Im Atari Age-Forum gab der User jacobus die Entwicklung seines neuen Rollenspieles Dungeon Hunt II bekannt, welches im Stil von Dungeon Master ist, aber größere Dimensionen, überarbeitete Grafiken, neue Monster, neue Karten und Dungeons auf mehreren Ebenen verspricht. Er hat ein kleines Preview-Video veröffentlicht. Der Erscheinungstermin ist für Herbst/Winter 2018 angedacht.

http://atariage.com/forums/topic/283600-dungeon-hunt-ii-preview/

Kommentare: 0
Gepostet am 04 Oct 2018 von Trixter

Wie Indie Retro News berichtet hat José Tomás Parga (Chile) einen Montezuma´s Revenge (Parker Brothers/1984) Romhack für Ataris 8Bit Computer veröffentlicht. Dieser enthält 72 neue Räume und sorgt so für neuen Spielspaß in einem alten Spiel...

http://www.indieretronews.com/2018/09/montezuma-again-1980s-atari-8-bit.html

Kommentare: 0
Gepostet am 28 Sep 2018 von Trixter

Wie Indie Retro News berichtet, wird gerade das 4-Spieler C64 Spiel Frogs von Dr. Wuro Industries zum Atari STe portiert und zwar von Thomas Ilg, der zuletzt mit dem Rennspiel Anarcho Ride zu begeistern wußte. Wahlweise kann der Spieler zwischen originaler C64er Grafik oder der neuen ST-Grafik wählen, Frösche werden ua. auch vom Computer gesteuert und MIDI-Musik über´s Netzwerk ist angedacht. Na, dann warten wir mal gespannt ab...

http://www.indieretronews.com/2018/09/frogs-c64-4-player-homebrew-classic-is.html

Kommentare: 0
Gepostet am 17 Sep 2018 von Trixter

Wie Indie Retro News berichtet, gibt es Neuigkeiten zum gerade in der Portierung befindlichen Ferrari Grand Prix Challenge (wir berichteten). Die Rennwagen flackern nicht mehr, es gibt ein Intro und ein Preview-Video zu bestaunen.

http://www.indieretronews.com/2018/09/ferrari-grand-prix-challenge-90s-racing.html

Kommentare: 0
Gepostet am 05 Sep 2018 von Trixter

Für Ataris 5200er Konsole konvertierte playsoft aus dem AtariAge-Forum das Spiel Scramble (Konami/1981). Nach den Kommentaren zu urteilen, hat er damit voll ins Schwarze getroffen. Kostenloser Download unter:

http://atariage.com/forums/topic/281372-scramble-5200/

Kommentare: 0
Gepostet am 29 Aug 2018 von Trixter

Für die Atari 7800 Konsole wurde im AtariAge-Forum von SmittyB ein neues Rollenspiel angekündigt - Spire of the Ancients.

Kommentare: 0
Gepostet am 28 Aug 2018 von Trixter

Im Forum von Retro Video Gamer wurde eine schöne Zusammenfassung zum in Entwicklung befindlichen Port von Baby Pac-Man für die Atari 7800 Konsole (inkl. Screenshots, Video und Link zum Entwicklerthread bei Atari Age (ist dort recht unübersichtlich)) gepostet.

http://www.retrovideogamer.co.uk/forum/index.php?topic=8490.0

Kommentare: 0
Gepostet am 26 Jun 2018 von Trixter

HeliCommander von Peter J. Meyer und Lance Ringquist ist ein Arcadespiel im Stil von Choplifter und Chopper Command. Also mit einem Helikopter in feindliches Gebiet fliegen, Gegner plätten, Leute retten... das Spiel wird auf Modul ausgeliefert, benötigt 16k RAM und einen Joystick - der Preis liegt bei 39,95 US-Dollar. Eigentlich ein Kandidat für den Blog, allerdings scheint mir der Bestellprozess ein wenig schwierig zu sein. Zunächsteinmal ist die Seite wo das Spiel angeboten wird (atarisales) kein wirklicher Shop, sondern eine Infoseite - bestellt werden muss manuell per Kontaktaufnahme per Mail - Informationen zu Auslandsbestellungen findet man keine, es kann also sein, daß der "Verkäufer" gar nicht außerhalb der US und A verschickt. (ich meine, die hätten eh Trouble wegen der geplanten Strafzölle zwischen US und EU und wollten daher den Verkauf schon vor 2 Monaten starten, was aber aufgrund eines Unfalles nicht geschehen ist) Besagter Verkäufer ist derzeit wegen eines Unfalles von dem er noch genesen muss, nicht in der Lage, seinem Versandgeschäft nachzugehen. Daher die Erwähnung hier in den Kurznews - wer Interesse hat, fragt einfach vorsichtig mal bei atarisales an und informiert sich.

http://members.tcq.net/video61/helicommander.html

Kommentare: 0
Gepostet am 15 May 2018 von Trixter

xxl aus dem AtariAge-Forum hat sein neues Labyrinthspiel Minotaur veröffentlicht - es benötigt 16kb RAM und wurde für für den Atari 600XL entwickelt, läuft aber auch auf diesen Systemen: 65XE, 800XE, 800XL, 130XE und XEGS. Der Spieler muss in generierten Labyrinthen den Ausgang erreichen, am Ende den Minotaur stellen und den Ausgang finden. Derzeit geben einige Spieler schon Ideen zur Verbesserung des Gameplays, daher könnte es gut sein, daß das Spiel noch überarbeitet wird. Zudem scheinen SoundFX und Musik komplett zu fehlen, deswegen erscheint diese Meldung in unseren Kurznews...

http://atariage.com/forums/topic/278623-minotaur-16k/#entry4025744

Kommentare: 0
Gepostet am 15 May 2018 von Trixter

Ursprünglich von Dean Lester 1987 für den BBC Micro entwickelt, wurde das Spiel nun von Frantisek „Fandal” Houra, Marek „Poison” Pesout, Christian „Irgendwer” Krüger für den Atari XL/XE portiert. In Isometrischer Darstellung steuert man ein "Ding auf einer Feder", sammelt Zeugs ein und weicht Gegnern aus. Werft einen Blick auf das nachfolgende Video von Saberman und besucht den Link zwecks Downloadmöglichkeit...

