RETURN Ausgabe 33 erschienen



Dienstag 29 Mai 2018 von Trixter C64, VC20/C16/P4, Atari, Retro, Konsole keine Kommentare

Vom Magazin Faszination klassischer Computer und Konsolen - RETURN - ist Ausgabe 33 erschienen. Die für uns wichtigsten Themen wären ua.:

  • GEM – Ein ungeschliffener Diamant (Atari ST)
  • Rocky Memphis - (C64)
  • L'abbaye des Morts (Megadrive)
  • Baba's Palace (Amstrad CPC)
  • Slipstream (C16)
  • Hardware Time Machine Arcadestick
  • Arcadeklassiker: Marble Madness Arcade
  • Crossover: Continental Circus

Natürlich gibt es noch viele weitere interessante Themen zu entdecken, etwa die digitalen Anfänge der Fußballspiele, von der Spielhalle auf den Atari: Bosconian, die Geschichte der Wrestlingspiele, Steampunk-Shooter für PC, Mac & Amiga: Tower 57Computerspiele im Brettspiel Design, erfolgreiche RPG Serie: Die SaGa-ReiheSuper Mario Encyclopedia und NES Works, uvm.

Das Magazin kann ab sofort über die RETURN Webseite bestellt werden, bzw. ist am Kiosk erhältlich - Preis: 7.50 Euro.

https://www.return-magazin.de/ausgaben/return-ausgabe-33/

Tags: Amiga, Amstrad, Atari, C-16, C-64, Megadrive, Apple, PC

Der wöchentliche Retro Rückblick 21/2018



Donnerstag 24 Mai 2018 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick, welcher wie immer mit dem Amiga startet.

Vom Snake/Tron Arcadespiel für bis zu 4 Spieler Worm Wars ist Version 9.1 erschienen. Neben der üblichen Fehlerbehebung wurden neue CLI-Argumente/WB-Tooltypes (Pubscreen, Winwidth, Winheight) hinzugefügt. Benötigt wird ein Amiga ab OS 3 mit 2Mb RAM, ein Flickerfixer wird empfohlen. http://amigan.1emu.net/releases/#wormwars

Vom Signetics-basierten Maschinenemulator AmiArcadia ist Version 24.71 erschienen. Es wurden wohl Bugs behoben, die sich in das letzte Update von letzter Woche eingeschlichen hatten. http://amigan.1emu.net/releases/#amiarcadia

Von MilkyTracker - einem quelloffenen Multisourcemusiktracker - ist Version 1.02 erschienen. https://www.eevul.net/amiga/ports/milkytracker/

Kommen wir zum Commodore 64.

Wie ich im letzten Rückblick beschrieb (hier der Link) hatte ich Probleme beim Bestellen im Shop von Collectorvision. Mittlerweile habe ich das Spiel Sydney Hunter in der Downloadversion als d64-Image erhalten, welches auf einmal dann doch an meine "deutsche GMX"-Adresse verschickt werden konnte (nach gut einer Woche). Leider äußerte man sich nicht näher zu dem angeblichen Problem, sonst hätte ich an dieser Stelle Lösungsvorschläge anbieten können - nein, man zog es vor, gar nicht mehr zu antworten. Daher kann mein Tip an alle sein, die vorhaben bei dem Shop irgendwas zu kaufen: solltet ihr nach einem Tag immer noch keine Bestätigungsemail erhalten haben, nutzt das Kontaktformular auf deren Seite und hakt direkt nach und bleibt am Ball - notfalls auch die Stornierung der Bestellung ankündigen, sollte bis zu einem gewissen Datum (sagen wir 3 Tage) keine Reaktion erfolgen... traurig...

Kommen wir zu den neuesten Szenereleases:

Tags: Amiga, C-64

LOAD Ausgabe #4



Dienstag 22 Mai 2018 von Trixter Amiga, C64, Atari, Retro keine Kommentare

Beim Verein zum Erhalt klassischer Computer e.V. ist die Ausgabe #4 des Magazins LOAD erschienen.


Hierbei handelt es sich um die gedruckte Variante und nicht um die Onlineversion, welche erst in einigen Monaten (vermutlich) erscheinen wird. Der Verein möchte jedem Interessierten die Möglichkeit geben, ebenfalls an eine Printausgabe zu kommen (ohne selber Mitglied im Verein zu sein) und startet daher eine Art Spendenaktion.

