C64: neue Hardware bei Protovision



Mittwoch 05 Juni 2019 von Trixter C64 keine Kommentare

Im Shop von Protovision ist ab sofort folgende neue Hardware zu finden:

The Final Cartridge 3+
 

Neu bei diesem Freezer und Fastloadermodul ist die SD2IEC-Kompatibiliät aller Menüpunkte und die 17 zusätzlichen Tools, die in selbiges integriert wurden. Darunter Programme wie 15sec Format und DirMaster. Preis: 30 Euro

https://www.protovision.games/shop/product_info.php?products_id=240&language=de


SD2IEC ohne Kabel
 

Diese Variante kommt ohne Kabel aus, da es gleichzeitig an die serielle Schnittstelle und den Kassettenport gesteckt wird. Der serielle Port ist für weitere Geräte durchgeschliffen und da es auf einem atmega 1264 basiert, kann es einfach mit Softwareupdates aktualisiert werden. Preis: 50 Euro

https://www.protovision.games/shop/product_info.php?products_id=239&language=de


OVP64
 

Der OVP64 (over voltage protector) wird zwischen Netzteil und C64 gesteckt und verhindert Spannungsspitzen oder Stromschläge die dem Commodore schaden könnten. Er besitzt eine eigene Sicherung, die im Fall der Fälle durchbrennt. Erhältlich ist eine Version mit und eine ohne Gehäuse. Preise: zwischen 30 bis 40 Euro - die Variante mit Gehäuse ist derzeit allerdings nicht lieferbar.

https://www.protovision.games/shop/product_info.php?products_id=238&language=de

Schlagworte : C-64

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der letzte Buchstabe des Wortes lyiwq ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)