Kompakte Amiga News (Ende Dezember 2018 - heute)



Donnerstag 10 Januar 2019 von Trixter Amiga keine Kommentare

Im Zeichen der Aufarbeitung meines PC-Ausfalls möchte ich heute auf die Amiga News eingehen, die sich zwischenzeitlich so ereignet haben.

Ein neues Spiel mit Weihnachtsbezug ist mit Santa Chaos erschienen. Dieses benötigt einen OCS-Amiga mit 512kb RAM. https://ralizasoftware.neocities.org/amiga.html

Vom Spiel Trap Runner (wir berichteten) ist die finale Version erschienen. Diese ist kostenlos herunterladbar, eine physische Version ist in der Mache und wird in Kürze über den APC&TCP-Shop vertrieben werden.

Vom Multi-game Character Editor ist Version 10.8 erschienen. Neu hinzugekommen ist der Savegame-Editor zum Spiel It Came from the Desert. http://amigan.1emu.net/releases/#mce

Auch von X-bEnCh, einem Frontend für Spiele, ist eine neue Version (1.1 Final) erschienen. Laßt euch von der Bezeichnung 2017 oben nicht täuschen, die finale Version findet ihr am Ende der Seite zum Downloaden. http://www.jimneray.com/xbench.html

Von MUI ist eine neue Version (5.0-2018R4) erschienen. Diese richtet sich an Amigas mit schneller CPU und Grafikkarte. Keyfiles von Version 3.8 können weitergenutzt werden. http://muidev.de/downloads/

Die neue Version 4.1 der Datenbanksoftware MUIbase von Steffen Gutmann ist erschienen und bringt neben der üblichen Fehlerbeseitigung ua. auch verbesserte Ladezeiten. http://muibase.sourceforge.net/

Vom Mailprogramm SimpleMail ist (ua.) für AmigaOS 3 Version 0.45 erschienen: http://simplemail.sourceforge.net/index.php

Tags: Amiga

Der wöchentliche Retro Rückblick 47/2018



Donnerstag 20 Dezember 2018 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum (vermutlich) letzten regulären Wochenrückblick in diesem Jahr - ob ich zwischen den Feiertagen und dem neuen Jahr zeitlich dazu kommen werde, einen weiteren zu erstellen, kann ich heute noch nicht versprechen - aber das sehen wir noch. Legen wir heute aber direkt mit dem Amiga los...

Auf der Games-Coffer Webseite sind 5 weitere Spiele online gestellt worden: Alien Bounce, AMOS Games Vol. 1, Block Buster II, DIY Game und Outerim. http://www.gamescoffer.co.uk/

Vom Signetics-basierten Maschinenemulator AmiArcadia ist Version 24.93 erschienen. Das Update bringt diverse Fehlerbehebungen und Verbesserungen. http://amigan.1emu.net/releases/#amiarcadia

Kommen wir direkt zu den neuesten Szenereleases des Commodore 64:

Nächster (geplanter) Livestream: derzeit keiner geplant

Tags: Amiga, C-64

Der wöchentliche Retro Rückblick 46/2018



Donnerstag 13 Dezember 2018 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick. Wir starten wie üblich mit dem Amiga.

Auf der Games-Coffer Webseite sind 4 weitere Spiele online gestellt worden: Drug Busters, Duck Blast, Fred The Frog, und Mystery Fish. http://www.gamescoffer.co.uk/

Auch bei der Amiga Future gibt es eine neue Vollversion zum Downloaden - und zwar den Powerplay Eishockey Manager. https://www.amigafuture.de/downloads.php?view=detail&df_id=5276

Von AmiQuake ist Version 1.22 erschienen - leider gibt es kein Changelog dazu, sodaß ich über die Änderungen/Neuerungen nichts sagen kann. http://aminet.net/package/game/shoot/AmiQuake

Und schon sind wir bei den neuesten Szenereleases des Commodore 64:

Nächster (geplanter) Livestream: derzeit keiner geplant

Tags: Amiga, C-64

Amiga: Tiger Claw erschienen



Montag 10 Dezember 2018 von Trixter Amiga, PC/Apple keine Kommentare

Die C64er Umsetzung des Spiels Tiger Claw war für einen Release zu Weihnachten angekündigt (wir berichteten) und ist jetzt erschienen - übrigens zu den selben Konditionen wie Powerglove Reloaded, über welches wir ebenfalls heute berichteten. Wer sich für den Testbericht der C64-Version interessiert, findet diesen in unserem Diskettenmagazin Digital Talk Ausgabe 103!

