Commodore 8Bit Emulator VICE Version 3.1 erschienen



Montag 10 April 2017 von Trixter C64, Emulation, PC/Apple keine Kommentare

VICE ist ein Emulatorenpaket von verschiedensten Commodore 8Bit Systemen - darunter zB. C64, VC20, C16, C128, ect. Dessen neueste Version 3.1 ist jetzt erschienen und bringt neben Fehlerbehebungen und Änderungen auch neue Funktionen mit - etwa die Unterstützung von doppelseitigen 1571 Image im G64 und P64-Format.

VICE ist für eine ganze Reihe von Systemen erhältlich, die wichtigsten dürften aber wohl PC, MAC und Linux sein. http://vice-emu.sourceforge.net/


Invitation Revision 2017



Mittwoch 08 Februar 2017 von Trixter Amiga, C64, PC/Apple keine Kommentare
 

Revision - die weltgrößte Demoszeneparty ist zurück - vom 14. bis 17 April 2017 in Saarbrücken!

https://2017.revision-party.net


Video Game Music in Concert



Dienstag 07 Februar 2017 von Trixter Amiga, Konsole, PC/Apple 4 Kommentare

Nicht nur für Amiganer interessant - das am 1.2.2017 auf Arte Concert (bzw. im Stream oder BR-Radio) ausgestrahlte Konzert Video Game Music in Concert.

In rund 85 Minuten gibt es einen Mix aus Videospielmusiken verschiedenster Systeme auf die Ohren - von Turrican 2, Great Giana Sisters, Super Stardust bishin zu Final Fantasy 6 und Angry Birds.

http://concert.arte.tv/de/video-game-music-in-concert 


Der wöchentliche Retro Rückblick 4/2017



Donnerstag 02 Februar 2017 von Trixter Amiga, C64, PC/Apple 6 Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Retro-Rückblick. Auch die letzte Woche ging es eher ruhig an, aber es gibt ja noch das Forum und diese Zusammenfassung, welche auch heute mit dem Amiga beginnt. 

Auf der englischen Games-Coffer Webseite wurden 5 weitere Spiele online gestellt: Cold Caves, Junior Chaos Caves, Malediction, Sinking Island II und SmartCardz. http://www.gamescoffer.co.uk/

Vom "einfachen" Texteditor Redit ist Version 1.14 erschienen. Das Programm läuft bereits ab Kickstart 1.2 und benötigt 512kb RAM. http://www.kaiiv.de/redit/de/

Auch vom "erweiterten" Bug-Report-Tool Report+ ist eine neue Version erschienen - 7.07, welche neben Fehlerbereinigung auch ein neues Hilfe und Updatecheck-Kommando spendiert bekam. Report+ benötigt AmigaOS 3.9 samt BoingBag 1-Update: http://amigan.1emu.net/releases/#reportplus

Und noch ein Update - MUI (Magic User Interface) ist in Version 5.0-2017R1 erschienen und ist für schnelle Amigas mit Grafikkarte gedacht: https://muidev.de/blog/5.0-2017R1

Vom Atari Lynx Emulator Handy ist Update V0.95 R2.3 erschienen - neben der Fehlerbehebung wurde eine Toolbar umgesetzt. Benötigt wird AmigaOS 3.5, 16Mb RAM - Grafikkarte, AHI und 68060er CPU werden empfohlen: http://aminet.net/package/misc/emu/Handy095

Der HippoPlayer (Mod-Player) ist jetzt freie Software. Benötigt wird ein Amiga mit OS 1.3https://github.com/koobo/HippoPlayer

Für die neue Kickstartumschaltplatine A500Flash wird Vesalia als deutsche Bezugsquelle gelistet - das Produkt wird erst im Laufe diesen Monats in der 1Mb Variante erscheinen und liegt um die 55 Eurohttp://www.vesalia.de/d_a500flash.htm Ein Update (V1.2) ist schon erschienen: http://retro.7-bit.pl/?lang=en&go=projekty&name=a500flash#tabs-2

Auf der französischen Obligement-Webseite könnt ihr noch bis zum 5.2.2017 für das Amiga-Spiel des Jahres 2016 abstimmen: http://obligement.free.fr/hitparade/award2016.php

AmiKit 9 Reloaded ist für Mac erschienen. Diese Version der Amiga-Emulationsdistribution ist "superschnell" und bietet mit dem "Rabbit Hole" die Möglichkeit, Mac-Programme vom AmiKit Desktop zu starten oder Amiga-Dateien mit Mac-Software zu öffnen. AmiKit 9 Reloaded benötigt min. MacOS 10.8, Amiga OS, eine Kickstartdatei und kostet 10 Euro. http://www.amikit.amiga.sk/

Kommen wir zu den Commodore 64 Scenereleases der letzten Woche:

-> Den Artikel komplett lesen


Emulator: VICE 3.0 erschienen



Freitag 23 Dezember 2016 von Trixter C64, Emulation, PC/Apple keine Kommentare

Vice ist eine Sammlung diverser Commodore 8bit Emulatoren (darunter C64, VC20, C16/Plus4) für eine ganze Reihe von Computern und Betriebssystemen - darunter auch Amiga, Atari, Android, ect. - aber ich möchte in erster Linie die Computernutzer ansprechen, worunter die Emulation auch ohne Einschränkungen funktioniert: dem PC und Apple. (alle anderen schauen einfach selber nach, ob eine neue Version erschienen ist) Jetzt ist die neue Version 3.0 erschienen und die bringt unglaublich viele Neuerungen, daß diese das Chancelog regelrecht sprengen!

Alles werde ich nicht ansprechen können (schaut selber mal ins Changelog), hier aber ein paar Schmankerl (bezogen auf den C64-Emulator): neue SCPU64-Emulation, KoalaPad-Emulation, Lightpen-Emulation, C1520-Drucker/Plotter-Emulation, neue 1540 Laufwerksemulation, IDE64, RRNET mk3, MMC64, MMCReplay, RetroReplay, - Clockportemulation, neues Joysticksystem (unterstützt mehr Geräte), neues Userportsystem, neues Tapeportsystem, neue Samplersoundinputunterstützung, neue High Pass Filter Emulation für DAC-Geräte, Maus-Scrollrad Unterstützung bei Micromys-Mausemulation, neue Keyrah Keymaps und und und... und das waren nur die wichtigsten Dinge für den C64-Emulator!

Ihr seht - dieses Update auf die neue Version 3.0 ist richtig fett! Also schaut es euch selber mal näher an. http://vice-emu.sourceforge.net/



Seite 4 von 22«...23456...»