Der wöchentliche Retro Rückblick 10/2019



Donnerstag 21 März 2019 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick, der diesmal sehr kompakt ausfällt, da er nur eine einzige Amigameldung und die Szenereleases des C64 beinhaltet. Fangen wir mit dem Amiga an...

Im Aminet ist das aktuelle "Carset" für die aktuelle Formel 1 Saison 2019 für das Spiel MicroProse Formula One Grand Prix erschienen. Damit lassen sich die aktuellen Teams, Fahrer, Helme, Rennwagenfarben und Team-Overalls hinzufügen. Den Mercedes V6 Motorsound gibt es zusätzlich oben drauf. Auch wurden die Fähigkeiten aller Fahrer anhand ihrer vorangegangenen Rennen ermittelt und übertragen - nur bei den Namen kann es aufgrund der nun hinzugefügten Rennnummer vor dem Namen zu Abkürzungen kommen. Um das Spiel patchen zu können, wird der F1GP-Editor von Oliver Roberts benötigt, der ebenfalls im Aminet zu finden ist - den Link zum Tool findet ihr - wie alles andere - unter diesem Link: http://aminet.net/package/game/data/F1GP2019Carset

Und schon sind wir bei den neuesten Szenereleases des Commodore 64:

Ein Hinweis in eigener Sache: die Deadline der Digital Talk 105 ist am 1. April. Denkt bitte daran, eure Texte, Kleinanzeigen, ect. rechtzeitig bis Ende nächster Woche einzusenden, danke.

Nächster (geplanter) Livestream: krankheitsbedingter Ausfall


Neuer Song von doc-34 - Light and Reflection



Montag 18 März 2019 von Trixter Allgemein keine Kommentare

Unser Mitglied doc-34 meldet sich musikalisch wieder als David Pleasure solo zurück. Sein neuer Song Light and Reflection bringt gefühlstechnisch wieder sehr viel Tiefgang und regt zum Nachdenken an.


Derzeit sind noch keine Bezugsquellen bekannt, aber es sollte nur eine Frage der Zeit sein, bis der Song auf allen gängigen Plattformen zum Kauf angeboten werden wird

https://www.youtube.com/watch?v=RPFKZpMV6zI


Amiga: physische Version von Trap Runner erschienen



Montag 18 März 2019 von Trixter Amiga keine Kommentare

Von Trap Runner ist nach der Party und der kostenlosen Version nun auch eine physische Variante im APC&TCP-Shop erschienen. (wir berichteten) Das Spiel kommt auf Diskette mit einem Booklet und einem gefalteten Poster in einer Plastikbox daher.

Preis: 15 Euro (zzgl. Versandkosten)

https://www.amigashop.org/product_info.php?products_id=289


Multisystem: Knight Lore 1.10



Montag 18 März 2019 von Trixter C64, VC20/C16/P4 keine Kommentare

Die ZX Spectrum-Umsetzung wurde auf Version 1.10 geupdatet - dabei hat sich am Gameplay selbst nichts geändert, es sind vielmehr die Dinge drumherum, die das Update interessant machen. So liegt im Archiv nicht nur eine neue Easyflash und Tapeversion für den C64 bei, sondern auch gleich Versionen für den C128 und Plus4. Eine neue Startmusik, die sich näher am Original orientiert, sowie einige SoundFX die bislang fehlten, wurden eingebaut. Ein neues Ladebild wurde beim Frontend verwendet und diverse Farben angepaßt - orientierend am Original. Die Pause wurde nun auf die Taste F7 gelegt um sie "aus dem Weg" zu haben (vermutlich lag sie ursprünglich irgendwo ungünstig und einige Leute lösten sie aus Versehen ständig aus). Vom Pausemenü aus gibt es auch noch weitere Funktionen um das Spiel zu beenden (F1) oder seinen Charakter zu töten (F3), wenn man diese Tasten länger als eine Sekunde drückt. Zudem gibt es bei der Diskversion nun 2 neue "Game only" Varianten - diese beinhalten nur das Spiel und laden daher schneller. Variante 1 lädt dabei mit den Standardeinstellungen, während Variante 2 (LS) auch ein zuvor eingestelltes und abgespeichertes Settingfile einlädt. Das Frontend wurde überarbeitet, die Easyflash-Version speichert die Einstellungen direkt auf die Hardware. Die Tapeversion verfügt über einen Turboloader und die C128 Version liegt als VDC und Vic-II Versionen vor. Beim Plus 4 gibt es TED und SID-Soundversionen zur Auswahl.