Das Spiel orientiert sich am klassischen "Bruce Lee", bietet Spielspaß für bis zu 4 Mitspielern in 24 Bildschirmen, die Fähigkeiten sind aufrüstbar und es gibt einen Classic-Modus mit C64 Grafik.

Benötigt wird ein Amiga 500 mit 1MB RAM (oder besser), die Windows, Linux und MacOS-Versionen sind kostenlos herunterladbar - nur für die Amigaversion sind 3 US-Dollar zu berappen. https://rgcddev.itch.io/tiger-claw

Die physische Version ist in 2 Varianten (CD only oder CD mit Disk) bei RGCD zum Preis von 15, bzw. 16 britischen Pfund erhältlich (ausgeliefert wird allerdings erst zu Beginn des nächsten Jahres um Beschädigungen und Verlust beim weihnachtlichen Postchaos zu verhindern): https://rgcd.bigcartel.com/product/tiger-claw-amiga

Tags: Amiga, Apple, PC

Amiga: Powerglove Reloaded erschienen



Montag 10 Dezember 2018 von Trixter Amiga, PC/Apple keine Kommentare

Powerglove Reloaded ist die erweiterte Version des C64 Spieles (Lazycow/2014) mit verbesserter Grafik, größeren (Level)Karten, tiefere Spielmechanik und sogar Bosskämpfe. Das Gameplay ist bei einem klassischen Konsolen Jump´n Shoot wie Mega Man anzusiedeln und bietet (ua.) laut Hersteller:

  • 6 riesige Levels
  • 7 unterschiedliche Gegnertypen
  • 4 Bosskämpfe
  • diverse Aufrüstungen zum Einsammeln (Powerboots, Aufladbarer Schuss, ect.)
  • klassischer Modus in C64-Grafik
  • toller Soundtrack

Als Systemvoraussetzung wird ein Amiga 500 mit 1MB RAM (oder besser) angegeben.

Das Spiel ist in der Downloadvariante für Windows, Linux und MacOS kostenlos - Amigauser dürfen (warum auch immer) 3 US-Dollar zahlen. https://rgcddev.itch.io/powerglove-reloaded

RGCD vertreibt auch eine physische Version mit gedruckter Anleitung und anderen Kram wie Aufkleber, Buttons, Postkarte, Poster (Karte des Spieles auf Rückseite) als CD und als Diskversion - wobei es eine einzelne CD-Version gibt (15 britische Pfund) und eine CD plus Diskversion (16 Pfund) zwischen den der Käufer wählen darf (wozu auch immer das gut sein soll - auf das eine Pfund kommt es ja wohl nicht an, oder? - ausgeliefert wird allerdings erst zu Beginn des nächsten Jahres um Beschädigungen und Verlust beim weihnachtlichen Postchaos zu verhindern). https://rgcd.bigcartel.com/product/powerglove-reloaded-amiga

Tags: Amiga, PC, Apple

Angry Video Game Nerd (Episode 163) - Town With No Name (CDTV)



Freitag 07 Dezember 2018 von Trixter Amiga, Videos keine Kommentare

In Episode 163 (CD32 Teil 2) hat der Nerd es jetzt übertrieben - er widmet eine ganze Folge dem CDTV-Spiel Town with no Name, welches er auf der CD32-Konsole aus Ermangelung eines CDTV´s spielt. Am Ende wird nicht das Spiel, sondern die Konsole bestraft, bzw. verbrannt - Blasphemie! Fans der Konsole sollten sich diese Folge lieber verkneifen...

Tags: Amiga, Videos

Emulator: WinUAE 4.1.0 erschienen



Freitag 07 Dezember 2018 von Trixter Amiga, Emulation, PC/Apple keine Kommentare

Der Amigaemulator WinUAE ist in Version 4.1.0 erschienen. Neben diversen Fehlerbehebungen wurden auch weitere Verbesserungen eingeführt (diese betreffen den AGA Hires/Superhires Modus, undokumentierte Funktionen, 030er MMU Emulation, Paula Diskemulation (Schutz), Mauserfassung und die Ecken des Bildschirmes können nun zum Diskettenwechsel verwendet werden). Als Highlight wurde die PC-Bridgeboardemulation neugeschrieben, diese basiert nun auf PCem, welches schneller und stabiler läuft - Windows 3.x und Windows 95 laufen nun vollständig.

http://www.winuae.net/ 

Tags: Amiga, Emulation, PC

Seite 2 von 7012345...»