Amiga: WHDLoad 18.6 erschienen



Dienstag 27 Oktober 2020 von Trixter Amiga keine Kommentare

Mittels WHDLoad lassen sich (zumeist) Diskettenversionen von Amigaspielen und Demos oder Diskmags auf Festplatte installieren und davon nutzen. Dabei wird jedes Programm sozusagen in der Umgebung ausgeführt (Kickstartversion, RAMausbau, ect.), die es gerne hätte (wenn die eigene Hardware mitspielt - AGA Software läßt sich natürlich auch nur unter AGA nutzen - aber der Sinn und Zweck ist ja, zB. Spiele unter AGA zum Laufen zu bekommen, die sonst nicht laufen würden).

Neu in Version 18.6 ist die Unterstützung für ACA-Freezer, zudem wurden Fehler behoben (ua. mit Grafikkarten unter Picasso96), sowie einige Funktionen geupdated und gefixt.

http://www.whdload.de/


Commodoregehäuse für PC bei My Retro Computer



Montag 26 Oktober 2020 von Trixter Amiga, C64, VC20/C16/P4, PC/Apple keine Kommentare

Erinnert ihr euch noch an Commodore USA, die im Jahr 2012 neue PC-Computer in alten Commorore-Gehäuse ankündigten (wir berichteten)? Nun, es scheint so, als würde ab dem Punkt jemand anderes weitermachen - My Retro Computer.

Angekündigt wurde auch schon so einiges - Komplettsysteme, Adapter für RaspberryPi´s - erhältlich sind derzeit aber nur die Gehäuse C64 und VC-20. (Amiga 500 soll folgen und evtl. auch noch Spectrum). Kurzum - wer einen modernen PC im Retrocomputerlook haben möchte, könnte hieran durchaus Gefallen finden - wenn die Preise nicht abschrecken...

Ob die Gehäuse aus alten Commodore USA-Restbeständen stammen, kann nur spekuliert werden (solange Vorrat reicht) - in jedem Fall sollen sie qualitativ hochwertig sein (Aussage Detlef Hastig vom MEGA65-Projekt auf der Hauptseite). Die Gehäuse kommen mit einer leisen mechanischen Cherry-USB-Tastatur, SD-Kartenleser, DVD/HD Cradle (ist sowas wie ein Einschubgehäuse, wo man wahlweise halt eine HD oder ein optisches Laufwerk einbauen kann - dieses wird wohl nicht mitgeliefert) und einen 40cm - Lüfter.

Preis pro Gehäuse jeweils 208,69 Euro.

https://myretrocomputer.com/


Amiga Future Ausgabe 124 gratis lesen



Montag 26 Oktober 2020 von Trixter Amiga keine Kommentare

Ausgabe 124 der Amiga Future ist ab sofort zum Gratislesen online gestellt worden. 

https://www.amigafuture.de/app.php/kb/viewarticle?a=6348


Amiga: MrPoker - Nemefix



Donnerstag 22 Oktober 2020 von Trixter Amiga, Nemesiz , Nemefix DL keine Kommentare

MrPoker von AxelSoftware aus den 90er Jahren erhielt aktuell eine überarbeitete Version 2.26 spendiert.


Da das Spiel im Archiv für Festplatten daher kommt, habe ich es jetzt in diesem Nemefix zum Laden von ADF-Diskette gebracht... 

-> Den Artikel komplett lesen


Der wöchentliche Retro Rückblick 36/2020



Donnerstag 22 Oktober 2020 von Trixter Amiga, C64, VC20/C16/P4 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick, der diesmal recht kompakt ausgefallen ist, aber auch eine Meldung für den PLUS/4 enthält - doch zuvor beginnen wir wie üblich mit dem Amiga...

Vom Signetics-basierten Maschinenemulator AmiArcadia ist Version 26.81 erschienen. Diese bringt Fehlerbehebung und Verbesserungen. http://amigan.1emu.net/releases/#amiarcadia

Ein neues Carset für die aktuelle Formel 1 Saison des Spieles MicroProse Formula One Grand Prix ist erschienen - Version 0.2GER enthält die Daten des Rennens in Deutschland. Die Neuerungen betreffen die Farbpalette einiger Teams, die Fahrerkalkulationen setzen sich aus den Werten der schnellsten Runden und Qualifikationszeiten der letzten 5 Rennen zusammen. http://aminet.net/package/game/data/F1GP2020Carset

Kommen wir zum PLUS/4 - dort ist mit Domino Deluxe von Legion of Doom ein neues Domino-Spiel erschienen. http://plus4world.powweb.com/software/Domino_Deluxe

Und schon sind wir beim Commodore 64.

Auf der Webseite Hessenschau des Hessischen Rundfunks ist ein aktuelles Interview mit dem Games-Komponisten Chris Hülsbeck erschienen - wirklich Neues ist zwar nicht darunter, aber es ist immer wieder schön, wenn er sich zu Wort meldet. https://www.hessenschau.de/kultur/games-komponist-huelsbeck-im-interview-erst-musik-bringt-emotion-in-ein-spiel,games-komponist-chris-huelsbeck-100.html

Zum Schluss noch die neuesten Szenereleases, welche diesmal mit nur einem Release aufwarten können:


Amiga: Neue Version von MrPoker



Donnerstag 22 Oktober 2020 von Trixter Amiga keine Kommentare

MrPoker von AxelSoftware erschien schon in den 90er Jahren und wäre eigentlich ein Fall für den wöchentlichen Retro-Rückblick. Da aber die letzte Version über 22 Jahre her ist, entschied ich mich dafür, dem Spiel eine eigene Meldung zu spendieren, denn es handelt sich um eine nette Pokervariante mit vielen Spielmodis. (Classic, Slot, Axele, Hi/Low)

Was bei der neuen Version 2.26 aus diesem Jahr verändert wurde, ist leider nicht zu ermitteln, da der Autor darüber kein Wort verliert, aber das Spiel macht einen professionellen Eindruck, ist gut bedienbar (Tastatur) und macht Spaß. Pokerfreunde sollten mal einen Blick riskieren - es läuft auf jedem Amiga mit 2MB RAM.

Kostenloser Download über das Aminet: http://aminet.net/package/game/board/MrPoker


Amiga: Mutation Software´s Wiz erscheint im Dezember



Freitag 16 Oktober 2020 von Trixter Amiga keine Kommentare

Das Anfang des Jahres angekündigte neue Spiel Wiz - Quest for the Magic Lantern (wir berichteten) erscheint am 5. Dezember 2020 bei Mutation Software auf 2 Disks.

System: AGA-Amiga

http://softwareamusements.com/MutationSoftware/index.html



Seite 4 von 100«...23456...»

↓