RETURN Ausgabe 35 erschienen



Donnerstag 06 Dezember 2018 von Trixter Amiga, C64, Konsole keine Kommentare

Vom Magazin Faszination klassischer Computer und Konsolen - RETURN - ist Ausgabe 35 erschienen. Die für uns wichtigsten Themen wären ua.:

  • 35 Jahre Kult: Der Competition Pro
  • Organism - (C64)
  • Pets Rescue (C16/C116)
  • The Dawn of Kernel (Amstrad CPC)
  • Worthy (Amiga)
  • Into the Blue (Gameboy)
  • Arcadeklassiker: Popeye
  • Von der Spielhalle auf die Konsole: Toki

Natürlich gibt es noch viele weitere interessante Themen zu entdecken, etwa Europäische Shoot 'em up's, Half Life - Gordon Freeman wird 47, Interview mit Rick Raddatz (Schöpfer von Nibbles), Durchgezappt XL: Formel-1-Spiele, Astronomie Software (auf 8- und 16-Bit), Perestroika - die digitale Revolution, Neu und verpixelt: The Messenger (PC), uvm.

Das Magazin kann ab sofort über die RETURN Webseite bestellt werden, bzw. ist am Kiosk erhältlich - Preis: 7.50 Euro.

https://www.return-magazin.de/ausgaben/return-ausgabe-35/

Tags: Amiga, Amstrad, C-16, C-64, Gameboy, Konsole, PC

Der wöchentliche Retro Rückblick 36/2018



Donnerstag 04 Oktober 2018 von Trixter Amiga, C64, VC20/C16/P4, Retro keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick, der auch dieses Mal mit dem Amiga beginnt. Doch bevor ich damit starte, eine traurige News die Amstrad CPC, Sinclair ZX Spectrum, Commodore 64 und Amiga Spieler gleichermaßen betrifft. Der britische Computerspielemusikus Ben Daglish (ua. The Last Ninja, Deflektor, Musikprojekt "Press Play on Tape") ist Anfang des Monats im Alter von 52 an Lungenkrebs gestorben. Ich möchte auf diesem Weg unsere Anteilnahme und Beileid aussprechen... https://en.wikipedia.org/wiki/Ben_Daglish

Mit BestWB ist in der schon bekannten Art von BetterWB ein neues (inoffizielles) Workbenchpaket für das gerade erst frisch releaste Workbench 3.1.4 Update (wir berichteten) erschienen. Es verspricht weitere Updates, keine Hardwareeinschränkungen, keine unnötigen Aufblähungen - Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit stehen an erster Stelle. Ich konnte bislang weder auf das offizielle Update, noch auf dieses Paket ein Auge werfen und kann daher nicht bestätigen, was beide zu leisten vermögen - aber wer das neue Betriebssystem besitzt, kann bei Bedarf ja mal ein Auge hierauf werfen und evtl. was dazu in den Kommentaren schreiben... http://lilliput.amiga-projects.net/BestWB.htm

Vom Amigafilesystem PFS3 (Professional Filesystem III) All-in-One (da kompatibel zu OS 1, 2, 3, sowie dem ersten 68000 Prozessor und höher) ist Version 3.1 erschienen. Das Update bringt viele Verbesserungen und Fehlerbehebungen. http://aminet.net/package/disk/misc/pfs3aio

Auch für den VC-20 gibt es ein neues Spiel - eher ein Versuch, ein Spiel vom Commodore PET zu portieren, weshalb die "Grafik" nur aus Steuerzeichen/Buchstaben besteht und über die Tastatur gesteuert wird. Dafür benötig "Meteor Storm" keine weitere Aufrüstung bei der Hardware und läuft auf Standard-Maschinen. Hier weicht man also recht simpel Meteoren aus. http://sleepingelephant.com/ipw-web/bulletin/bb/viewtopic.php?f=10&p=102138&sid=19e5947349818353d586870ad91be7b0#p102138

Kommen wir zum Abschluss zu den neuesten Szenereleases des Commodore 64:

Nächster (geplanter) Livestream: Samstag 6.10.2018 um 21:30 Uhr
https://www.youtube.com/channel/UCJZGXI_zzFOL3Y_YOkiDvRg

Tags: Amiga, Amstrad, C-64, Spectrum, VC20

RETURN Ausgabe 33 erschienen



Dienstag 29 Mai 2018 von Trixter C64, VC20/C16/P4, Atari, Retro, Konsole keine Kommentare

