Tip: RGB-Scart zu HDMI - Konverter für Amiga



Montag 01 Juli 2019 von Trixter Amiga 1 Kommentar

Vor einigen Wochen wurde ich von unserem Forenmitglied Guido angeschrieben, ob ich nicht einen Tip am Start hätte, mit welchem Adapter/Konverter man einen Amiga 500/600 per Scartkabel an einen neueren HD-Fernseher über HDMI anschließen könnte. Leider mußte ich da passen, da ich nach wie vor ausschließlich Röhrenfernseher im Gebrauch habe. Da das leidige Thema aber irgendwann wohl bei jedem anstehen wird und es wohl auch nicht so einfach ist, etwas passendes zu finden, was auch funktioniert (viele der günstigen Konverter können kein RGB und nicht jeder ist in der Lage sich einen der teuren "Framemeister" leisten zu können), hieß es - experimentieren und ausprobieren. Zahlreiche Versuche und Modelle führten zu keinem oder keinem brauchbaren Ergebnis - Guido hätte es vor lauter Frust auch beinahe dran gegeben - aber... seine Geduld zahlte sich aus und er fand ein Modell, mit dem er nun zufrieden ist. Und eben jenen Tip möchten wir euch nicht vorenthalten.

Guido hat seinen "HD Video Converter" bei Amazon erstanden. Er schreibt dazu:

Wie gewohnt über Prime schnell da und ein sehr gut verarbeitetes Gerät.

Installation mega einfach. Alles einstecken und dann den Knopf auf RGB klicken auf der Rückseite - Zack Bild da. Bild rauscht leicht aber nicht schlimmer wie früher am Amiga mit TV über Scart.

Was ich als kleines Manko sehe ist das das Bild nicht zentriert ist. Bündig rechte Seite.

Bin happy und gut hahahha.

Ach ja Ton wird mit durch geschleift also auch praktisch für Leute die ihr HDMI Audio Signal auf der Stereoanlage haben wollen.

Der HD-Video Converter Scart zu HDMI liegt preislich bei 27 Euronen und ist erhältlich unter diesem Link: 
https://www.amazon.de/Konverter-Extractor-Eingang-Ausgang-Koaxial-Scart-HDMI/dp/B07MWYFNKB/

Danke Guido für den Tip! Vielleicht auch für andere "Suchende" interessant... es folgen seine selbst erstellten Bilder.

     

Schlagworte : Amiga

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Kommentare

  •  Spider
     #1 schrieb am 03 Juli 2019

    Super Tipp! Mein Fernseher hat leider letzte Woche den Geist aufgegeben (hat nur 5 Jahre und 5 Monate gehalten) und ich musste mir einen neuen besorgen. Leider musste ich feststellen, dass die Neuen alle keinen Scart mehr haben und nur noch ganz wenige Marken max. 1x Composite In - alles nur noch HDMI. Wenn man wie ich aber noch eine Wii und eine PSX besitzt ist das richtig K A C * E ! Ich habe jetzt einen SONY, der hat immerhin Composite In. Aber nur EINEN. Muss ständig umstecken, wenn ich außer Wii mal mit der PSX zocken will. Das nervt. Daher finde ich es super, dass dieser Konverter was taugen soll, der Großteil soll nämlich Schrott sein. DANKE und toll, dass ich nicht der einzige bin, der solche "Probleme" hat smile

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der erste Buchstabe des Wortes cvxin ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)