Der wöchentliche Retro Rückblick 27/2019



Donnerstag 18 Juli 2019 von Trixter C64 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick, der in der gerade anhaltenden Phase des Sommerloches ausschließlich aus den neuesten Szenereleases des Commodore 64 besteht...


C16: Club Info 154 Diskmag erschienen



Montag 15 Juli 2019 von Trixter VC20/C16/P4 keine Kommentare

Von der Club-Info (DAS DiskMag zum C16 - 116 - Plus/4) ist Ausgabe 154 erschienen. Mitgeliefert werden diverse Demos und Tools, aber auch folgende Spiele:

  • Knight Lore TED
  • Cross Chase 32k
  • Kringel & Kreuze

http://plus4world.powweb.com/software/Club_Info_154


Lotek Ausgabe 59 erschienen



Montag 15 Juli 2019 von Trixter C64, Retro, Emulation keine Kommentare

Ausgabe 59 der Lotek ist erschienen, diesmal ua. mit folgenden Themen:

  • Die Welt von Drean
  • Plastik-Mikrokosmos
  • Urlaubsziele für Nerds
  • Toki kehrt zurück
  • Frantic Freddie II
  • Super Mario Bros. 64

Das Magazin liegt als PDF-Datei vor und kann kostenlos über die Homepage heruntergeladen werden (auf das Cover klicken): http://www.lotek64.com/hp/download.php


Der wöchentliche Retro Rückblick 26/2019



Donnerstag 11 Juli 2019 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick, der auch diesmal mit dem Amiga startet.

Vom Signetics-basierten Maschinenemulator AmiArcadia ist Version 25.51 erschienen. Das Update bringt Fehlerbehebungen und Verbesserungen. http://amigan.1emu.net/releases/#amiarcadia

Von MUI ist eine neue Version (5.0-2019R2) erschienen. Diese richtet sich an Amigas mit schneller CPU und Grafikkarte. Keyfiles von Version 3.8 können weitergenutzt werden. http://muidev.de/downloads

Kommen wir zum Commodore 64.

Von der SID-Musik Sammlung High Voltage SID Collection (HVSC) ist Version/Update 71 erschienen. Neben 20 gefixten Songs und 49 gefixten Credits, kamen rund 464 neue Musikstücke hinzu, welche die Sammlung nun auf 51823 SID-Musiken anwachsen läßt. Das Update von Version 70 aus ist 2.73MB und die komplette Sammlung 65,3Mb groß. Denkt daran, daß ihr einen Player wie SIDPlay oder XMPlay (mit SID-Plugin) zum Anhören benötigt. (ersterer eignet sich für einzelne Stücke wunderbar, während letzterer ganze Playlisten aus Ordnern generieren kann) https://www.hvsc.de/

Kommen wir zu den neuesten Szenereleases:


C64: It´s Magic 2 Modulversion erschienen



Montag 08 Juli 2019 von Trixter C64 keine Kommentare

Die Modulversion von It´s Magic 2 (Protovision/2001) ist ab sofort im Protovision-Shop erhältlich. Es handelt sich dabei um eine überarbeitete Version des Spieles mit einem wählbaren Schwierigkeitsgrad. Sprünge sind jetzt per Feuerknopf möglich (nicht Joystick nach oben wie im Original). Dabei sind neben der Anleitung eine Weltkarte und eine 3D-Miniatur des Protagonisten.

Achtet darauf - bei den Bestelloptionen - auch wirklich die Modulversion zu kaufen! Bei der günstigeren Diskversion wird zwar dieselbe Ausstattung geliefert, aber das Spiel liegt in der originalen Fassung vor. Ob es später mal eine reine Downloadversion geben wird, ist derzeit nicht bekannt.

Preis: ab 40 Euro

https://www.protovision.games/shop/product_info.php?products_id=241&language=de


C64: cynthCART 64 V2.0.1 bei Protovision erhältlich



Montag 08 Juli 2019 von Trixter C64 keine Kommentare

Das cynthCART-Modul verwandelt den C64/128 in einen eigenständigen Analog-Synthesizer (wir berichteten) und ist nun exklusiv im orangenem Gehäuse bei Protovision erhältlich. Es kann ohne Monitor direkt über die Tastatur verwendet werden (zB. bei Liveauftritten) und unterstützt Zusatzhardware wie das C64-Klavierboard (Datel) oder das Kerberos MIDI-Interface.

Weitere Features:

  • 30 vordefinierte Klangsätze
  • Arpeggiator, Portamento, Vibrato, und Tremolo Effekte
  • Analogfilter
  • Kontrolle einzelner Klangparameter wie Attack, Release/Decay
  • MIDI Unterstützung inkl. Pitch Bend, Patch Changes
  • Onlinehilfe
  • Farbiger Visualizer
  • Mono, 3-Stimmen oder 6-Stimmen-Modus (mit zweitem SID)
  • Keine Latenzzeiten
  • SID hex Editor für versierte Nutzer
  • Noise-Reduktion durch die Möglichkeit, den Videochip auszuschalten
  • PAL und NTSC Pitch-Tabellen mit automatischer Selektion
  • Paddles in Port 2 für Filter, Pulsbreite width, Vibrato und Pitch
  • 2. SID Chip für Stereo und 6-Stimmen-Modus
  • REU

Preis: 33 Euro

https://www.protovision.games/shop/product_info.php?products_id=195


Amiga Future Ausgabe 139 erschienen



Montag 08 Juli 2019 von Trixter Amiga keine Kommentare

Vom deutsch/englischsprachigen Amiga Printmagazin Amiga Future ist Ausgabe 139 erschienen. Die für klassische User wichtigsten Themen sind ua:

  • RESHOOT R
  • River Raid Reloaded
  • Bridge Strike
  • Amiga Parallel Port ZIP100-Adapter
  • Scandoubler D520

Weitere interessante Inhalte dürften wohl der "So wird´s gemacht"-Artikel zu AmigaOS 3.1.4 sein. Im Interview ist diesmal Volker Wertich (Die Siedler). Natürlich gibt es wieder diverse Specials und Workshops (ua. CD32 Time, ARexx).

Auf der Heft-CD finden wir einiges an PD-Stuff...

Das Heft kann ab sofort im Amigafachhandel bezogen oder bei der Redaktion geordert werden - der Preis beträgt 6.50 Euro, bzw. 9.50 Euro für die CD-Variante.

http://www.amigafuture.de/


Seite 1 von 15112345...»