Der wöchentliche Retro Rückblick 9/2020



Donnerstag 27 Februar 2020 von Trixter C64 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichten Rückblick, der diesmal ausschließlich die neuesten Szenereleases des Commodore 64 enthält:


Amiga Future Ausgabe 114 gratis lesen



Donnerstag 27 Februar 2020 von Trixter Amiga keine Kommentare

Ausgabe 114 der Amiga Future ist ab sofort zum Gratislesen online gestellt worden. 

https://www.amigafuture.de/app.php/kb/viewarticle?a=5734


C64: Old Tower erschienen



Freitag 21 Februar 2020 von Trixter C64 keine Kommentare

Old Tower erschien letztes Jahr für den ZX Spectrum, wurde danach zum Sega Megadrive portiert und nun ist die Commodore 64 Version erschienen!

In zahlreichen Leveln geht es darum, mit seinem knuffigen Helden alle Punkte und Münzen einzusammeln, damit sich der Weg in den nächsten Level öffnet. Dabei bewegt man sich allerdings nicht eigenständig, sondern gibt nur die Richtung vor - der Held wird den Turbogang einlegen und erst dann wieder stoppen, wenn er auf ein Hindernis stößt. Neben diesem (Knobel)Umstand muss man natürlich auch auf Feinde und Fallen achten.

Die Grafik ist knuffig und nett gestaltet, die Musik eingängig, die Steuerung präzise und das Gameplay sehr ansprechend - macht echt viel Spaß und Laune. Wer ein wenig Knobeln bei der Action mag, kommt hier voll auf seine Kosten.


Das Spiel ist kostenlos über itch.io herunterladbar - als PRG und TAP-Version.

https://retrosouls.itch.io/old-tower-commodore-64


Der wöchentliche Retro Rückblick 8/2020



Donnerstag 20 Februar 2020 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rücklick - auch diesmal starten wir mit dem Amiga.

Vom Signetics-basierten Maschinenemulator AmiArcadia ist Version 26.3 erschienen. Das Update fügt eine "Tools/Musical keyboard"-Funktion hinzu und erweitert den "Tools/Sprite editor". http://amigan.1emu.net/releases/#amiarcadia

AmiSSL 4.4 ist erschienen, welches es möglich macht, OpenSSL für Amigaanwendungen (wie Webbrowser) zu verwenden um zB. https-Seiten nutzen zu können. Das Paket ist nun auf dem neuesten Stand (OpenSSL 1.1.1d) und die Zertifikate wurden auf die neuesten von Mozilla herausgegebenen geupdatet. Zudem wurden für die Prozessoren 020 - 060 separate Versionen erstellt und zahlreiche Fehler behoben. https://github.com/jens-maus/amissl/releases/4.4

Für den Webbrowser IBrowse ist das Update 2.5.2 erschienen, welches für AmiSSL 4.4 angepaßt werden mußte (siehe eine Meldung höher), daneben wurden Fehler beim Cache und PNG-Dekoder behoben. Es steht für seine Käufer kostenfrei zur Verfügung. https://www.ibrowse-dev.net/news.php?id=1581779766

Kommen wir zu den neuesten Szenereleases des Commodore 64:


Der wöchentliche Retro Rückblick 7/2020



Donnerstag 13 Februar 2020 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick, der diesmal recht kompakt ausgefallen ist und daher nur eine Meldung zum Amiga beinhaltet.

Von GoADF sind wieder neue Versionen erschienen - da die Neueste aber nur für zahlende (registrierte) Nutzer zugänglich ist, beschränken wir uns auf die neueste kostenfreie Version 2.0.3. Darin wurde ein Fehler bei der korrekten "Default Buffer Size" behoben. http://bitplan.pl/goadf/download.html

Und schon sind wir bei den neuesten Szenereleases des Commodore 64 angelangt:


C64: Millie and Molly erschienen



Donnerstag 13 Februar 2020 von Trixter C64 keine Kommentare

Ab sofort über itch.io erhältlich - das Retroinspirierte Puzzlespiel Millie and Molly (wir berichteten), welches 100 Level verteilt über 5 Welten bietet. 8 Musikstücke und ein Leveleditor runden das Ganze ab - ganz neu ist übrigens zum ersten Mal auf dem CEVI die Rückspulfunktion innerhalb eines Spieles, welches begangene Fehler wieder gerade bügelt.

Preis: 3 US-Dollar

https://carletonhandley.itch.io/millie-and-molly


C64: Hired Sword 2 vorbestellbar



Montag 10 Februar 2020 von Trixter C64 keine Kommentare

Beim Publisher Doublesided Games ist ab sofort das englischsprachige Draufsichtrollenspiel Hired Sword 2 (wir berichteten) vorbestellbar. Erscheinen soll es am 3. April als physische Version und als Download.

Es bietet:

  • rasante und lustige Geschichte
  • 20 erkundbare Karten mit 9 Dungeons
  • 36 Monstertypen
  • Waffen und Rüstungen werden zufällig generiert (aus über 1000 Möglichkeiten)

Die physische Variante enthält:

  • ausgeliefert in Pappschachtel
  • Spiel auf 5″ 1/4 Floppydisk
  • Anleitung
  • Stoffkarte
  • digitale Version
  • Hired Sword 1 als Bonus

Preise: zwischen 13 bis 50 kanadische Dollar.

https://doublesidedgames.com/shop/commodore/commodore-64/hired-sword-2/


Seite 1 von 16712345...»