Ausgabe 108 erschienen

29/5/2020

Liebe Leserinnen und Leser,

nun ist es also soweit - zum letzten Male bringe ich an der Position des Chefredakteurs eine Digital Talk heraus und lege hiermit offiziell das Projekt auf Eis. In Anbetracht der Umstände ist aus der Ausgabe 108 eine mehr als würdige Abschiedsausgabe geworden - mit vielen interessanten (Gast)Beiträgen und massig Bonusdreingaben auf über 4 Diskettenseiten. Lest alles über die Gründe für meine Entscheidung im Editorial, bzw. dem eigenen Special im Magazin.

Ab sofort ist der Shop auf unserer Webseite geschlossen - die Zugänge zum Downloadbereich bleiben aber natürlich bis Ende des Jahres für die Nutzer offen.

Da es von unserer JahresCD19 immer noch einige Exemplare gibt und der Releasezeitpunkt zufälligerweise auf genau meinem Geburtstag fiel, mache ich an dieser Stelle ein spontanes Angebot, welches nur für einen Tag - den. 30. Mai - gilt: Wer gratis noch ein Exemplar abstauben möchte, hat die Möglichkeit eines zu gewinnen. Dazu müßt ihr mir am heutigen Tage nur eine Email mit dem Betreff "DT-CD19" schreiben (Adresse im Impressum oder im GamesCorner der Digital Talk) und ihr kommt in den Lostopf. Beachtet bitte - nur innerhalb der BRD kann ich das gratis anbieten - für andere Länder hat der gute Weltpostverein verfügt, daß es keine Warensendungen mehr für Privatpersonen gibt und daher Umschläge als Paket gelten - sprich, jede Sendung Portotechnisch 9 Euro kostet. Diese Summe möchte ich nicht selber tragen - nur wenn ihr gewillt seid, diese Summe zu zahlen, dürft ihr euch europaweit/weltweit beteiligen! Dies soll ein kleines Dankeschönabschiedsgeschenk von mir für euch sein.

Alles Gute, machts gut, bleibt gesund und viel Spaß beim Schmökern,

euer Trixter

Warnung Introbase 64-CD

22/5/2020

Der physischen Ausgabe der Digital Talk 108 lag als Extrabeilage ein Exemplar der von DJSid gebastelten "Introbase 64"-CD bei - wir möchten euch nach eingehender Prüfung des Mediums dringlichst davon abraten, dieses zu nutzen!

Nicht aufgrund der hohen Ausfallrate aufgrund zerkratzter Datenträger, sondern vielmehr wegen dem aufgeklebten Label, welches durch seine wohl mittels Schere abgeschnittenen Ränder im CD/DVD-Laufwerk eine gefährliche Unwucht erzeugt, die bei schnelleren Laufwerken (ab 50x Speed) die CD selbst und die Laufwerks-Hardware zerstören kann!

Leider hatte ich im Vorfeld nicht die Möglichkeit die Medien unter Augenschein zu nehmen - hätte ich dies, hätten sie der Digital Talk 108 nicht beigelegen. Ich kann nur jedem empfehlen, diese CD nicht zu nutzen - bzw. erfolgt die Nutzung auf eigene Gefahr - die Digital Talk Redaktion haftet nicht für entstandene Schäden.

Alternativ kann ich euch einen Downloadlink anbieten, der zumindest den Inhalt der CD repräsentiert - denn darauf befand sich nur ein einzelnes ZIP-Archiv. https://kc64.stackstorage.com/s/nvutQF3RNbxrDV0

Sollte das Kind schon in den Brunnen gefallen sein - wendet euch bitte direkt an DJSid: https://nemesiz4ever.de/board/user.php?user=DJ-SID

euer Trixter

Bekanntmachung

3/4/2020 | Kommentare: 2
Vor nicht allzu langer Zeit verkündeten wir von der Digital Talk Redaktion die Ausgabe #108 als Abschiedsausgabe. Der Plan war das Projekt für unbestimmte Zeit auf Eis zu legen unter anderem Mangels Beteiligung von außen. Scheinbar haben wir damit da "außen" doch den Ein oder anderen erreicht. Es gab einige Reaktionen, die uns wissen ließen, dass ihnen die DT durchaus wichtig ist. Nun haben wir Freudig eine Nachricht zu verkünden, die einigen in dieser schweren Zeit doch helfen könnte. Denn wir hatten durchaus Sorge, ob jeder von Euch gleich zwei Lebensverändernde Ereignisse dieses Ausmaßes verarbeiten kann, wenn innerhalb eines Jahres das Erscheinen der Digital Talk UND die Lindenstraße eingestellt werden! Thunder.Bird bot sich an, sich an das Projekt „Digital Talk Rettung“ heranzuwagen, es geht also erstmal weiter! Er will selbst eine Ausgabe #109 auf die Beine stellen und dann entscheiden, wie er das Zukunftspotential sieht. Das schafft er aber nicht alleine. Dazu brauchen wir Euch! Sei es als Redakteur, oder auch einfach als motivierte Leser, die immer mal irgendetwas zum Magazin beitragen! Wenn Euch wirklich etwas an der DT liegt, dann nutzt diese Chance bitte! Dennoch bildet die DT#108 einen Abschluss. Sie schließt immerhin die Phase unter der Leitung von Trixter ab. Auch in diesem Zusammenhang ist eine gut gefüllte Ausgabe als Ausstand ihm zum Dank sehr wünschenswert. Viele Leute haben im Moment mehr Zeit zuhause, als ihnen eigentlich lieb ist. Bis zum 1.5.2020 könnt Ihr eure Beiträge zur DT108 bei uns einreichen!
Also: Be safe - stay home - and write something for Digital Talk Diskmag!

Digital Talk 108 wird Abschiedsausgabe

3/2/2020

Die Digital Talk Redax hat beschlossen, das Magazin mit der Ausgabe 108 auf Eis zu legen. Gründe hierfür sind zum Teil privater Natur, es liegt aber zusätzlich auch am gesunkenen Leserinteresse und geringer Beteiligung von Außen. (bei einem Mitmachmagazin halt blöd)

Das Ende muss nicht auf Ewig sein. Wenn Jemand jetzt oder später das Magazin weiter führen möchte, dann hilft die DT Redax gerne bei einer Übergabe. Gesucht werden weiterhin neue, zuverlässige Teamer, die die entstandenen Lücken füllen würden.

Schaut euch bitte für weitere Informationen unsere Premiere auf YouTube an - nach der Ermittlung der Gewinner der Weihnachtsverlosung, folgt eine Aufzeichnung einer Teamersitzung zu genau dieser Thematik.

 

Game of the Year 2019

15/1/2020

Ab sofort kann für das Spiel des Jahres 2019 (GOTY19) abgestimmt werden. Den Sieger werden wir in der nächsten Ausgabe küren...

https://nemesiz4ever.de/digitaltalk/goty2019

Inhaltsübersicht - Cobalt theme by Syndicatefx - Digital Talk ist ein Projekt des Nemesiz v4 und ist FREEWARE!