Ihr merkt - hier wurde wirklich so einiges überarbeitet und hinzugefügt - wer das Spiel mag, sollte daher jetzt auf die neue Versionsnummer updaten!

http://plus4world.powweb.com/software/Knight_Lore


C16: Club Info 153 Diskmag erschienen



Montag 18 März 2019 von Trixter VC20/C16/P4 keine Kommentare

Von der Club-Info (DAS DiskMag zum C16 - 116 - Plus/4) ist Ausgabe 153 erschienen. Mitgeliefert werden diverse Demos und Tools, aber auch folgende Spiele:

  • Ghosts 'n Goblins
  • Zombie Calavera Prologue
  • Digiloi
  • Santas Winter Work
  • Hell House
  • Nim-Spiel

http://plus4world.powweb.com/software/Club_Info_153


Amiga: Bridge Strike vorbestellbar



Donnerstag 14 März 2019 von Trixter Amiga keine Kommentare

Das Spiel Bridge Strike war der Gewinner des AmiGameJam Spielewettbewerbs 2016 (wir berichteten) und kann ab sofort als physisches Produkt (CD und Floppy) vorbestellt werden.

Neben der gedruckten, farbigen Anleitung befinden sich auch Sticker und ein Poster in der Verpackungsbox. Benötigt wird ein Amiga mit 14MHz Prozessortakt und 1MB Chip und 1MB FastRAM.

Preis: 17 Euro (plus 7 Euro Versand) - geplante Auslieferungszeit: April 2019

https://amiga.net.pl/index.php?lng=eng&kwt=10010&tms=405


Der wöchentliche Retro Rückblick 9/2019



Donnerstag 14 März 2019 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick. Auch diese Woche starten wir wieder mit dem Amiga.

Auf der englischen Games-Coffer Webseite wurden 3 weitere Spiele zum Download eingepflegt: Eldritch, Seven Realms of Ateth und Unfriendly Fire. Daneben findet man 9 Amiga Diskmags. http://www.gamescoffer.co.uk/

Von WHDLoad ist Version 18.5 erschienen. Vermutlich handelt es sich um ein Bugfix der erst letzte Woche veröffentlichen Version 18.4. http://whdload.de/

Das Spiel Dust Digger von Roy Schneider hat mit Version 1.1.4 ein neues Update erfahren - gefixt wurde der "Enforcer Hit". http://aminet.net/package/game/misc/DustDigger

Auch der NovaCoder hat mit Version 1.31 ein Update für all seine Portierungen im Gepäck. Behoben wurde ein Problem mit der Lautstärke bei folgenden Spielen: AmiWolf (ECS), AmiWolf (AGA), AmiSpear (AGA) und AmiSpear (ECS) - letzterer Port ist übrigens ganz neu erschienen.

Vom Signetics-basierten Maschinenemulator AmiArcadia ist Version 25.12 erschienen. Das Update bringt erweiterte WP und WW-Kommandos. http://amigan.1emu.net/releases/#amiarcadia

Im Downloadbereich der Amiga Future wurde das Tool GadToolbox 3 veröffentlicht. https://www.amigafuture.de/downloads.php?view=detail&df_id=5288

Von BestWB, der Erweiterung zu AmigaOS 3.1.4 ist Version 1.1 erschienen. http://lilliput.amiga-projects.net/BestWB.htm

Die neue Version 4.1 der Datenbanksoftware MUIbase von Steffen Gutmann ist erschienen und bringt neben der üblichen Fehlerbeseitigung, einer neuen Übersetzung, auch einige Verbesserungen. http://aminet.net/package/biz/dbase/MUIbase-4.1

Kommen wir zum Abschluss zu den neuesten Szenereleases des Commodore 64:

Nächster (geplanter) Livestream: krankheitsbedingter Ausfall


Seite 1 von 14112345...»