumal die Highscoreliste am Ende winkt...

Kostenloser Download über itch.io: https://richard-tnd.itch.io/zzappeddx


C64: Chiller 2



Montag 04 Januar 2021 von Trixter C64 keine Kommentare

Chiller 2 von Cosine ist sozusagen der inoffizielle Nachfolger von Chiller (Mastertronic/1984). Der Spieler muss in den einzelnen Bildschirmleveln zahlreiche Kreuze einsacken, die an diversen Positionen auftauchen. Dazu muss er meist springend zahlreichen Gegnern ausweichen und auch tunlichst darauf achten auf keinen der Pilze zu landen - Kontakt zieht nämlich Energie von der unteren Leiste ab - ist diese aufgebraucht, heißt es Game Over. 

Das Spiel ist zwar recht schlicht, hat aber eine eigene Atmosphäre und wer sich darauf einläßt, der kann durchaus seine Freude daran haben, da es um längen besser spielbar ist als sein großes Originalvorbild. Vor Spielbeginn darf man wählen, ob man lieber einen männlichen oder weiblichen Charakter steuern will - während im Hintergrund die altbekannte Melodei von Michael Jacksons Thriller trällert - im Spiel feuert einen ebenfalls ein sehr gelungener Track an.

Schnell reizbare Spielernaturen sollten aber hiermit vorgewarnt sein - das Teil ist teilweise recht schwer - alle anderen können ja mal einen Blick riskieren. Durchaus nette Arcadekost wird geboten.

Kostenloser Download unter: https://csdb.dk/release/?id=198231


C64: Oyup!



Montag 04 Januar 2021 von Trixter C64 keine Kommentare

Oyup! von Arlagames (jetzt Arlasoft) bringt das Gameplay vom Sega Megadrive-Spiel Puyo Puyo 2 auf den C64!

In zahlreichen Modis (auch Single und Multiplayer) muss der Spieler versuchen, seinen Gegner zu besiegen, in dem er ihm jede Menge Kram auf sein Spielfeld pfeffert, sodaß dieser es nicht mehr abräumen kann und mit seinen "Bohnen" an den oberen Bildschirm gelangt - dies geschieht etwa, wenn man 4 gleichfarbige "Bohnen" kombiniert - diese verschwinden vom eigenen Spielfeld und werden sozusagen als Ballast auf das Andere portiert - wenn der Gegner jetzt nicht schnell kontern kann, sonst kommt der Kram doppelt und dreifach zurück...

Eine Mischung aus Tetris, Puzzle Bobble und ähnliche andere japanophile Spiele aus dem Arcadebereich. Für mich ein spielerischer Hit, den es so auf dem CEVI noch nicht gab und lange überfällig war. Super Gameplay (wenn auch teilweise sehr knackig - selbst im einfachsten Modi), super Steuerung und Spielbarkeit, super Musik und super viel Spaß! Kein Spiel gleicht dem anderen. Nicht entgehen lassen, dieses Spiel ist einfach nur super und super umgesetzt...

Übrigens auch ein Titel der an der THEC64 Winter Game Development Competition 2020 teilnahm.

Kostenloser Download über itch.io: https://arlagames.itch.io/oyup



Seite 2 von 10212345...»

↓