Emulator: WinUAE 4.2.0 erschienen



Mittwoch 10 April 2019 von Trixter Amiga, Emulation, PC/Apple keine Kommentare

Der Amigaemulator WinUAE ist in Version 4.2.0 erschienen. Neben diversen Fehlerbehebungen wurden auch weitere Verbesserungen eingeführt (diese betreffen ua. die uaegfx/Picasso 4 Overlay/PIP-Unterstützung, eine neue CustomROM Sektion mit 4 Slots, implementierte Direct3D 9/11 Konfiguration, ungültige Tastenkombis (ALT+ die Fehlersounds hervorruften) wurden entfernt, diverse Debugger und Disassemblerfunktionen (Memwatch) und die KickstartROM Sektion unterstützt nun auch m68k-elf Dateien (auch Teilstücke daraus).

Auch weitere Hardware wird emuliert: Pacific Peripherals Overdrive, IVS Trumpcard/500AT, ICD Trifecta, BSC Tandem, ACT Prelude/1200, Harms Professional 3000.

http://www.winuae.net/

Schlagworte : Amiga, Emulation, PC

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der zweite Buchstabe des Wortes pseac ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)