Vom Magazin Faszination klassischer Computer und Konsolen - RETURN - ist Ausgabe 33 erschienen. Die für uns wichtigsten Themen wären ua.:

  • GEM – Ein ungeschliffener Diamant (Atari ST)
  • Rocky Memphis - (C64)
  • L'abbaye des Morts (Megadrive)
  • Baba's Palace (Amstrad CPC)
  • Slipstream (C16)
  • Hardware Time Machine Arcadestick
  • Arcadeklassiker: Marble Madness Arcade
  • Crossover: Continental Circus

Natürlich gibt es noch viele weitere interessante Themen zu entdecken, etwa die digitalen Anfänge der Fußballspiele, von der Spielhalle auf den Atari: Bosconian, die Geschichte der Wrestlingspiele, Steampunk-Shooter für PC, Mac & Amiga: Tower 57Computerspiele im Brettspiel Design, erfolgreiche RPG Serie: Die SaGa-ReiheSuper Mario Encyclopedia und NES Works, uvm.

Das Magazin kann ab sofort über die RETURN Webseite bestellt werden, bzw. ist am Kiosk erhältlich - Preis: 7.50 Euro.

https://www.return-magazin.de/ausgaben/return-ausgabe-33/

Tags: Amiga, Amstrad, Atari, C-16, C-64, Megadrive, Apple, PC

RETURN Ausgabe 32 erschienen



Freitag 23 Februar 2018 von Trixter C64, Retro, Konsole, PC/Apple keine Kommentare

Vom Magazin Faszination klassischer Computer und Konsolen - RETURN - ist Ausgabe 32 erschienen. Die für uns wichtigsten Themen wären ua.:

  • Argus - (C64)
  • Rescuing Orc - (C64)
  • Doomsday: Lost Echoes (Amstrad CPC)
  • 4x4 Jam (Dreamcast)
  • C64 Hardware Tapecart
  • Arcadeklassiker: Q*Bert
  • Crossover: Centipede/Millipede

Natürlich gibt es noch viele weitere interessante Themen zu entdecken, etwa Segas Vorstoß in die 16-Bit-Welt: Mega DriveGamesworld: E-Sport im Fernsehen der 90erSpielemagazine der 80er und 90er: Nintendo, Durchgezappt XL - WinterspieleNeu und verpixelt: Rocketron (Windows), Großes Amiga-Treffen in Neuss: Amiga 32Kolumne Old Bits: PapiermaschinenPixelkunst: Märchen und Sagen, uvm.

Das Magazin kann ab sofort über die RETURN Webseite bestellt werden, bzw. ist am Kiosk erhältlich - Preis: 7.50 Euro.

https://www.return-magazin.de/ausgaben/return-ausgabe-32/

Tags: Amiga, Amstrad, C-64, Dreamcast, Megadrive, Konsole, PC

Doku: Die Demoszene - Digitale Unendlichkeiten



Donnerstag 01 September 2016 von Trixter Amiga, C64, Atari, Retro keine Kommentare

Gravitiation Art beleuchtet in dieser 90minütigen Dokumentation (welche auf der diesjährigen Evoke Party entstanden ist) die Demoszene - und zwar in deutscher Sprache!

 

Wer mag, kann sich die Doku auch in HD-Qualität (ca. 9GB!) von der Erstellerwebseite herunterladen (Seite bis zu den Videos herunterscrollen!): http://www.gravitationart.com/referenzen.html

Tags: Amiga, Amstrad, Apple, Atari, C-16, C-64, MSX, NES, PC, Playstation, PLUS/4, PS2, RaspberryPi, Retro, SNES, Spectrum, VC20, ZX81

Der wöchentliche Retro Rückblick 21/2016



Donnerstag 16 Juni 2016 von Trixter Amiga, C64, VC20/C16/P4, Atari keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Retro-Rückblick. Diesen leite ich diesmal mit einer neuen Bucherscheinung ein, da diese zahlreiche 8 und 16Bit-Rechner abdeckt. Die Rede ist von "RESUME", einem Basic-Befehl, der einem Programm nach einem Fehler mitteilt, wo es danach weiterlaufen soll und nun als Buchtitel fungierend, den Leser darauf hinweisen möchte, daß es ein Fehler war, seine Beschäftigung mit alten Computern aufgegeben zu haben. Es möchte also ehemalige User wieder dazu bringen, sich alten Computern zu widmen - zusätzlich dient es als Ausstellungskatalog für das Oldenburger Computermuseum, in dessen Zusammenarbeit auch das Buch entstand. 370 Seiten, Farb und S/W Abbildungen für 24 Euro. Eine Leseprobe ist ebenfalls vorhanden: http://www.computerarchaeologie.de/bereits-erschienen/   

Weiter geht es regulär wie immer mit dem Amiga.

