Amiga: The Ninja Zombie Killer erschienen



Montag 11 November 2019 von Trixter Amiga keine Kommentare

The Ninja Zombie Killer ist ein für die Capacitor Party 2019 mit RedPill entwickeltes Actionspiel, wo der Spieler die Rolle eines kleinen, dicken Ninjas übernimmt, der sich durch Horden von Zombies und Fledermauswellen kämpfen muss. Neben Springen kann er sich auch mit einer Waffe wehren. Die Grafik ist knuffig und erinnert ein wenig an Docsters Digger vom C64, die Steuerung ist präzise und es werden 2 Buttons unterstützt (einer für die Waffe, einer für Fäuste) - auch die Musik und SoundFX wissen zu gefallen. Für ein kurzweiliges Spielchen ideal und macht Spaß!

Im Downloadarchiv befinden sich zwei Varianten des Spieles - eine "stille" Version kommt ohne jegliche Musik oder Soundeffekte daher - vermutlich gibt es diese für etwas schwachbrüstige Amigas, falls das Spiel dort in die Knie gehen sollte (was ich bei meinem Anspielen der "vollen" Version auf einem A1200 aber nicht bemerkte) - evtl. ist das in den höheren Wellen der Fall, wenn dort immer mehr Gegner gleichzeitig erscheinen.

Benötigt wird ein Amiga mit 020-Prozessor und 8MB RAM, sowie eine Festplatte (auch wenn auf der Webseite was anderes steht, so ist das Downloadarchiv viel zu groß für eine Diskette, selbst wenn man die "stille" Version entfernt)

Kostenloser Download unter: https://www.arananet.net/tnzk/

Schlagworte : Amiga

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der dritte Buchstabe des Wortes yfhyg ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)
DIGITAL TALK CD19