RETURN Ausgabe 35 erschienen



Donnerstag 06 Dezember 2018 von Trixter Amiga, C64, Konsole keine Kommentare

Vom Magazin Faszination klassischer Computer und Konsolen - RETURN - ist Ausgabe 35 erschienen. Die für uns wichtigsten Themen wären ua.:

  • 35 Jahre Kult: Der Competition Pro
  • Organism - (C64)
  • Pets Rescue (C16/C116)
  • The Dawn of Kernel (Amstrad CPC)
  • Worthy (Amiga)
  • Into the Blue (Gameboy)
  • Arcadeklassiker: Popeye
  • Von der Spielhalle auf die Konsole: Toki

Natürlich gibt es noch viele weitere interessante Themen zu entdecken, etwa Europäische Shoot 'em up's, Half Life - Gordon Freeman wird 47, Interview mit Rick Raddatz (Schöpfer von Nibbles), Durchgezappt XL: Formel-1-Spiele, Astronomie Software (auf 8- und 16-Bit), Perestroika - die digitale Revolution, Neu und verpixelt: The Messenger (PC), uvm.

Das Magazin kann ab sofort über die RETURN Webseite bestellt werden, bzw. ist am Kiosk erhältlich - Preis: 7.50 Euro.

https://www.return-magazin.de/ausgaben/return-ausgabe-35/

Tags: Amiga, Amstrad, C-16, C-64, Gameboy, Konsole, PC

Der wöchentliche Retro Rückblick 45/2018



Donnerstag 06 Dezember 2018 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick, der wie immer mit dem Amiga startet.

Vom Spiel "The Game" ist Version 0.95 erschienen. Neben der Behebung einiger Fehler, wurden einige optische Verbesserungen vorgenommen und ein Ende hinzugefügt. Es liegt als HD-Variante und als CD32-Image zum kostenlosen Download vor. http://www.driar.se/thegame/

Von AmiQuake ist Version 1.21 erschienen - leider gibt es kein Changelog dazu, sodaß ich über die Änderungen/Neuerungen nichts sagen kann. http://aminet.net/package/game/shoot/AmiQuake

Von der Spieleerstellungsumgebung RedPill ist Version 0.6.8 erschienen. Neben der Behebung von Fehlern, wurden zahlreiche Neuerungen implementiert. Der Downloadlink ist dieses Mal über das EAB-Forum (DropBox) verteilt worden, weshalb ich dieses hier als Quelle verlinke: http://eab.abime.net/showpost.php?p=1285847&postcount=367

Vom Multiformataudioplayer AmigaAmp ist Version 3.23 erschienen. Auch hier wurden einige Fehler behoben, aber auch die Unterstützung des Kommentarfeldes in ID3v2-Tags hinzugefügt. http://aminet.net/package/mus/play/AmigaAMP3-68k

Und wer Detailansichten der Leiterbahnen diverser Amigamodelle zwecks Reparatur benötigt, kann sich mal den Amiga PCB Explorer näher ansehen. Dies ist kein Programm, sondern läuft online über eine Webseite - sehr nützlich! Im Moment wird der A500, A600, A1200, A4000 und das CD32 abgedeckt. Weitere Modelle und auch Erweiterungshardware sind angedacht - neu erschienen ist das PC/Amiga-Bridgeboard A2386sx. http://www.amigapcb.org/

Kommen wir zu den neuesten Szenereleases des Commodore 64:

Ein besonderes Dankeschön geht an Master, der die CNC Simulation "Fräsen" veröffentlichte - nach dem Ding suche ich seit Mitte der 90er! Mit dem Programm wurde bei uns in der Lehrwerkstatt an C128-Rechnern gelehrt - in der Berufsschule kamen aber PC-Programme zum Einsatz (ich meine via GW-Basic - welche ich ebenfalls noch suche).

Nächster (geplanter) Livestream: derzeit keiner geplant

Tags: Amiga, C-64

TheC64 Mini kompatible Version von Sam´s Journey erschienen



Mittwoch 05 Dezember 2018 von Trixter C64 keine Kommentare

Pressemitteilung: Sam's Journey als C64 Mini Version verfügbar

Aus dem Hause Protovision gibt es gute Neuigkeiten: Der C64-Game-Publisher bietet jetzt zum Jahresende in Zusammenarbeit mit Knights of Bytes „Sam’s Journey“ als THEC64-mini Version.

Sam's Journey, das wohl erfolgreichste C64-Spiel der letzten Dekaden, steht ab sofort den Nutzern des international erfolgreichen THE64-mini als Download zur Verfügung. Diese Version ermöglicht es dem THE64-mini Nutzer jetzt das Spiel ohne komplizierte Workarounds bequem vom USB-Stick einzulesen und zu starten.

Bei der THEC64-mini Version hat der Nutzer außerdem die Möglichkeit mit den Funktionstasten zu springen, was vorher nur mit "Joystick nach oben" möglich war. Dies war vorher aufgrund fehlender Optionen in der THEC64-mini Firmware, aber auch wegen der Laderoutinen der Diskettenversion, nicht möglich. Beide Problemquellen wurden in der Zwischenzeit behoben.

Die Spezialversion ist ab jetzt Teil der Download-Pakete im Protovision-Shop und auf itch.io und steht auch allen bisherigen Käufern kostenfrei bei nochmaligem Download zur Verfügung. Weitere Infos hier!

https://protovision.itch.io/sams-journey

Quelle: Protovision über Email

Tags: C-64

Digital Talk Jahresarchiv 2018 - CD vorbestellbar



Samstag 01 Dezember 2018 von Trixter C64 keine Kommentare

Das Digital Talk Jahresarchiv 2018 auf CD ist ab sofort vorbestellbar. Es enthält nicht nur alle bis Dato verfügbaren Ausgaben der Digital Talk (inkl. Ausgabe 104, diese sind sogar unter Windows nutzbar) sondern auch das komplette Szenearchiv des Commodore 64 (Demos, Spiele, Tools - allerdings keine Warez!), sowie nützliche Tools, Vollversionen und vieles mehr. Die Steuerung erfolgt unter Windows über 2 GUI´s, welche ua. auch ein umfassendes Informationsarchiv samt Suchfunktion bietet.

