C64: Aviator Arcade 2 erschienen



Dienstag 11 Dezember 2018 von Trixter C64 keine Kommentare

Aviator Arcade entstand im Rahmen der RGCD Game Development Competition 2014 und enthielt 3 Level - Aviator Arcade 2 ist die nach Userwünschen erweiterte Variante des Shoot´em Ups und bietet:

  • 50/60 FPS
  • 10 Level Umfang
  • neue Hintergrunds und Spritegrafiken
  • am Levelende wartet ein Bosskampf
  • Waffen und Rüstungs-PowerUps
  • 3 Schwierigkeitslevel, Autofire und mehr Optionen
  • überarbeitete Soundeffekte
  • speicherbare Highscore (auch auf Modul)

Das Spiel ist/wird als Downloadversion (3 US-Dollar) und als physisches Produkt erscheinen. Dabei übernimmt RGCD die Modulversion und Psytronik die Variante auf Diskette (derzeit ist nur die Modulversion zum Preis von 36 britischen Pfund erhältlich).


C64: Landwirtschafts-Simulator C64 Edition einzeln erhältlich



Montag 10 Dezember 2018 von Trixter C64 keine Kommentare

Vom Landwirtschafts-Simulator (auch bekannt als Farming Simulator) von Giants Software, welches ursprünglich als Gag für die PC-Version 19 gedacht war, sind jetzt separate Varianten für den Commodore 64 erschienen.

Protovision bietet das Spiel als Modulversion in einer Box mit Anleitung und einer CD (darauf befinden sich die Images für Emulatoren) an, die einer Diskette nachempfunden ist. Diese Auflage war stark limitiert und zum jetzigen Zeitpunkt des Artikelschreiben schon komplett ausverkauft - Preis: 50 Euro. Ob weitere Reproduktionen folgen werden, kann derzeit nicht genau beantwortet werden. https://www.protovision.games/shop/product_info.php?products_id=227&language=de

Aber nicht verzagen - das Spiel bietet der Hersteller Giants Software auch im digitalen Download für 5 Euro an. https://www.farming-simulator.com/dlc-detail.php?dlc_id=fs19c64

Das Handbuch ist mehrsprachig (auch Deutsch), das Spiel selbst liegt komplett in Englisch vor.


C64: Space Moguls erschienen



Montag 10 Dezember 2018 von Trixter C64 keine Kommentare

Das Strategiespiel Space Moguls (eine Hommage an den Klassiker M.U.L.E.) dessen Vorstellung in der nächsten Digital Talk Ausgabe 104 (Release Heiligabend) zu finden sein wird und zu dem wir auch schon ein veröffentlichtes Angespieltvideo auf YouTube erstellt haben, ist nun final bei Protovision erschienen und kann ab sofort gekauft werden.

Ein oder bis zu 4 Mitspieler können auf einem fernen Planeten dessen Ressourcen abbauen und damit handeln - je nach Spielmodi gewinnt am Ende der, der den meisten Schotter erwirtschaftet hat.

Von der physischen Version gibt es 2 Varianten - die Diskversion liegt bei 30 Euro, die Modulversion bei 40 Euro und beide kombiniert bei 50 Euro. Allen anbei liegt eine gedruckte und farbige Anleitung, allerlei "Kleinkram" und natürlich kommt alles in einer passenden Kartonage. https://www.protovision.games/shop/product_info.php?products_id=229&language=de

Die digitale Downloadversion enthält neben den Disk/Modulimages auch eine PDF-Anleitung und einen englische Playerguide mit Tips. Preis: 5 US-Dollar. https://protovision.itch.io/space-moguls

Das Spiel ist kompatibel zum C64mini, 1541Ultimate, SD2IEC und unterstützt den PTV 4-Spieleradapter, poly.play Superpad und Unreal Inception. Leider konnte ich nicht ermitteln, ob das Spiel ausschließlich in englischer Sprache vorliegt - vermute es aber mal stark.


Amiga: Tiger Claw erschienen



Montag 10 Dezember 2018 von Trixter Amiga, PC/Apple keine Kommentare

Die C64er Umsetzung des Spiels Tiger Claw war für einen Release zu Weihnachten angekündigt (wir berichteten) und ist jetzt erschienen - übrigens zu den selben Konditionen wie Powerglove Reloaded, über welches wir ebenfalls heute berichteten. Wer sich für den Testbericht der C64-Version interessiert, findet diesen in unserem Diskettenmagazin Digital Talk Ausgabe 103!

