C64: Oyup!



Montag 04 Januar 2021 von Trixter C64 keine Kommentare

Oyup! von Arlagames (jetzt Arlasoft) bringt das Gameplay vom Sega Megadrive-Spiel Puyo Puyo 2 auf den C64!

In zahlreichen Modis (auch Single und Multiplayer) muss der Spieler versuchen, seinen Gegner zu besiegen, in dem er ihm jede Menge Kram auf sein Spielfeld pfeffert, sodaß dieser es nicht mehr abräumen kann und mit seinen "Bohnen" an den oberen Bildschirm gelangt - dies geschieht etwa, wenn man 4 gleichfarbige "Bohnen" kombiniert - diese verschwinden vom eigenen Spielfeld und werden sozusagen als Ballast auf das Andere portiert - wenn der Gegner jetzt nicht schnell kontern kann, sonst kommt der Kram doppelt und dreifach zurück...

Eine Mischung aus Tetris, Puzzle Bobble und ähnliche andere japanophile Spiele aus dem Arcadebereich. Für mich ein spielerischer Hit, den es so auf dem CEVI noch nicht gab und lange überfällig war. Super Gameplay (wenn auch teilweise sehr knackig - selbst im einfachsten Modi), super Steuerung und Spielbarkeit, super Musik und super viel Spaß! Kein Spiel gleicht dem anderen. Nicht entgehen lassen, dieses Spiel ist einfach nur super und super umgesetzt...

Übrigens auch ein Titel der an der THEC64 Winter Game Development Competition 2020 teilnahm.

Kostenloser Download über itch.io: https://arlagames.itch.io/oyup

Schlagworte : C-64

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der vierte Buchstabe des Wortes kbpbf ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)
↓
NEMESIZ AUF EIS