Amiga: Mirror erschienen



Dienstag 28 November 2017 von Trixter Amiga keine Kommentare

Mirror ist ein neuer Arcadepuzzler, der mit dem Gamecreator RedPill entwickelt und auf der Capacitor Party in Malaga vorgestellt wurde.

 

Der Spieler übernimmt in jeweils bildschirmgroßen Leveln die Kontrolle über zwei Roboter, die er sicher bis zu ihren Ausgängen lenken muss - dabei ist der Screen zumeist gesplittet und man steuert beide Roboter gleichzeitig. Zu manchen Türen benötigt man einen Schlüssel, den man natürlich zuvor erst aufsammeln muss. Ein interessantes Konzept, welches sehr fordernd ist, aber auch viel Spaß macht - Knobelfans sollten sich das Spiel auf jeden Fall einmal näher ansehen.

Ein Amiga mit 020er CPU und FastRAM wird empfohlen - also so in etwa wie bei dem Pendant Backbone.

Da diese News aus dem EAB-Forum stammt und der Download den Mitgliedern vorbehalten ist, verlinke ich auf Indie Retro News, wo alle Links schon aufgeführt werden. (Dropbox) Verfügbar ist die Diskversion (ADF) und die Festplattenversion.

http://www.indieretronews.com/2017/11/mirror-new-arcade-puzzle-game-released.html


Amiga Future Ausgabe 105 gratis lesen



Freitag 24 November 2017 von Trixter Amiga keine Kommentare

Ausgabe 105 der Amiga Future ist ab sofort zum Gratislesen online gestellt worden. http://www.amigafuture.de/kb.php?mode=article&k=5279


Amiga: Tales of Gorluth II erschienen



Donnerstag 23 November 2017 von Trixter Amiga keine Kommentare

Der zweite Teil des Rollenspiels Tales of Gorluth von AMIworx ist in der digitalen Downloadvariante erschienen.


Das Spiel ist wahlweise in Deutsch oder Englisch spielbar und benötigt wie sein Vorgänger einen 020er Prozessor (oder höher). Die "physische" Version wird auf CD-ROM im Jewelcase erscheinen und liegt preislich bei 15,90 Euro.

Downloadversion: http://shop.phenix-noir.de/index.html#!/Tales-of-Gorluth-II-DIGITAL-DOWNLOAD/p/96528705/category=0

CD-ROM-Version: http://shop.phenix-noir.de/index.html#!/Tales-of-Gorluth-II-AMIGA-CD-ROM/p/87894128/category=0


Der wöchentliche Retro Rückblick 39/2017



Donnerstag 23 November 2017 von Trixter Amiga, C64, Atari, PC/Apple keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick - auch diesmal starten wir wieder mit dem Amiga.

Von Uaemremover, dem Tool welches überflüssige Daten entfernt, sollte man Daten über CF-Karte mit dem Amiga und dem Emulator UAE austauschen, ist Version 1.2 erschienen. Diese läuft nun unter Workbench 2.0, AmigaOS 4 und MorpOS. http://aminet.net/package/util/dir/uaemremover

Die Linux Debian m68k Version wurde offiziell bis Version 4.0 (etch) unterstützt - jetzt wurde das Projekt mit Version 9.0 wiederbelebt, welche allerdings eine unoffizielle (unstable) Version darstellt. Benötigt wird ein Prozesser ab 020 (bis 060) aufwärts, der eine MMU besitzen muss. Unterstützt werden Systeme wie Amiga, Atari und einige Macintosh´s (beachtet aber den Text, es gibt einige Modelle mit Inkompatibilitäten aufgrund eines Bugs in deren 040er CPU´s). Beachtet zudem, daß es mir zum Zeitpunkt der Artikelerstellung nicht möglich war, das Archiv aus dem Aminet zu laden, da es zu einem "Guru" führte. http://aminet.net/package/misc/os/Debian-9.0-m68k

Kommen wir zu den neuesten Szenereleases vom Commodore 64.


VC20: Vorbestellung Cartridgespiel Cheese and Onion



Dienstag 21 November 2017 von Trixter VC20/C16/P4 keine Kommentare

Im The Future was 8Bit-Shop kann ab sofort das neue Jump´n Run Cheese and Onion auf Steckmodul vorbestellt werden.

 

Das Spiel läuft problemlos auf echten VC20 Computern (PAL/NTSC) sowie dem VICE-Emulator (wobei derzeit aber nicht ermittelbar ist, ob man als Käufer überhaupt eine Imagedatei von der Cartridge erhält). Auch über die Verpackung und ob eine Anleitung oder sonstiges Bonusmaterial vorhanden ist, erfährt man derzeit nichts. Was aber bekannt ist - das Modul ist gelb, besitzt 32kb ROM, das Spiel ist mit Joystick steuerbar und die Auslieferung erfolgt in 2 bis 4 Wochen. Preis: 35 britische Pfund.

https://www.thefuturewas8bit.com/shop/commodore/vic-20/cheesenonion.html


C64: neue Psytronikspiele erschienen



Montag 20 November 2017 von Trixter C64 keine Kommentare

Bei Psytronik Software sind folgende Spiele nun als physische Versionen erschienen:

Das Rollenspieladventure Argus


Erhältlich als Tape und Diskversionen zu Preisen zwischen 8 bis 40 britischen Pfund.

http://binaryzone.org/retrostore/index.php?main_page=advanced_search_result&search_in_description=1&keyword=Zoran

Das 3D Shoot´em Up Slipstream


Erhältlich in diversen Diskversionen bei Preisen zwischen 7 bis 40 britischen Pfund.

http://binaryzone.org/retrostore/index.php?main_page=advanced_search_result&search_in_description=1&keyword=slipstream


Seite 3 von 124«12345...»

DIGITAL TALK-CD 2017