Das Spiel orientiert sich am klassischen "Bruce Lee", bietet Spielspaß für bis zu 4 Mitspielern in 24 Bildschirmen, die Fähigkeiten sind aufrüstbar und es gibt einen Classic-Modus mit C64 Grafik.

Benötigt wird ein Amiga 500 mit 1MB RAM (oder besser), die Windows, Linux und MacOS-Versionen sind kostenlos herunterladbar - nur für die Amigaversion sind 3 US-Dollar zu berappen. https://rgcddev.itch.io/tiger-claw

Die physische Version ist in 2 Varianten (CD only oder CD mit Disk) bei RGCD zum Preis von 15, bzw. 16 britischen Pfund erhältlich (ausgeliefert wird allerdings erst zu Beginn des nächsten Jahres um Beschädigungen und Verlust beim weihnachtlichen Postchaos zu verhindern): https://rgcd.bigcartel.com/product/tiger-claw-amiga


Amiga: Powerglove Reloaded erschienen



Montag 10 Dezember 2018 von Trixter Amiga, PC/Apple keine Kommentare

Powerglove Reloaded ist die erweiterte Version des C64 Spieles (Lazycow/2014) mit verbesserter Grafik, größeren (Level)Karten, tiefere Spielmechanik und sogar Bosskämpfe. Das Gameplay ist bei einem klassischen Konsolen Jump´n Shoot wie Mega Man anzusiedeln und bietet (ua.) laut Hersteller:

  • 6 riesige Levels
  • 7 unterschiedliche Gegnertypen
  • 4 Bosskämpfe
  • diverse Aufrüstungen zum Einsammeln (Powerboots, Aufladbarer Schuss, ect.)
  • klassischer Modus in C64-Grafik
  • toller Soundtrack

Als Systemvoraussetzung wird ein Amiga 500 mit 1MB RAM (oder besser) angegeben.

Das Spiel ist in der Downloadvariante für Windows, Linux und MacOS kostenlos - Amigauser dürfen (warum auch immer) 3 US-Dollar zahlen. https://rgcddev.itch.io/powerglove-reloaded

RGCD vertreibt auch eine physische Version mit gedruckter Anleitung und anderen Kram wie Aufkleber, Buttons, Postkarte, Poster (Karte des Spieles auf Rückseite) als CD und als Diskversion - wobei es eine einzelne CD-Version gibt (15 britische Pfund) und eine CD plus Diskversion (16 Pfund) zwischen den der Käufer wählen darf (wozu auch immer das gut sein soll - auf das eine Pfund kommt es ja wohl nicht an, oder? - ausgeliefert wird allerdings erst zu Beginn des nächsten Jahres um Beschädigungen und Verlust beim weihnachtlichen Postchaos zu verhindern). https://rgcd.bigcartel.com/product/powerglove-reloaded-amiga


Angry Video Game Nerd (Episode 163) - Town With No Name (CDTV)



Freitag 07 Dezember 2018 von Trixter Amiga, Videos keine Kommentare

In Episode 163 (CD32 Teil 2) hat der Nerd es jetzt übertrieben - er widmet eine ganze Folge dem CDTV-Spiel Town with no Name, welches er auf der CD32-Konsole aus Ermangelung eines CDTV´s spielt. Am Ende wird nicht das Spiel, sondern die Konsole bestraft, bzw. verbrannt - Blasphemie! Fans der Konsole sollten sich diese Folge lieber verkneifen...


Emulator: WinUAE 4.1.0 erschienen



Freitag 07 Dezember 2018 von Trixter Amiga, Emulation, PC/Apple keine Kommentare

Der Amigaemulator WinUAE ist in Version 4.1.0 erschienen. Neben diversen Fehlerbehebungen wurden auch weitere Verbesserungen eingeführt (diese betreffen den AGA Hires/Superhires Modus, undokumentierte Funktionen, 030er MMU Emulation, Paula Diskemulation (Schutz), Mauserfassung und die Ecken des Bildschirmes können nun zum Diskettenwechsel verwendet werden). Als Highlight wurde die PC-Bridgeboardemulation neugeschrieben, diese basiert nun auf PCem, welches schneller und stabiler läuft - Windows 3.x und Windows 95 laufen nun vollständig.

http://www.winuae.net/ 


Seite 4 von 135«...23456...»