Der letzte Retro-Rückblick für dieses Jahr



Mittwoch 30 Dezember 2015 von Trixter Amiga, Atari, Retro, Emulation 2 Kommentare

Weihnachten und die besinnlichen Tage sind wieder vorbei - es wird Zeit, die Geschehnisse der letzten Woche zusammenzufassen, ehe das neue Jahr durchstartet. Und es sind wieder recht viele Meldungen geworden, welche ich heute (ich versuche es so kurz wie möglich zu halten) zu verkünden habe. Beginnen wir wie üblich mit dem Amiga und den "nachträglichen" Weihnachtsgeschenken...

WHDLoad (von Bert Jahn) ist mit der aktuellen Version 18.2 Freeware geworden! Dieses geniale Tool läßt Diskettenspiele in einer Art "virtuellen Umgebung" von Festplatte nutzen. Benötigt werden (neben den original Spielen) auch das entsprechende "Install" Paket, sowie diverse Kickstartromfiles (je nach Spiel). Zum Zuge kommen alle Amigas mit mind. 010er Prozessor - entsprechend RAM (abhängig vom Spiel) und HD. Alles weitere und die Downloads unter: http://www.whdload.de/

Das Amiga-Spiel des Jahres 2014 - Tales of Gorluth ist nun ebenfalls für lau erschienen. Es handelt sich dabei um ein sogenanntes "Kopffüßler"-Rollenspiel (ähnlich Zelda & Co.), welches von Patrick Nevian mit dem "Backbone"-Entwicklungskit (mit viel Liebe) erstellt wurde - kränkelt aber an dessen Möglichkeiten und Beschränkungen. Dennoch ein Downloadtip für alle, die das Spiel noch nicht gespielt haben - es liegt in Deutsch und Englischer Sprachversion vor: http://www.talesofgorluth.de/

Auf der englischen Games-Coffer Webseite sind 6 neue Spiele online gestellt worden: Color N Mind, Inner Demons, Invasion, Jetset Billy, Jims Video Poker und NY Hardcash Pro. http://www.gamescoffer.co.uk/

Mittlerweile ist auch die finale Version von Zerosphere erschienen, welche zahlreiche Bugs behoben bekommen hat. Das "Jump´n Run ähnliche" Spiel läuft ab jedem Amiga mit 1Mb RAM und kommt als Diskettenimage ADF daher: http://heckmeck.de/demoscene/zerosphere/

Nach dem schnellen Abverkauf der "Portable AmiKit MK2" USB-Sticks, steht die Software zum (auch kostenlosen) Herunterladen zur Verfügung - der Anwender kopiert den Inhalt dann einfach auf einen eigenen USB-Stick und kann die emulierte Workbench-Distribution quasi für lau nutzen. http://www.amikit.amiga.sk/

Auch vom Mailprogramm SimpleMail ist (wie jedes Jahr um die Zeit) eine neue Version (0.42) erschienen: http://simplemail.sourceforge.net/

Kommen wir zum Schluss zu Atari 8bit, wo es ebenfalls Neuigkeiten zu vermelden gibt. Mr-Atari releaste (und verschenkte zu Weihnachten) sein zweites Spiel Lost in Space. In diesem bis zu 4 Mitspielern spielbaren Weltraumspiel, muss man zuerst auf einem Planeten landen, danach wieder zum Versorgungsschiff zurückfliegen und andocken - gibt man zuviel Gas, fliegt man daran vorbei und ist verloren im All. Daneben gilt es ein Auge auf den knappen Sprit und dem sich ständig überhitzenden Triebwerk zu halten - hört sich also an wie eine Mischung aus Lunar Lander und Spacetaxi, spielt sich aber weniger spektakulär - dennoch solltet ihr das Teil mal anspielen, wenn ihr könnt: https://atariage.com/forums/topic/245323-my-second-game-lost-in-space-philips-space-rendezvous/ 


Atari ST: Lupo Alberto gefunden und releast



Mittwoch 16 Dezember 2015 von Trixter Atari keine Kommentare

Lupo Alberto - The Videogame sollte ursprünglich Anfang der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts auch für den Atari ST erscheinen - erschienen ist es dann für den Commodore 64 und Amiga. Warum die ST-Version verschüttet ging, konnte ich nicht genau ermitteln - aber ich kann euch freudig verkünden, daß das Spiel nun beim ehemaligen Entwicklerteam um Luca Stradiotto gefunden und für lau veröffentlicht wurde. Dabei handelt es sich um das komplette Spiel, lediglich die Musik befindet sich im frühen Teststadium... aber immerhin!

