FM-YAM ist ein neues Steckmodul für den Commodore 64, welches dessen musikalischen Möglichkeiten stark erweitert, indem es FM Soundfähigkeiten (wie bei einer Adlib-Soundkarte) dem Rechner hinzufügt - dadurch sind zB. mehr Mono/Stereo-Kanäle möglich (je nach Chip und Nutzung zwischen 9 bis 13!). Über Klinkenstecker wird die SID-Ausgabe eingespeist und über einen Kopfhörerausgang vermischt ausgegeben - leider ist über diesen Punkt nicht mehr zu erfahren, aber jene Musiker die tiefer in der Materie stecken, werden schon wissen, wie sie dies zu realisieren haben (Kabelmäßig). Zahlreiche Demos zur Verdeutlichung/Testen sind schon verfügbar und angeblich soll es sogar (alte) Spiele geben, die diese Adlib-Chips nutzen, sollten diese vorhanden sein (man kann wählen zwischen YM3812 oder YM3526, ausgeliefert wird mit YM3812). Der erste Produktionslauf von 100 Exemplaren wurde gerade abgeschlossen, nun sammelt man für den zweiten. Preis 38 Euro plus 6,20 Euro Versand.

http://c64.xentax.com/index.php/fm-yam

Kommentare: 0
Gepostet am 16 Apr 2018 von Trixter

Wie Lazycow im lemon64-Forum verkündet, portiert er gerade sein Spiel Wolfling vom Nintendo Entertainment System (eine Art Castlevania), welches er dort im Rahmen der letztjährigen NESDev-Competition erstellt hatte. Derzeit ist noch nicht sicher, ob er das komplette Spiel in ein Singlefile gepresst bekommt... warten wir es einmal ab.

http://www.lemon64.com/forum/viewtopic.php?t=67745

Kommentare: 0
Gepostet am 16 Apr 2018 von Trixter

Im Rahmen der Forum64 und Protovision Game Competition entwickelt jammerc64 sein Rennspiel El Loco, welches sich an die Spiele der Lotus-Reihe anlehnt. Da die Deadline Ende April ist, wird das Spiel (vermutlich) nicht mehr Umfang erhalten als 1 Level - aber man kann/darf ja hoffen, daß es danach dennoch weiterentwickelt werden wird... schauen wir mal...

https://www.forum64.de/index.php?thread/81351-f64pgc2017-el-loco-challenge-jammer-1mandivision/&postID=1252078

Kommentare: 0
Gepostet am 16 Apr 2018 von Trixter

Im breadbox64-Blog stellt MtnBuffalo seine derzeit in Entwicklung befindliche Austauschtastatur (Prototyp) näher vor - diese soll defekte Originaltastaturen ersetzen, aber auch für die Projekte C64 Reloaded und Ultimate64 geeignet sein. Derzeit ist leider noch nicht bekannt, ob es sich dabei um eine private Anfertigung handelt oder ob das Ganze später auch käuflich zu erwerben sein wird. Interessant ist es aber allemal...

http://www.breadbox64.com/blog/c64-keyboard-prototype/

Kommentare: 0
Gepostet am 16 Apr 2018 von Trixter

Im "Vintageisthenewold"-Blog gibt es erste Bilder und Informationen (engl.) zum neuesten Megastyle-Spiel Mancave - Wife Free Zone.

http://www.vintageisthenewold.com/mancave-wife-free-zone-an-exclusive-look-over-megastyles-latest-commodore-64-game/

Kommentare: 0
Gepostet am 09 Apr 2018 von Trixter

Counterweight Kate von Cogitare Computing ist wie angekündigt (wir berichteten) jetzt im April erschienen. Anders als vermutet, wird das Spiel käuflich angeboten, liegt allerdings bei dem geradezu lächerlichen obligatorischen Preis von einem US-Dollar.

https://cogitarecomputing.itch.io/counterweight-kate

Kommentare: 0
Gepostet am 09 Apr 2018 von Trixter

Der PLA-Chip steuert das RAM und weitere Bausteine in diversen Commodore 8Bit-Rechnern, welche normalerweise untereinander nicht kompatibel sind. Der PLA-Ersatz PLAdvanced kann 4 und der PLAdvanced+ gleich 9 verschiedene PLA-Chips ersetzen. Darunter C64, C16/plus4, CBM 6x0, CBM 7x0, Disklaufwerk 1551, usw. - für den Einsatz in den entsprechenden Rechner kann man den Chip über Lötbrücken oder Dipschalter einstellen. Angedacht sind die Chips später für den Verkauf - aber schon jetzt kann man sich anhand vieler Bilder ein sehr gutes Bild machen. Lest weiter (engl.) im Lemon64-Forum unter:

http://www.lemon64.com/forum/viewtopic.php?t=67521

Kommentare: 0
Gepostet am 09 Apr 2018 von Trixter

Wie Cogitare Computing auf ihrer itch.io-Seite bekannt gibt, erscheint ihr neues Plattformspiel Counterweight Kate im April 2018. In 12 verschiedenen Leveln muss der Spieler 6 "knuddelige" Freunde retten. Leider sind keine weiteren Informationen bekannt - ich vermute aber mal, daß es dieses Spiel später kostenlos zum Downloaden geben wird. Einige Bilder sind unter dem Link zu finden, ich binde an dieser Stelle das Trailervideo ein...

