C64 Xmas Bundle von Badgerpunch Games



Dienstag 01 Dezember 2020 von Trixter C64 keine Kommentare

Badgerpunch Games hat (ein bis Ende des Monats zeitlich begrenztes) Weihnachtspaket geschnürt, welches aus 15 unterschiedlichen Spielen diverser Macher besteht - darunter befinden sich sowohl kostenfreie, wie auch "bestimme selbst den Preis" und kommerzielle Titel:

  • p0 Snake (RGCD)
  • Nono Pixie (Space Moguls)
  • Space Orbs (Space Moguls)
  • MANCAVE-WIFE Free Zone (Megastyle)
  • FREEZE 64 (MikeRichmond)
  • Santron (SarahJaneAvory)
  • Luna (Shallan)
  • Vegetables Deluxe (MikeRichmond)
  • Old Tower (RetroSouls)
  • Luma (Shallan)
  • Blockheads 4k (Carleton Handley)
  • Doc Xmas (Shallan)
  • Grid Pix Advent (Carleton Handley)
  • Snowdown (Badgerpunch Games)
  • Rainbow Edge Run DX (Megastyle)

Eine durchaus gelungene Mischung, wie ich finde, die preislich gesehen (bei Einzelkauf) um die 17 Dollar liegt und auch den ein oder anderen Digital Talk Hit-Titel enthält - etwa MANCAVE und Luma. Preis: 5 US-Dollar (man spart also 70%!)

https://www.badgerpunch.com/xmas/

PS: Sparfüchse dürfen sich durchaus einmal bei itch.io durch die Titel wühlen, da die Mehrheit eben aus kostenfreien Spielen besteht und ihre Sammlung komplettieren oder um eine der extra für Weihnachten umgestrickten Versionen abzugreifen - zB. Grid Pix Advent.

Danke @Logiker für den Hinweis auf dieses Bundle.


VC20: Overthrown erschienen



Montag 30 November 2020 von Trixter VC20/C16/P4 keine Kommentare

Als baldiger Ex-Präsident eines korrupten Ölstaates befindet sich der Spieler auf der Flucht vor der revoltierenden Meute, die ihn gerne kalt stellen will - Ziel ist es - zu Fuß, per gepanzerten Wagen und Flugzeug seine private Insel zu erreichen. Dabei staffelt sich das Gameplay in 3 Teile.

Im ersten Teil startet man vor dem Präsidentenpalast, wo man Geld einsammeln muss, welches aus den Fenstern fliegt - denn selbst die Flucht ist nicht umsonst. Allerdings wird man dabei natürlich von Rebellen aufs Korn genommen, die einen nicht mit ihren Schüssen treffen dürfen, sonst ist das Spiel sofort vorbei. Man selber hat übrigens auch eine Waffe - aber deren Munition ist recht begrenzt und schnell verballert. Es steht einem völlig frei, ab welcher Summe man in den gepanzerten Wagen steigt - je mehr man allerdings hat, desto mehr kommt es einem in den nächsten Teilen zu Gute. Man kann aber auch abwarten, denn nach einiger Zeit stecken die Rebellen den Palast an, dann geht es automatisch im nächsten Teil weiter...

Im zweiten Teil muss man sich mit dem Wagen durch Barrikaden, Minen, Rebellen und Kampfjets, die Bomben werfen, durchschlagen, bzw. ausweichen oder wenn es Rebellen sind - drüberfahren. Der Wagen verträgt durch die Panzerung einige Treffer - gibt aber natürlich irgendwann den Geist auf oder bleibt wegen Spritmangels liegen. (übrigens kann man den Wagen auch jederzeit an jeder Stelle per Knopfdruck auf Wunsch verlassen und frei wählen, wie schnell man fährt) Hat man zB. einen Bombentreffer überlebt und schlägt sich zu Fuß weiter durch, wird - wenn man mindestens 1000 Dollar hat - nach kurzer Zeit ein neuer Wagen auf einen warten. Irgendwann erreicht man den Flugplatz und es geht weiter...

Im dritten Teil fliegt man schließlich ein Flugzeug und muss Helikoptern, Kampfjets und Raketen ausweichen, die auch von Schiffen abgefeuert werden. In diesem Teil kann man übrigens an den Towern nachtanken (100 Dollar pro Einheit) - allerdings kann ich hierzu noch nichts sagen, da ich noch nicht so weit gekommen bin. Am Ende erreicht man schließlich seine Villa auf seiner Privatinsel - oder eben nicht...

