Ausgabe 107 erschienen

24/12/2019 | Kommentare: 1

Ho ho ho...

unsere Weihnachtsausgabe 107 der Digital Talk ist soeben erschienen. Freut euch auf viele Spieletests, der Verlosung der Pi1541-Platinen, sowie weitere interessante Themen rund um euren 64kbyter und auch ein klein wenig darüber hinaus.

Viel Spaß beim Schmökern und frohe Weihnachten euch allen,

Trixter im Namen des gesamten Teams

Begleitheft 106 auf JahresCD19

23/12/2019

 

 

 

Dies ist das Cover des Begleitheftes zur Ausgabe 106, welches in der Mache war, als DJSid´s PC die Segel strich. Er hat dieses nun eigentlich für Ausgabe 107 realisiert, aber zu spät eingereicht, sodaß es - wie eine weitere Beigabe - nicht mehr in den Send fand.

Das Heft ist natürlich als PDF auf der JahresCD19 enthalten und wird hier auf der Seite erscheinen, sobald es physisch ausgeliefert wird. (bzw. veröffentliche ich das zur Ausgabe 108, wenn dies noch in meiner Macht stehen sollte - ansonsten reiche ich das über das Nemesiz nach)

Frohe Weihnachten euch allen und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Euer Trixter

Ergänzender Hinweis zur BCC #14

23/12/2019

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie mich Thunder.Bird soeben informierte, sind die Angaben seines Artikels zur Veranstaltung BCC#14 nicht mehr gültig - das Datum ist zwar identisch, aber die Adresse hat sich geändert. Der neue Ausrichtungsort ist nun:

Ahrensfelder Chaussee 150
12689 Berlin
Ahrensfelde

21.-23. Februar 2020

 

https://c64clubberlin.de/?p=3772

Ergänzung Weihnachtsverlosung DT107

21/12/2019

Da zum Zeitpunkt der Deadline zur Ausgabe 107 noch nicht alle Informationen zur Ausstattung und Umfang der zu verlosenden Pi1541-Laufwerksemulatoren vorlagen, reiche ich diese hier nach.

Der Pi1541 ist ein zyklengenauer Nachbau der 1541/1581 Floppy, sowie der Datasette für d64, d81, sowie t64 Dateien. D.h. im Gegensatz zum SD2IEC ist er 100% kompatibel. Man kann auch verschiedene ROMs laden wie z.B. JiffiyDOS. Gesteuert wird das ganze über 5 Knöpfe und ein Display. Über den HDMI Port des Raspberrys kann man (mit einer USB Tastatur) auch alles steuern und mehr (z.B. Disklayout, PI Temperatur) sehen. Als dritte Möglichkeit kann man den Filebrowser FB64 nutzen und hat so ein schönes Menü am C64. (C64 und PI1541 verbinden und starten -> LOAD "*",8,1 -> RUN)

Zum Betrieb wird ein Raspberry 3B+ benötigt. Es ist zwingend notwendig diesen auch mit einem starken Netzteil (z.B. das Original Raspberry Netzteil mit 2.5A) zu betreiben. Wenn das Netzteil zu schwach ist gibt es Probleme im Betrieb. Diese Version besitzt einen 7406 IC und auch einen zweiten IEC Port. Mit diesem kann man den Pi1541 zwischen C64 und richtiger 1541 Floppy hängen und ihn dann Reihe betreiben. Die Floppynummer lässt sich in der config einstellen.

Weitere Bilder findet ihr in unserer Galerie.

Teilnahmeberechtigt sind alle Leser, weitere Informationen und Bedingungen erfahrt ihr in der Digital Talk 107.

Vorbestellung Digital Talk Jahres-CD 2019

3/12/2019

Ab sofort möglich:

Die Vorbestellung der neuen Digital Talk Jahres-CD 2019 - dem Archiv rund um die Digital Talk und der Commodore 64 Szene. Alle Ausgaben, alle Demos, Tools und freien Spiele - dazu Vollversionen, viele Infos, Goodies, uvm. - startbar unter Windows (ohne Installation), bedienbar über eigene Oberflächen - die Digital Talk startet auf Knopfdruck im Turbomodus ohne Diskettenwechsel!

Die CD stellt eure Möglichkeit dar uns zu unterstützen. Die Hälfte der Kosten gehen 1zu1 in unsere Budgetkasse mit der wir unvorhergesehene Ausgaben deckeln oder Anschaffungen tätigen können - etwa Spiele kaufen um sie neutral testen zu können oder Dinge, die wir verlosen können. Sozusagen ein Medium, welches als Spende fungiert, von der beide Seiten etwas haben.

Die Vorbestellung entscheidet, wieviele Exemplare wir produzieren und endet am 31.12.2019. Auslieferung der CD Mitte/Ende Januar 2020. Alles weitere Wissenswerte erfährst du in der Produktbeschreibung in unserem kleinen (Mini)Shop:

http://nemesiz4ever.de/digitaltalk/Minishop

 

Übrigens... es wird von der CD keine Nachproduktion geben. Aufgrund der Erfahrungen bei der letzten CD, deren Mindestmenge für einen weiteren Produktionslauf nicht erreicht wurde, sehen wir zukünftig davon ab. Wer also auf Nummer sicher gehen möchte, eine CD zu erhalten, bestellt diese jetzt vor! Der Überschuss (in jedem Fall unter 10 Stück) wird nach der Produktion hier im Shop angeboten werden - allerdings - wenn weg, dann weg. Wer keine CD haben, uns aber dennoch unterstützen (spenden) will, kontaktiert uns einfach per Kontaktformular.

Inhaltsübersicht - Cobalt theme by Syndicatefx - Digital Talk ist ein Projekt des Nemesiz v4 und ist FREEWARE!