Kommentare: 0
Gepostet am 11 May 2018 von Trixter

Wie CyranoJ aus dem AtariAge-Forum in einem Video demonstriert, wird Arkanoid - Revenge of DOH vom Atari ST zum Atari Jaguar portiert. Das Besondere daran - beim Start kann man nicht nur aus diversen Steuerungsgeräten wählen (ua. ST/Amiga Maus, Jagpad, Rotary), sondern auch die Musik und SoundFX diverser Systeme - etwa von ST, Amiga, NES und Arcade - sogar mischen lassen sie sich. So könnte man die Musik der Amigaversion mit den SoundFX der Arcadeversion nutzen. Klingt interessant... wann das Spiel verfügbar sein wird, steht noch nicht fest und wird noch bekannt gegeben, schaut euch aber mal das Video an.  

http://atariage.com/forums/topic/246639-atari-st-games-ported-to-the-jaguar/page-39#entry4000487

Kommentare: 0
Gepostet am 06 Apr 2018 von Trixter

Von der Portierung des Spieles Ferrari Grand Prix Challenge für den Atari XL/XE (wir berichteten) gibt es Neuigkeiten. Wie Indie Retro News zu berichten weiß, hat der Coder die Grafikglitches, bzw. das Flackern in den Griff bekommen und abgestellt.

http://www.indieretronews.com/2018/03/ferrari-grand-prix-challenge-90s-racing.html

Kommentare: 0
Gepostet am 19 Mar 2018 von Trixter

Wie Indie Retro News zu berichten weiß, wird das Rennspiel Ferrari Grand Prix Challenge (welches wiederum eine Portierung für das NES/Gameboy vom Spiel F-1 Hero MD vom Megadrive ist) für Atari XL/XE von Gonzo (nee, nicht der von den Böhsen Onkelz) aus dem polnischen Atari Online Forum portiert. Ein Video verdeutlicht den Fortschritt - die grafischen Glitches und das Flackern kommt vom Depacken, welches vermutlich später noch gefixt werden wird...

Kommentare: 0
Gepostet am 29 Jan 2018 von Trixter

Von Ghouls 'N Ghosts (Arcade) welches derzeit für den Atari (STe/Falcon? - steht noch nicht eindeutig fest) portiert wird (wir berichteten), ist ein Gameplayvideo auf YouTube erschienen, welches den ersten Level zeigt. Die Fortschritte sind recht deutlich zu erkennen, auch wenn die Spritekollision noch deaktiviert ist...

https://youtu.be/ZWOHrtpAKlU

Kommentare: 0
Gepostet am 20 Oct 2017 von Trixter

AtariCrypt portiert derzeit den Klassiker Pole Position für den AtariSTe - die aktuelle Version läuft jetzt mit 60 Frames pro Sekunde - exakt wie die Automatenversion, zudem wurden einige Darstellungen gefixt, etwa die Sprites, der Verlauf des Himmels und die Werbetafeln. Benötigt wird ein AtariSTe mit 1Mb Speicher. Download der aktuellen Version über diesen Link (AtariForum oder Dropbox):

https://ataricrypt.blogspot.de/2017/09/pole-position.html

Kommentare: 0
Gepostet am 09 Oct 2017 von Trixter

Im Atari-Forum gab der User Anima schon im April bekannt, daß er eine Möglichkeit gefunden habe, den Code von CPS1-Arcade Spielen über eine spezielle MAME-Version in Sourcecode umwandeln zu können, welcher mit vasm bearbeitet und neu kompiliert werden kann. Auf diesem Wege sei es möglich, originale Automatenspiele für 68k Systeme nutzbar zu machen - allerdings benötigen diese dann mindestens 12Mhz. Noch ist noch nichts spruchreif - man werkelt eifrig daran, den (Beispiel?)Port von Ghouls 'N Ghosts auf einem Atari ST(E) ans Laufen zu kriegen und somit die Aussage der 12Mhz zu revidieren, sollte dies allerdings nicht gelingen, plant der Macher zumindest eine Version für Atari Falcon... über die Aussagen im Text zum Thema Amiga sage ich jetzt mal nichts... ein erstes Video zeigt das Ganze in Aktion (sehr buggy).

https://www.youtube.com/watch?v=yDFkg9p0rRw

http://atari-forum.com/viewtopic.php?f=26&t=31479 (engl.)

Kommentare: 0
Gepostet am 04 Sep 2017 von Trixter

"Mit dem einstigen Pionier der Spielebranche aus den 80er Jahren hat die heutige Firma Atari nur noch wenig gemein, trotzdem spielt sie bei der Vorstellung einer neuen Konsole auf die ruhmreiche Atari 2600 an."

https://www.golem.de/news/klopf-auf-holz-atari-arbeitet-an-pc-basierter-konsole-1706-128433.html

Quelle: Golem.de

MfG, Racer

Kommentare: 0
Gepostet am 19 Jun 2017 von Racer
Powered by CuteNews