Trixter´s Coronaverdacht bestätigt sich nicht/dafür PC krank



Donnerstag 15 Oktober 2020 von Trixter Nemesiz keine Kommentare

Nachdem nun die Coronatests einen Tag früher und nur für die Erstkontaktpersonen gestern stattfanden, liegen nun die Ergebnisse vor - meine Frau hat sich nicht mit Corona angesteckt und somit auch nicht die ganze Familie infiziert. Dennoch bleibt die Quarantäne auf die vollen 2 Wochen weiterhin für uns alle bestehen...

Puh, eine Sorge schon mal weniger.

Dafür plagte ich mich seit Freitag mit dubiosen PC-Problemen herum. Angefangen hat es mit Freezern bei einem Onlinebrowserspiel - schwarzer Bildschirm, große Icons rechts bei den Fenstern, Aero weg, Standardblau als Style, eingefrorene Maus, dauerhaft leuchtender HD-LED - danach mit sporadischen Resets, die dauerhaft kamen - kein Arbeiten mehr mit dem Rechner möglich. Hatte zunächst das Netzteil in Verdacht - getauscht - selbes Verhalten. Danach alles kontrolliert, Staub entfernt, Stresstests gemacht (welche allerdings gut liefen - ohne Abstürze - allerdings zeigte ein Programm dubiose Temperaturen bei CPU/GPU - 99 Grad - kurz vor der Kernschmelze), auf Fehler und Viren geprüft, Systemwiederherstellung zurückgespielt - nichts half - aber mir fiel auf, daß sich der Speicher von selber leersaugte... man konnte im Taskmanger zusehen und als der komplett verbraten war, kam dieses Verhalten! Auch war dort ein Prozess zu sehen, den ich nie nutze - EFS - zur Verschlüsselung des Filesystems...


Als letzte Möglichkeit blieb noch die Image-Sicherung von vor 2 Jahren, als ich den Rechner neu kaufte - zurückgespielt und siehe da - die Kiste läuft wie sie soll. Daher kann es kein Hardwareschaden sein - ich werde mir irgendwo irgendwas fieses (Verschlüsselungstrojaner?) eingefangen haben - denn dieses EFS war hier nicht aktiv.

Die letzten Tage habe ich mit dem Aufspielen/Einrichten von Treibern & Software verbracht - so langsam komme ich wieder auf meinen alten Stand - Daten sind durch Sicherungen keine verloren gegangen - ist aber dennoch ärgerlich das Ganze.

Wie auch immer - irgendwas geht derzeit rum... solltet ihr ähnliches Verhalten bemerken - externe Sicherung (von externer Platte) zurückspielen - diese solltet ihr natürlich vorher gemacht haben. Seit gestern Abend läuft die Kiste also wieder zuverlässig und stabil - hoffentlich war es das jetzt auch...

Bleibt gesund, euer Trixter


Schlagworte : Nemesiz

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der zweite Buchstabe des Wortes pklu ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)
↓