Ein ungewöhnliches Spiel mit interessantem Gameplay, welches mich nicht nur überrascht, sondern direkt gefesselt hat. Gesteuert wird per Joystick und im Spiel ertönen dezente SoundFX. Es wird als Modulimage kostenlos angeboten - wer es auf einem echten physischen Modul braucht, kann den Coder per Mail kontaktieren und alles weitere von ihm persönlich erfahren - etwa den Preis.

Wer einen VC20 besitzt - unbedingt anschauen! Für mich eines der Spielehighlights 2020...

http://ctrl-alt-dev.nl/Articles/VIC20-Overthrown/VIC20-Overthrown.html


Amiga: Astro Blox Revisited - Collector Box Version



Montag 30 November 2020 von Trixter Amiga keine Kommentare

Über den Shop von Sordan Electronics - dem billigen Elektronik Shop - wird die physische Boxed Version des Knobelspieles Astro Blox Revisited (hier allerdings als Astro Blox Revisted bezeichnet) als Collectors Edition angeboten. Das Spiel belegte in der Game Development Competition der polnischen Decrunch 2020 Party den 1. Platz. Der Sokoban-Klon enthält:

  • 34 Level
  • Verpackungsbox (DVD-Hülle)
  • CD-ROM mit dem Spiel
  • Diskette mit dem Spiel
  • Poster

Keine Ahnung warum das Spiel auch auf CD vorliegt, wo es doch wunderbar auf eine einzelne Diskette paßt - hier wären ein wenig mehr Infos sinnvoll - daher rechnet eher nicht damit, daß das Spiel auf zB. CDTV oder CD32 bootfähig ist, auch wenn diese die benötigten Systemvoraussetzungen mitbringen - das Spiel läuft nämlich schon auf einem Amiga mit 512kb. Auch ob dieses nun durchgängig Musik enthält - die Partyversion enthielt nämlich keine, auch keine SoundFX - ist schwer einzuschätzen. Es gibt zwar ein Video vom Gameplay, aber die Musik die da läuft, könnte auch "drübergelegt" sein, da sie sich zu keinem Zeitpunkt ändert. Nur die Info bei den Credits, daß es einen Musikus gibt, läßt hoffen, daß das Spiel nicht ganz stumm bleibt - hoffentlich ist damit nicht nur eine Titelmusik gemeint...

Preis: 16 Euro plus 1,65 Euro Versandkosten aus Irland

https://sordan.ie/product/765/astro-blox-revisted-amiga-game-box-cd-floppy-disk-poster-r3d/


Der wöchentliche Retro Rückblick 41/2020



Donnerstag 26 November 2020 von Trixter Amiga, C64, VC20/C16/P4 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick. Auch diesmal starten wir mit dem Amiga...

Von Looty, einer Umsetzung des Spectrum-Spieles Booty (Firebird/1984) aus dem Jahr 1993 ist jetzt ein Update erschienen. Version 2 behebt einige Fehler und kann nun über die Cursor-Tasten gesteuert und die Musik abgeschaltet werden - zudem werden jetzt bei den Schlüsseln und den Toren die passenden Nummern dargestellt. Bei genügend Interesse möchte der Autor das Spiel weiterentwickeln - ein Grafiker wird gesucht. Kostenloser Download: https://mixelsoftware.itch.io/looty-v2

Ein neues Carset für die aktuelle Formel 1 Saison des Spieles MicroProse Formula One Grand Prix ist erschienen - Version 0.2TUR enthält die Daten des Rennens der Türkei. Die Neuerungen betreffen die Farbpalette einiger Teams, die Fahrerkalkulationen setzen sich aus den Werten der schnellsten Runden und Qualifikationszeiten der letzten 5 Rennen zusammen. http://aminet.net/package/game/data/F1GP2020Carset

Vom Game Construction Kit Red Pill ist eine neue Version erschienen. Version 0.8.3 nutzt nun AmiBlitz 3.8 als Compiler, was nicht nur zu einer besseren Performance führt, sondern auch die Voraussetzungen heruntersetzt - Spiele laufen nun auch unter 68000 statt 68020er CPU. http://aminet.net/package/dev/misc/redpillgamecreator

Auch vom AmiModRadio, dem Player, der das Aminet nach Modmusik durchsucht, herunterlädt und abspielt, ist eine neue Version (0.9997) erschienen. Hierzu gibt es leider kein Changelog und scheinbar hat man nun auf Bitbucket eine neue Heimat gefunden. (da kann ich im Aminet und auf Sourceforge ja lange suchen) Hier der Link: https://bitbucket.org/tygre/amimodradio/downloads/

