Commodore 8Bit Emulator VICE Version 3.4 erschienen



Samstag 28 Dezember 2019 von Trixter C64, Emulation, PC/Apple keine Kommentare

VICE ist ein Emulatorenpaket von verschiedensten Commodore 8Bit Systemen - darunter zB. C64, VC20, C16, C128, ect. Dessen neueste Version 3.4 ist jetzt erschienen und bringt neben Fehlerbehebungen und Änderungen auch neue Funktionen mit. (wobei das Entfernen von nicht mehr unterstützten Systemen für mich zumindest kein Feature ist)

VICE ist für eine ganze Reihe von Systemen erhältlich, die wichtigsten dürften aber wohl PC, MAC und Linux sein. Allerdings ist die neuste Version erstmal nur für Linux verfügbar, da man für die Windowsversion wohl derzeit einen neuen Betreuer sucht - hier gibt es derzeit nur eine GTK3-Nightly-Build-Version, die aber ziemlicher Murks ist (probiert es selber aus, wenn ihr mir nicht glaubt). Man kann nur hoffen, daß sich schnell ein neuer Betreuer finden wird, der native 32 und 64Bit-Windowsversionen nachreicht. Andere Betriebssysteme hängen noch bei Version 3.1 (Mac) oder gar 3.0 (Android) fest - warum das so ist, weiß ich nicht, könnte aber den selben Grund haben.

http://vice-emu.sourceforge.net/

Schlagworte : C-64, C-16, Emulation, PC, PLUS/4, VC20

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der letzte Buchstabe des Wortes qvpzi ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)