VC20: Tenebra Macabre erschienen



Dienstag 05 März 2019 von Trixter VC20/C16/P4 keine Kommentare

Erschien erst vor einigen Tagen die Commodore 64 Version (wir berichteten), ist Tenebra Macabre nun auch für den VC-20 erschienen - übrigens vom selben Coder/Portierer.

Das Spielprinzip ist natürlich identisch - nur bei der grafischen Umsetzung mußten einige Abstriche gemacht werden - so dominiert hier mehr grau (zB. Spielerfigur) und die Auflösung ist gestreckter. An der Steuerung hat sich nicht viel verändert - sie ist immer noch sehr präzise und somit ist das Spiel gut spielbar. Die Musik - ohja, die ist mehr zu einem ohrenbetäubenden Krachmischmasch geworden, aber man kann die Lautstärke ja am Fernseher leiser drehen oder komplett ausschalten.

Hüben wie drüben ein kleines spielerisches Highlight, das sich VC-20 Nutzer mit 32k-Speichererweiterung nicht entgehen lassen sollten

http://sleepingelephant.com/ipw-web/bulletin/bb/viewtopic.php?f=10&p=103697

Schlagworte : VC20

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der zweite Buchstabe des Wortes pzpw ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)