C64: Poppy Locky erschienen



Montag 28 September 2020 von Trixter C64 keine Kommentare

Die Entwicklung des Spieles Poppy Locky von Roysterini begann schon vor einigen Jahren, wurde aber nicht fertig, da der Coder zwischenzeitlich das Interesse verloren hat. Nun hat die Truppe Megastyle wieder neuen Schwung in das Projekt gebracht und es fertig gestellt.

Dabei handelt es sich laut Autor um ein Casualgame, bei dem der Spieler Schlösser knacken soll. Dies geht im Grunde relativ simpel vor sich. Im unteren Bereich des Schlosses (Kreis) wird ein Stern auftauchen - der Spieler steuert einen Balken, der sich in diesem Kreis bewegt (beide Richtungen - vor und zurück abwechselnd) - genau in dem Moment, wo der Balken den Stern berührt, muss man den Feuerknopf drücken. War man erfolgreich, öffnet sich das Schloss - falls nicht, kann man das Ganze wieder resetten. Klickt man statt auf "Replay" auf "Stats" und dort wiederum auf "Continue", wird das Spiel gespeichert, sodaß man beim späteren Wiedereinladen dort weitermachen kann.  Achja - die Zahl in der Mitte gibt an, wie viele Sterne es in einem Level zu erwischen gilt - diese nimmt natürlich pro geschafften Level zu.

Kurzum, ein nettes kleines Arcadespiel für zwischendurch, welches zudem kostenlos ist. Ihr könnt aber - wenn ihr mögt - einen Betrag spenden, dieser geht an einen guten Zweck.

https://roysterini.itch.io/poppy-locky-c64

Schlagworte : C-64

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der erste Buchstabe des Wortes ucmro ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)
↓