Jetzt zu einem Multiplattformspiel - erhältlich für 36 Systeme: PET, VC20, C64, MEGA65, Plus/4, C128, Atari 8Bit, Atari ST, Amiga, Spectrum, Amstrad, MSX, BBC, Acorn, Apple II, Mac, MS-DOS, Windows, Linux, TI-99, Oric, TRS, Gameboy, GBA, NDS und Dreamcast. (einige Systeme wurden unter dem Oberbegriff zusammengefaßt) Doch um was handelt es sich hier? Nun, um das englische Textadventure Tristam Island, welches man für 4 US-Dollar über itch.io kaufen kann: https://hlabrande.itch.io/tristam-island 

Kommen wir zum Abschluss (diesmal wieder) zu den neuesten Szenereleases des Commodore 64:


Amiga Games Pack von LC-Games



Donnerstag 26 November 2020 von Trixter Amiga keine Kommentare

Hierbei handelt es sich um eine Sammlung von Spielen, die Luca Carminati in den Jahren zwischen 1995 und 1998 mit seinem Amiga 1200 erstellt hat. Sie enthält die Titel:

  • Croins
  • HyperViper
  • Kangy
  • Marietto
  • Slalom Speciale

Ein bunter Mix aus den Genres Arcade, Action, Platform, Sport und Shoot´em Up, der schon auf Amigas mit Kickstart 1.3 und sogar teilweise mit 512kb lauffähig ist (getestet). Die Titel die einst Shareware waren, liegen übrigens als Vollversionen vor.

Kostenloser Download über itch.io: https://lowcarb.itch.io/amiga-games-pack


C64: Vorbestellung Soul Force



Dienstag 24 November 2020 von Trixter C64 keine Kommentare

Über den Protovision-Shop kann ab sofort das Spiel Soul Force von Sarah Jane Avory vorbestellt werden, welches ihr erstes Modulspiel darstellt. Natürlich handelt es sich dabei wieder um ein Shoot´em Up (vermutlich ihre Spezialität) und bietet:

  • 20 Level mit jeweils eigenem Grafikset
  • jedes Level wird mit einer Bitmapgrafik eröffnet und verfügt über eigene Musik
  • 7 verschiedene Bonusgegenstände zum Einsammeln
  • 4 Waffensysteme, die unabhängig voneinander ausgebaut werden können
  • allgemeine Schiff-Upgrades
  • viele Zwischen- und Endbosse
  • 4 wählbare Schwierigkeitsgrade
  • Passwort und flexibles Speichersystem
  • Spielfortschritt wird automatisch auf Modul gespeichert
  • PAL & NTSC-Kompatibilität
  • Protovision Kartonbox
  • vollfarbige Anleitung
  • ein 3D-Raumschiff zum Zusammenbauen
  • Soul Force-Aufkleber
  • digitale Edition

Optional kann der über 50 minütige Soundtrack auf CD (8 Euro) und zusätzliche Raumschiffe (2 bis 10 Euro) hinzugefügt werden. Die digitale Edition wird sofort bei Verfügbarkeit an die Vorbesteller ausgeliefert (ob es eine separate Auskopplung geben wird, ist derzeit nicht ersichtlich) - die physische Version soll Mitte Januar 2021 erscheinen. Preis: 45 Euro

https://www.protovision.games/shop/product_info.php?products_id=302&language=de


Plus/4: Spellbound Dizzy konvertiert



Dienstag 24 November 2020 von Trixter VC20/C16/P4 keine Kommentare

Spellbound Dizzy (Codemasters/1991), das fünfte Spiel aus der Dizzy-Reihe, wurde von Ulysses777 für den Plus/4 konvertiert.

Zur Auswahl steht zu Beginn die normale oder eine Lite-Version, welche einen geringeren Umfang besitzt, aber durch "schlampigen Code" auch mehrere Fehler enthalten soll - daher ist bei der Wahl die normale Version vorzuziehen. Eine kleine Anleitung samt Trainerfunktion ist ebenfalls enthalten.

Die Grafik geht voll in Ordnung - sie ist detailreich, bunt und nett animiert. Die Musik ist ebenfalls gelungen und die Steuerung präzise (jedenfalls im Rahmen der Spielereihe - die Veränderung der Richtung im Sprung ist nicht möglich, aber das war im Original auch nicht anders). Insgesamt gesehen eine tolle Konvertierung eines Klassikers, den sich nun auch die Freunde des Plus/4 geben dürfen!

Kostenloser Download: https://plus4world.powweb.com/software/Dizzy_V_-_Spellbound_Dizzy


Seite 1 von 20312345...»

↓