Kommentare: 0
Gepostet am 29 Mar 2018 von Trixter

Wie Indie Retro News berichtet, wird der "Erkundungsplattformer" l'Abbaye des Morts (Locomalito/2010) derzeit für den Commodore 64 portiert. Das Spiel ist im ZX Spectrum-Stil gehalten und erinnert auf den ersten Blick sehr stark an Recuing Orc (schaut euch die Screenshots auf der offiziellen Webseite an, die vom Indie Retro News Artikel verlinkt ist). Das Spiel wird 23 Screens umfassen, Rätsel enthalten und eine Spielzeit von ca. 30 Minuten haben. Die Musik wird von Saul Cross umgesetzt und erscheinen wird es unter dem neuen Label "Double Side Games" (mit Erlaubnis des Urhebers). Erste Entwicklungsscreenshots der C64-Version findet ihr wie alle weiteren Infos (engl.) unter diesem Link:

http://www.indieretronews.com/2018/03/hot-news-as-labbaye-des-morts-is-coming.html 

Kommentare: 0
Gepostet am 27 Mar 2018 von Trixter

Wie RGCD ankündigt, wird in Kürze in Kooperation mit Psytronik Software die Atari XE/XL Spiele-Konvertierung Yoomp! erscheinen - eine Art Trailblazer in einer Röhre. Erhältlich als Modul, Disk oder Digitale Downloadversion...

Kommentare: 0
Gepostet am 19 Mar 2018 von Trixter

Wie Trevor Storey auf seiner Twitterseite (engl.) bekannt gibt, entwickelt er derzeit sein neues Spiel Sizzler, welches Teil des "zzap annual kickstarter" sein wird. Über diesen Kickstarter ist mir bislang nichts bekannt, aber es schaut so aus, als würde damit das einstige englische Magazin gemeint sein und der Spieler muss dort das "Verlagshochhaus" erklimmen - wer weitere Informationen hat, darf diese gerne ergänzend als Kommentar posten.

https://twitter.com/smila007/status/968895699495608320

Kommentare: 0
Gepostet am 12 Mar 2018 von Trixter

Jason Aldred veröffentlichte auf seiner Twitterseite (engl.) bewegte Bilder (GIF-Animation) des Galencia-Nachfolgers Kaos Sphere. Diese zeigt die neue Scrolling-Routine mit Hintergrundgrafik - aber auch mit Streifen ringsherum und (Test)Elementen - Techdemo halt.

https://twitter.com/JasonNapalm/status/971213861352361985?s=19

Kommentare: 0
Gepostet am 12 Mar 2018 von Trixter

Nachdem die Disk und Modulversionen Anfang März erscheinen sollten - aber nur Protovision mit der Diskversion im Zeitplan lag und lieferte (wir berichteten) - zieht nun RGCD nach und veröffentlicht die Modulversion in ihrem Shop. Preis: 32 britische Pfund.

http://rgcd.bigcartel.com/product/mah-commodore-64-pal-only

Kommentare: 0
Gepostet am 12 Mar 2018 von Trixter

Wie poly.play auf der eigenen (engl.) Twitterseite ankündigt, befindet sich - nachdem ein neuer Hardwareproduzent gefunden wurde - die Modulversion von Rescuing Orc in der Mache. Weitere Informationen werden folgen...

https://twitter.com/polyplay_xyz/status/972023703046447105

Kommentare: 0
Gepostet am 12 Mar 2018 von Trixter

Wie Indie Retro News berichtet, arbeitet Chris Stanley gerade an seinem ersten C64 Spiel, welches unter dem Megastyle-Label in Kürze erscheinen wird (Reset64). Der Spieler übernimmt die Rolle eines Tauchers, welcher in Riffen taucht um Bomben zu entschärfen.

http://www.indieretronews.com/2018/03/exploding-fish-old-school-arcade-game.html

Kommentare: 0
Gepostet am 02 Mar 2018 von Trixter

Das Spiel MAH von Retream wird morgen am 2. März bei RGCD und Protovision in ihren Shops erscheinen. Noch ist nichts über die Preise bekannt, aber es wird wohl als Disk wie auch als Modulversion angeboten werden.

