Der wöchentliche Retro Rückblick 40/2020



Donnerstag 19 November 2020 von Trixter Amiga, C64, VC20/C16/P4 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick. In dieser Woche tat sich relativ wenig, was sich auch beim Rückblick bemerkbar macht. Dafür gibt es aber wieder eine Meldung für den PLUS/4. Doch... legen wir wie üblich mit dem Amiga los...

Über die Amiga-Future Webseite sind die Spielevollversionen von Archon und Archon 2 kostenlos herunterladbar. Angeboten werden die Spiele als ADF, IPF und teilweise WHDLoad-Versionen - ich verlinke auf die Übersichtsseite. https://www.amigafuture.de/app.php/dlext/index?cat=41

Vom Game Construction Kit Red Pill ist eine neue Version erschienen. Version 0.8.2 bringt neue Funktionen, verbessert aber auch bestehende. http://aminet.net/package/dev/misc/redpillgamecreator

Für diverse Retrosysteme mit 9poligen Joystickanschlüssen (von Amiga bis ZX-Spectrum) läuft derzeit eine Vorbestellung für den Joystick ArcadeR im Shop von RetroRadionics. Dieser scheint sich am Competition Pro zu orientieren, enthält aber Bauteile aus dem Arcadebereich, welche allesamt bei Bedarf einfach zu ersetzen sind. Die zwei Feuerknöpfe sind unterschiedlich belegbar und bieten einzeln zuschaltbares Dauerfeuer. Das Gehäuse verfügt über Saugfüße und kommt in 16 wählbaren Farben (inkl. Transparenz) daher - leider ist nirgendwo zu erfahren, bis wann die Vorbestellung zeitlich läuft. Preis liegt um die 25 Dollar. https://retroradionics.co.uk

Kommen wir zum PLUS/4. Dort ist mit Molecule Man eine Umsetzung des gleichnamigen C16-Spiels erschienen, die wiederum eine Konvertierung des selben Spieles vom ZX Spectrum ist. http://plus4world.powweb.com/software/Molecule_Man_Plus4

Schlagworte : Amiga, C-64, Amstrad, Atari, Spectrum

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der letzte Buchstabe des Wortes xjdqfx ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)
↓