Der wöchentliche Retro Rückblick 23/2019



Freitag 21 Juni 2019 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblicks, der aufgrund des gestrigen Feiertages erst heute erscheint, aber wie üblich mit dem Amiga startet...

Vom Signetics-basierten Maschinenemulator AmiArcadia ist Version 25.5 erschienen. Das Update bringt für BINBUG basierte Maschinen neue BIOS-Optionen und verbesserten Assembler. http://amigan.1emu.net/releases/#amiarcadia

Vom Multiformataudioplayer AmigaAmp ist Version 3.24 erschienen. Darin wurden viele kleine ältere Fehler behoben, aber auch Dinge verbessert - ua. komplett überarbeiteter Shoutcast-Streaming Code, ID3v2.2-Unterstützung, überarbeitetes Fensterlayout mit neuen Feldern. http://www.amigaamp.de/

Vom Mehrzweckwerkzeug Report+ ist Version 7.53 erschienen. Der IFF-Anzeiger besitzt jetzt eine bessere Unterstützung für CMUS, PREF und SF1Q-Dateien. http://amigan.1emu.net/releases/#reportplus

Kommen wir zum Abschluss zu den neuesten Szenereleases des Commodore 64:

Schlagworte : Amiga, C-64

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der erste Buchstabe des Wortes tliz ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)