Lupo Alberto basiert auf einem bekannten italienischen Comic und wurde hier - ebenso wie die anderen Commodoreversionen - als Jump´n Run umgesetzt... und als ein kniffliges noch dazu, da es recht schwer ist, pixelgenaue Sprünge (wird später bei Plattformen wie Schwebeblöcke gebraucht) zu setzen, bzw. einfach nur normal herunterzufallen, da die Figur immer meilenweit daneben fliegt. Auch die komische "überlappende" Bildschirmumschaltung, welche nicht erst beim Verlassen eines Bildschirmes aktiv wird, sondern schon mitten im normalen Bild vorausschauend umschaltet, kann für manche Verwirrung oder Fehler sorgen. Insgesamt gesehen aber ein recht nettes Spiel, welches zwar seine Eigenheiten hat, aber zumindest überhaupt noch erschienen ist - und hält man sich vor Augen, daß dieses Teil damals zum Vollpreis auf den Markt geworfen worden wäre - darf man nicht meckern, da man es ja auch für lau bekommt. Wärmt also schonmal eure Joysticks auf und wagt ein Spielchen...

Alle weiteren Infos und die Downloadmöglichkeit (engl.) unter:
https://atariage.com/forums/topic/246633-lupo-alberto-unreleased-game-discovered/


Multisystem: Alice's Mom's Rescue erhältlich



Dienstag 08 Dezember 2015 von Trixter Atari, Konsole, PC/Apple keine Kommentare
 

Im Multisystem-Platformer Alice´s Mom´s Rescue von Orionsoft (alle Systeme finden sich am Ende dieses Textabschnitts aufgelistet) muß der Spieler als Alice die eigene Mutter aus den Klauen eines gigantischen Raben befreien. Neben dem obligatorischen Springen auf Plattformen, Einsammeln von Bonusgut und Ausweichen von Gegnern, gilt es ebenso zahlreiche Puzzles in den rund 3 Welten mit insgesamt 25 Leveln zu meistern. Interessant ist die Funktion (ganz wie beim großen Vorbild Alice im Wunderland) über bestimmte Pilze die Größe der Spielfigur zu beeinflussen um an Stellen zu gelangen, die vorher nicht passierbar waren.

Bedacht wurden folgende Systeme: Windows/Linux PC, Atari Falcon CT60, Atari Firebee (wow!), Atari Jaguar, Sega Dreamcast und Android - zudem werden neben der englischen Sprache auch deutsche, französische, italienische und spanische Bildschirmtexte angeboten. Da dies ein kommerzieller Release ist, liegen die Preise (je nach Medium) zwischen 1.19 - 33 Euro! Beachtet auch, daß die Atari Jaguar Version als einzige Version erst im Januar 2016 erscheint, alle anderen sind ab sofort erhältlich.

Alle weiteren Infos (engl.) und Bestelllinks: http://orionsoft.free.fr/retroshop/index.html#Alice


RETURN Ausgabe 23 erschienen



Montag 23 November 2015 von Trixter Amiga, C64, Atari, Konsole keine Kommentare

Heute ist (wie passend!) zum 23.11.2015, Ausgabe 23 des deutschen Magazins für klassische Computer und Konsolen - RETURN, erschienen. Diese steht unter dem Motto - 25 Jahre Super Nintendo Jubiläum - aber auch andere Systeme wurden natürlich bedacht - hier ein kleiner Auszug:

C64: Heroes Cowards plus Interview mit den Byteriders
Atari XL/XE: Chimera plus
Amiga: Solomon´s Key 2
Sega Saturn: Deep Fear

Sowie viele weitere interessante Geschichten, Bauanleitung, Review - im Crossover findet sich diesmal Ghost´n Goblins. Das Magazin kann direkt über die RETURN Webseite bestellt oder am Kiosk erstanden werden. Preis: 7.50 Euro

https://www.return-magazin.de/ausgaben/return-ausgabe-23/


Atari: Anarcho Ride im Test!



Donnerstag 19 November 2015 von Trixter Atari, Atari Test keine Kommentare

Willkommen zur Premiere! Hiermit "weihen" wir die neue Atari-Test Rubrik als neuen Content im Nemesiz feierlich ein - und dies mit einem richtigen Megatest zu einem aktuellen Atari ST Spiel, nämlich Anarcho Ride!


Geplant war er übrigens schon länger (wie anderer Content auch), aber durch meinen PC-Hardwareausfall vor wenigen Wochen, der vielen sonstigen Arbeit und der knappen Zeit, kommt dieser Test erst jetzt. Zwischenzeitlich gab es auch (bis zu diesem Test unbemerkte) Probleme mit der Slideshow/Lightboxfunktion - da beißt sich irgendein Update mit irgendeinem Plugin - und ich mußte auf die Schnelle eine alternative Funktion in den Blog einbauen... sicher habt ihr es schon bemerkt, daß wenn ihr jetzt im Blog auf ein Bild klickt, es in einem Overlay dargestellt wird und man alle weiteren Bilder auf der Seite über Pfeile am unteren Bereich, ebenfalls "nachladend" darstellen lassen kann. Diese "Notlösung" bleibt erstmal aktiv, bis ich die tatsächliche Ursache gefunden und behoben habe...

Doch zurück zum neuen Atari ST(e)/Falcon Spiel Anarcho Ride...

-> Den Artikel komplett lesen



Seite 7 von 11«...56789...»

DIGITAL TALK-CD 2018