Ab dem 1. Juni bis zum 31. Juli 2018 erhält jeder der mindestens 4,50 Euro an den Verein spendet, anstelle einer Spendenquittung ein Exemplar der neuen Ausgabe.

Weitere Infos, Screenshots und Links unter: http://www.classic-computing.de/load4_preview/ 

Tags: Amiga, Apple, Atari, C-64, Retro

Der wöchentliche Retro Rückblick 20/2018



Donnerstag 17 Mai 2018 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick - starten wir wie immer mit dem Amiga...

Vom Signetics-basierten Maschinenemulator AmiArcadia ist Version 24.7 erschienen. Ab sofort kann man GIF-Screenshots und Animationen aus der Emulation heraus erstellen. http://aminet.net/package/misc/emu/AmiArcadia

Vom "Mehrfachwerkzeug" Report+ ist Version 7.21 erschienen. Erweitert und verbessert wurden die Icon-Verarbeitung und der IFF/RIFF-Anzeiger. Benötigt wird AmigaOS 3.9 mit BoingBag2 und 1.5MB RAM. http://aminet.net/package/util/misc/ReportPlus

Kommen wir zum Commodore 64 und einem Hinweis in eigener Sache. Letzte Woche berichtete ich über die Verfügbarkeit des neuen Spieles Sydney Hunter im Shop von Collectorvision. Dieses habe ich letztes Wochenende für die Digital Talk zwecks Test gekauft (Downloadversion) - aber bislang noch nichts erhalten. Weder findet man im Shop eine Info wie es nach dem Kauf weitergeht, noch habe ich eine Bestätigungsmail oder eine mit einem Downloadlink erhalten. Auf meine Mails wurde auch nicht reagiert, erst als ich mit einem Ultimatum drohte, heute den Kauf zu stornieren und das Geld über PayPal zurückzufordern, erhielt ich eine total formlose Mail mit der Frage - "do you have another email we could send it to?". Komisch, oder? Weil es zeigt ja, daß es gar nicht an der Mailaddy liegen kann, sonst hätte ich auch diese Frage nicht erhalten... warum man nicht gleich das Spiel anhängte ist mir dennoch ein Rätsel. Ich halte euch weiter auf dem Laufenden, aber bis dahin solltet ihr vielleicht erst einmal von einer Bestellung absehen um nicht in der selben Situation zu landen!

Es folgen die neuesten Szenereleases:

Tags: Amiga, C-64

Der wöchentliche Retro Rückblick 19/2018



Freitag 11 Mai 2018 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick, der diesmal aufgrund des gestrigen Feiertages erst heute erscheint. Beinahe hätte es keine Amiga-Inhalte gegeben, wäre nicht in letzter Sekunde folgende Meldung eingetrudelt...

Für die Wicher-Turbokarten von Retro 7-bit ist Version 1.9 des WicherInstaller erschienen. Hinzugefügt wurden Unterstützung für die Wicher 500i V.2b und SDTest V1.3 um die Lesegeschwindigkeit der SD-Karte zu testen. https://retro.7-bit.pl/?lang=en&go=aktualnosci

Und schon sind wir bei den neuesten Szenereleases des Commodore 64:

Tags: Amiga, C-64

Amiga Future Ausgabe 132 erschienen



Montag 07 Mai 2018 von Trixter Amiga keine Kommentare

Vom deutsch/englischsprachigen Amiga Printmagazin Amiga Future ist Ausgabe 132 erschienen. Die für klassische User wichtigsten Themen sind ua:

  • Blake Stone: Aliens of Gold (Wolfenstein 3D Port)
  • Blake Stone: Planet Strike (Wolfenstein 3D Port)
  • Elfie the Unicorn
  • Golden Wing

Weitere interessante Inhalte dürften wohl die Artikel zu CD oder nicht CD, Vampire Diaries, ADF-Copy (Hardware), DKB Wildfire (A2000 Turbokarte) und der Bericht zur DoReCo sein. Natürlich gibt es wieder diverse Specials und Workshops (FreePascal, Blitz Basic).

Auf der Heft-CD finden wir jede Menge PD-Stuff, aber auch diesmal keine "exklusive" Vollversion.

Das Heft kann ab sofort im Amigafachhandel bezogen oder bei der Redaktion geordert werden - der Preis beträgt 6.50 Euro, bzw. 9.50 Euro für die CD-Variante.

http://www.amigafuture.de/

Tags: Amiga

Seite 3 von 71«12345...»