Auf der englischen Games-Coffer Webseite wurden 5 weitere Spiele online gestellt: Mangled Fenders ACE, UChess, Wipe Off, WipeOut! und Yatcy. http://www.gamescoffer.co.uk/

Eine neue Vollversion hat sich auch bei der Amiga Future eingefunden, nämlich Crystal Kingdom Dizzy. Ihr bekommt das Spiel im ADF und IPF-Format oder in der WHDLoad-Version (Liste ein wenig herunterscrollen): http://www.amigafuture.de/downloads.php?cat=45

Vom Risiko-Brettspielumsetzung Africa ist eine neue Version erschienen. Version 1.43 behebt einige Fehler und benötigt einen AGA-Amiga mit Amiga OS3.x. http://amigan.1emu.net/releases/#others

Vom Cowboy Duel-Klon Gringos ist die neue Version 1.2 erschienen. Neben zahlreichen Fehlerbehebungen wurden auch einige Verbesserungen bei der Darstellung, Grafik und SoundFX getätigt. Interessant fand ich auch den Hinweis, daß das Spiel seit über 18! Jahren existiert und jetzt endlich weiterentwickelt wird - na dann mal ran, ist noch ne Menge zu tun! http://aminet.net/package/game/shoot/Gringos

Wer gerne Mod-Musik aus dem Aminet hört, den wird es freuen, daß von AmiModRadio eine neue Version erschienen ist, über die man jetzt auch Musikstücke bewerten kann (und auch die Bewertungen anderer beim Abspielen anzeigt). https://sourceforge.net/projects/amimodradio/

Kommen wir zum Commodore Plus/4 - dort beglückt uns Pipisoft mit zwei neuen Basicspielen - RandTown Crusher und RandTown Builder. In beiden dreht es sich um Straßenbau in einer "sich selbst aufbauenden" Stadt - einmal muss man Straßen mit einer bestimmten Anzahl Teilstücke anlegen und beim anderen zerstören und am Ende mehr Energie besitzen als die Stadt.

Zum Schluss folgen noch die neusten Szene-Releases für den Commodore 64.

Tags: Amiga, Amstrad, Apple, Atari, C-16, C-64, MSX, PC, PLUS/4, Retro, Spectrum, VC20, ZX81

Psytronik Software: Neue Vorbestellungen April/News



Mittwoch 13 April 2016 von Trixter C64, VC20/C16/P4 keine Kommentare

Für die direkte Anzeige aller möglichen Varianten (Links) einfach direkt auf die Bilder klicken...


Das neue Hammergame Hessian von Covert Bitops im Stil der Metal Warrior Reihe ist jetzt bei Psytronik Software in 4 Disketten-Varianten vorbestellbar. Preise liegen zwischen 5 bis 30 britischen Pfund - erscheint Mai 2016. Die kostenlose Version ist natürlich nach wie vor über die Homepage der Macher verfügbar.


Das Spiel Honey Bee von The New Generation belegte den 15. Platz (von 16) bei der RGCD C64 16kb Cartridge Game Development Competition 2014 und wird nun von Psytronik Software in 3 verschiedenen Varianten (Disk und Tape) angeboten. Preise liegen zwischen 5 bis 13 britischen Pfund - erscheint Mai 2016. Wer sich mit einer "reduzierten" Version zufrieden geben kann, der kann auf jene aus dem Wettbewerb kostenlos zurückgreifen und das Teil mal anspielen.

Aufgrund der veränderten Steuergesetze außerhalb Englands - also zB. hier bei uns in der BRD, hat Psytronik Software den Verkauf von Digitalen Downloads bis auf Weiteres eingestellt und bietet einige der schon veröffentlichten Spiele für lau an. Darunter Titel für den C64 wie The Vice Squad, DarknessX-Force, Super Carling The Spider. Aber auch die VC-20 Version von Carling The Spider oder die Amstrad CPC Version von Sub Hunter.


Als Neuheit bietet Psytronik Software Eye of the Gods in 3 Varianten an (Disk und Tape). Zu diesem Titel kann ich noch nichts sagen, werde mich aber um ein Rezensionsexemplar bemühen. Preise wie üblich zwischen 5 und 13 britischen Pfund - erschienen: ab sofort.

Tags: C-64, VC20, Amstrad

Seite 1 von 3123»
DIGITAL TALK-CD 2018