Gedacht ist diese CD als Spende - dh. die Hälfte des Verkaufspreises geht in unsere Budgetkasse von der wir zB. interne Kosten deckeln, sowie neue Soft anschaffen können - zwecks Test und späteren Verlosung. Ihr könnt die Digital Talk auf diesem Wege unterstützen und erhaltet dafür etwas greifbares zurück.

Die Vorbestellung läuft bis zum 31.12.2018 - der Endpreis liegt bei 10 Euro komplett (inkl. Versand und Steuern - Achtung, für Sendungen außerhalb der BRD kommen zusätzliche Versandkosten hinzu!), Auslieferung erfolgt Mitte/Ende Januar 2019.

Alle weiteren Informationen und Bilder unter: http://nemesiz4ever.de/digitaltalk/Minishop_DT-CD2018

Tags: C-64, Digital Talk

Der wöchentliche Retro Rückblick 44/2018



Donnerstag 29 November 2018 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick. Starten wir mit dem Amiga.

Auf der englischen Games-Coffer Webseite wurden 5 weitere Spiele zum kostenfreien Download veröffentlicht: Egg Blasters, Ouch!, Save The Trees, Schach Deluxe (DE) und Starbike V11. Die Seite hatte in den letzten Tagen Serverprobleme, welche aber nun wieder gelöst sind. http://www.gamescoffer.co.uk/

Vom Snake/Tron Arcadespiel für bis zu 4 Spieler Worm Wars ist Version 9.14 erschienen. Das Update enthält ein neues Bonuslevel (jump the walls). Benötigt wird ein Amiga ab OS 3 mit 2Mb RAM, ein Flickerfixer wird empfohlen. http://amigan.1emu.net/releases/#wormwars

Mit dem Workbenchtool ToolsMenu kann man via Commodity eigene Tools in das "Tools"-Pulldownmenü der Workbench unterbringen, welche auch mit Icons auf der Workbench interagieren. ZB. kann man - wenn man ein Bildanzeigetool eingebunden hat - einfach eine Bilddatei markieren und danach den Eintrag über das Menü anklicken, damit es automatisch angezeigt wird. Klingt sinnvoll. http://aminet.net/package/util/cdity/ToolsMenu

Eine neue Version (2.1) des Dateisystemsclienten für das SMB-Protokoll smbfs ist erschienen. Dieses wird für "Samba" oder von verschiedenen Windowsversionen für die Datei und Druckerfreigabe verwendethttps://sourceforge.net/projects/amiga-smbfs/files/amiga-smbfs/smbfs%202.1/

Kommen wir zum Abschluss zu den neuesten Szenereleases des Commodore 64:

Nächster (geplanter) Livestream: derzeit keiner geplant

Tags: Amiga, C-64

C64: Planet X2 Neuauflage



Montag 26 November 2018 von Trixter C64 keine Kommentare

Planet X2 von The 8-Bit Guy ist ab sofort wieder erhältlich (wir berichteten). Es handelt sich dabei um ein Echtzeitstrategiespiel, welches in 3 (Disk) Versionen angeboten wird - Boxed, Lite und Download.

Die Boxedversion kommt in Kartonage mit gedruckter Anleitung und Soundtrack auf Audiokassette, die Liteversion enthält nur die Disk und die Anleitung und die Downloadversion halt alles digital (MP3, PDF, D64) - enthält aber als Bonus 3 neue Maps. Das Spiel ist auch kompatibel zum The C64 Mini, 1541Ultimate und SD2IEC.

Preise zwischen 15 bis 40 Dollar.

http://www.the8bitguy.com/product/planet-x2-commodore-64/

Tags: C-64

Der wöchentliche Retro Rückblick 43/2018



Donnerstag 22 November 2018 von Trixter Amiga, C64, RaspberryPi keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick, der auch dieses Mal mit dem Amiga startet.

Auf der englischen Games-Coffer Webseite wurden 4 weitere Spiele online gestellt: Bally V, Domingo, Pool und Pythagoras. http://www.gamescoffer.co.uk/

Mit dem HstWB Installer (1.2.0) ist ein Installationstool für eine einfachere Installation der Betriebssysteme AmigaOS 3.1 und AmigaOS 3.9 für klassische Amigas oder Emulation erschienen. Somit kann man zB. vordefinierte Programmpakete oder Funktionen integrieren. Auch kann man selbstinstallierbare Images erstellen. Benötigt wird allerdings immer noch ein originales Betriebssystem von Disk oder CD, sowie (bei Emus) die benötigten Kickstartroms. Den Rest wie Partitionierung, Formatierung, Filesystem, ect. übernimmt das Tool dabei nach den Vorgaben des Users. Interessant vor allen Dingen für Emunutzer, die ein nach ihren Vorgaben lauffähiges System wünschen - unterstützt werden ua. WinUAE, FS-UAE, Amiberry und UAE4ARM - RaspberryPi-Nutzer wirds sicher freuen. https://hstwb.firstrealize.com/

Kommen wir zum Abschluss zu den neuesten Szenereleases des Commodore 64:

Nächster (geplanter) Livestream: derzeit keiner geplant

Tags: Amiga, RaspberryPi, C-64

Seite 3 von 60«12345...»