VC20: HI-LO Number Challenge erschienen



Donnerstag 24 Januar 2019 von Trixter VC20/C16/P4 keine Kommentare

vicist aus dem Denial-Forum hat ein neues Spiel am Start - HI-LO Number Challenge. In einem Gitter sind diverse Kästchen generiert worden, in einigen stehen Nummern und jedes hat an seinen Seiten Pfeile - diese geben Auskunft darüber, ob die Zahl im Kästchen nebenan größer oder kleiner sein muss. Der Spieler muss nun in alle leeren Kästchen die richtigen Zahlen eintragen um das Spiel zu gewinnen.

Es stehen mehrere Schwierigkeitsgrade zur Auswahl, auch läßt sich ein Spiel speichern und später wieder einladen. Wie bei Minesweeper kann man seine eigenen Zahlen für eine bessere Übersicht markieren (hier unterschiedliche Farben geben), zB. jenen, wo man sich nicht sicher ist, ob sie richtig sind. Eine limitierte Hilfefunktion gibt es ebenso (auch wenn es mir ein Rätsel ist, wie man sie richtig einsetzen soll), wie eine Quit-Funktion - hier wird allerdings der Rechner resettet anstatt ins Hauptmenü zurückzukehren.

Gesteuert wird über Tastatur und benötigt werden 8k und ein Diskettenlaufwerk. Insgesamt gesehen, ein schlichtes, aber durchaus für Knobelfreunde interessantes Spiel, welches ähnlich wie Sudoku für viele Stunden Spielspaß sorgt - zumal jedes Spiel neu und zufällig generiert wird

http://sleepingelephant.com/ipw-web/bulletin/bb/viewtopic.php?f=10&p=103251

Schlagworte : VC20

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der zweite Buchstabe des Wortes yjxe ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)