C64: Lala Prologue erschienen (Update - VC20/Plus4)



Mittwoch 03 April 2019 von Trixter C64, VC20/C16/P4 keine Kommentare

Im Rahmen der RGCD C64 16kb Cartridge Game Development Competition 2019 ist das seit letzten Sommer angekündigte Spiel Lala Prologue (wir berichteten) nun erschienen. Dabei handelt es sich um die Portierung eines Spectrum-Plattformers von den Mojon Twins aus dem Jahr 2010.

In diversen Bildschirmen muss unser Held Tränke, Schlüssel und (vermutlich) anderes Sammelgut einsacken und dabei den Gegnern und Fallen ausweichen. Es gibt nur ein Leben - Berührungen mit dem Feind werden von einer Energieleiste abgezogen. Die Steuerung ist mir direkt sehr positiv aufgefallen - sie ist präzise, läßt aber viel Freiraum beim Springen - der kleine Wicht ist jederzeit unter Kontrolle zu halten.

Die Grafik ist natürlich an die der Spectrum-Version angelehnt und ist recht farbenfroh - insgesamt gesehen passt alles zusammen mit den Sprites gut ins Bild. Die Musik ist ebenfalls recht nett. Ein sehr gut gemachtes Spiel, welches zudem Spaß macht und nichts kostet - was will man mehr?

Im Archiv liegt nicht nur die Modulversion, sondern auch die Einzel-PRG-Version vor...

https://csdb.dk/release/?id=176434

Update: zwischenzeitlich sind auf Pouet auch Versionen für den VC-20 und Plus/4 erschienen.

Schlagworte : C-64, VC20, PLUS/4

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der zweite Buchstabe des Wortes gnyi ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)