https://www.protovision.games/games/mah.php?language=de

http://www.rgcd.co.uk/

Kommentare: 0
Gepostet am 01 Mar 2018 von Trixter

Wie Gideon über seine (nicht öffentliche) Facebookgruppe bekannt gibt, befinden sich die neuen Ultimate-64 Boards in Produktion. Dabei handelt es sich um eine FPGA-Implementation des Commodore 64 Motherboards (quasi ein C64 Nachbau mit modernen Komponenten) - dieses läßt sich in einem originalen C64-Gehäuse einbauen und nutzen. (weitere Infos findet ihr zusammengefaßt in dieser älteren Newsmeldung) Derzeit werden über 500 Exemplare produziert, die Vorbestellung ist bis Ende April möglich, allerdings scheinbar nur zu bestimmten Perioden - derzeit ist die Vorbestellerliste voll und es werden keine weiteren Bestellungen mehr angenommen. Bei Interesse empfiehlt es sich, die Seite einfach weiter im Auge zu behalten, bis dies wieder möglich ist. Preis: 209 Euro inkl. Steuern.

https://ultimate64.com/Ultimate-64

Kommentare: 0
Gepostet am 23 Feb 2018 von Trixter

In diesem Jahr gibt es wieder eine 4kb 'Craptastic' Games Competition, die wie die vorherige aus dem Jahr 2016 vom englischen RESET C64 Magazin veranstaltet wird. Mitmachen darf jeder - zu gewinnen gibt es Preise von RGCD, Protovision, Pond Software und Bitmap Books. Deadline: 23:59 Uhr am 30. Juni 2018. Alle weiteren Infos und Kontaktmöglichkeit unter:

https://www.facebook.com/ResetC64Magazine/

Kommentare: 0
Gepostet am 23 Feb 2018 von Trixter

In der letzten Digital Talk Ausgabe (101) haben wir schon kurz über das neue Fan-Game berichtet, jetzt sind neuere Animationen (Gif) bei Monty Mole´s Twitteraccount zu bewundern, die zeigen, daß die Entwicklung des Spieles stetig voranschreitet.

https://twitter.com/MontyMole76

Kommentare: 0
Gepostet am 14 Feb 2018 von Trixter

Wie Trevor Storey über Twitter verkündet, ist das Spiel Organism (wir berichteten) für die Veröffentlichung bei Psytronik Software fertig - ein genauer Termin ist allerdings noch nicht bekannt...

https://twitter.com/smila007/status/958677395841667072/photo/1

Kommentare: 0
Gepostet am 01 Feb 2018 von Trixter

Über ihre Facebookseite hat das Hyperionc64-Team (bestehend aus T. Storey, G. Rottensteiner, A. Volkers und S. Collier) ein noch namenloses neues Spiel vorgestellt, an dem möglicherweise noch in diesem Jahr weitergearbeitet werden wird. Die ersten Screenshots sehen auf jeden Fall sehr vielversprechend aus...

https://www.facebook.com/Hyperionc64/photos/a.880388788691474.1073741828.880365965360423/1705231299540548/?type=3&theater

Kommentare: 0
Gepostet am 29 Jan 2018 von Trixter

Wie Paul Koller (LuftrauserZ) über seinen Twitteraccount (samt Video, leider ohne Ton) ankündigte, arbeitet er gerade an einer weiteren Portierung - diesmal von Spelunky vom PC.

https://twitter.com/paulko64/status/956614615697448961

Kommentare: 0
Gepostet am 29 Jan 2018 von Trixter

Das sich gerade im finalen Abschlusstest befindliche Spiel Legend of Atlantis (Arbeitstitel) erhält eine Namensänderung und wird folglich als Rocky Memphis - The Legend of Atlantis bei Psytronik Software erscheinen.

http://www.psytronik.net/newsite/index.php/c64/97-atlantis

Kommentare: 0
Gepostet am 25 Jan 2018 von Trixter

Wie Indie Retro News berichtet, befinden sich aktuell die beiden Spiele Organism und Legend of Atlantis im finalen Endtest und werden in Kürze bei Psytronik Software erscheinen.

Newsquelle (engl.): http://www.indieretronews.com/2018/01/organism-and-legend-of-atlantis-high.html

Kommentare: 0
Gepostet am 24 Jan 2018 von Trixter

Jason Aldred gibt bekannt, daß ab sofort eine Kickstarterkampagne läuft, die die Finanzierung des Galancia Nachfolgers Khaos Sphere sicherstellen soll. Das Ziel sind 6000 britische Pfund - schon jetzt, wenige Tage nach Start - wurden schon rund 5700 Pfund gespendet - somit sollte die Realisation des Spieles, welches für November 2018 angekündigt wurde, kein Problem mehr sein.

Übrigens... der Vorgänger Galencia erhielt den Titel "Game of the Year 2017" von der Digital Talk verliehen und ist somit unser "Spiel des Jahres" für den Commodore 64! http://nemesiz4ever.de/digitaltalk/Neues?id=26

https://www.kickstarter.com/projects/1083534856/galencia-khaos-sphere-c64

Kommentare: 0
Gepostet am 15 Jan 2018 von Trixter

<< Zurück 1 2 3 4 Weiter >>

Powered by CuteNews