Amiga Future Ausgabe 104 gratis lesen



Mittwoch 07 Juni 2017 von Trixter Amiga keine Kommentare

Ausgabe 104 der Amiga Future ist ab sofort zum Gratislesen online gestellt worden. http://www.amigafuture.de/kb.php?mode=article&k=5228


Der wöchentliche Retro Rückblick 20/2017



Donnerstag 01 Juni 2017 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick, welcher - vermutlich den sommerlichen Temperaturen geschuldet - recht kompakt ausgefallen ist. Beginnen wir wie üblich mit dem Amiga...

Auf der englischen Games-Coffer Webseite sind 4 weitere Spiele erschienen: Boche, Chaos Castle, The Crown Of Ardania und The Mission. Daneben gibt es stolze 20 Szene-Demos zu entdecken! http://www.gamescoffer.co.uk/

Thomas Richter veröffentlichte für Amiga OS 3.9 BoingBag 2 ein neues Update für die Shell. Version 45.38.2 behebt einige Fehler und bringt zudem eine inoffizielle Version des Execute-Kommandos mit, welche "resident" gemacht werden muss, damit diese funktioniert. (Anleitung beachten) http://aminet.net/package/util/boot/ShellUpdate

Wer eine USB-Lösung wie Highway, Subway oder Kompatible nutzt, den werden die nächsten zwei Updates interessieren. Zunächst einmal ist vom USB-Stack ANAIIS die neue Version 1.12 erschienen: http://aminet.net/package/driver/other/anaiis

Zum anderen gibt es auch eine neue Version (1.12) der ANAIIS USB Bootdisk, mit der sich bootfähige Rettungssysteme (ab OS 1.3) von USB Medien erstellen lassen. http://aminet.net/package/driver/other/anaiis_boot 

Kommen wir zum einzigen Szenerelease der letzten Woche für den Commodore 64. Ich bin für dieses mal raus, genießt das schöne Wetter!


RETURN Ausgabe 29 erscheint 30.Mai



Montag 29 Mai 2017 von Trixter Amiga, C64, Atari, Konsole keine Kommentare

Vom Magazin Faszination klassischer Computer und Konsolen - RETURN - ist Ausgabe 29 erschienen. Die für uns wichtigsten Themen wären ua.:

  • 8-Player-Games: SuperPad64 & Race+ - (C64)
  • Space Trip 2086 - (C64)
  • Center Court 2 - (Amiga)
  • Anarcho Ride (Atari ST)
  • Justice Beaver: The Great Timber Tantrum - (Super Nintendo)
  • Rebooteroids (Jaguar)
  • Shenmue (Dreamcast)
  • Zelda (NES)
  • Arcade-Klassiker: 720°
  • Crossover: Rod Land

Natürlich gibt es noch viele weitere interessante Themen zu entdecken, etwa der Aufbruch in die 64-Bit-Konsolenwelt mit dem Nintendo 64, Interview mit Joachim Witt (Atari ST), Spiele aus der Zukunft, PC-Engine, uvm.

Das Magazin kann ab sofort über die RETURN Webseite bestellt werden, bzw. ist ab morgen, dem 30.Mai, am Kiosk erhältlich - Preis: 7.50 Euro.

https://www.return-magazin.de/ausgaben/return-ausgabe-29/


Musikalbum Project Paula: Amiga (auch kostenlos)



Freitag 26 Mai 2017 von Trixter Amiga keine Kommentare

Project Paula veröffentlichte ihr neues Album Amiga, welches mit 12 Tracks ein Tribut an die Amiga-Jahre setzen soll.


Die Remixe bekannter Amigaspiele sind für einen selber festgelegten Preis downloadbar - auch völlig kostenfreihttps://projectpaula.bandcamp.com/album/project-paula-amiga


Der wöchentliche Retro Rückblick 19/2017



Freitag 26 Mai 2017 von Trixter Amiga, C64, Emulation, PC/Apple keine Kommentare

Aufgrund des gestrigen Feiertages erst heute - der wöchentliche Rückblick. Ich hoffe, ihr habt alle den Vatertag genossen und seid so einigermaßen wieder fit... starten wir wie üblich mit dem Amiga.

Vom Gloom-Mod CD32X-men: Mind Games ist Version 1.01 erschienen. Die einzige Änderung unseres japanischen Amigafreundes nittamituaki besteht darin, daß er einen Logo-Screen aufgrund fehlerhafter englischer Worte ausgetauscht hat. http://aminet.net/package/game/shoot/gloom-cd32xmen-adf

Halleluja! Chris Perver, der Autor vom Texteditor EvenMore glaubt als bekennender Christ daran, daß Jesus Christus in Kürze zurückkehren wird und er deswegen nicht länger garantieren kann, sein Programm weiter zu entwickeln - falls ihr also über Monate keine Antwort auf eure Emails bekommt, so wird sich Chris höchstwahrscheinlich in Templerrüstung mit Schwert bewaffnet auf einem Kreuzzug befinden. Da es aber noch nicht soweit ist, beschert er uns ein neues Update (0.91), welches einige Fehler behebt, aber auch eine neue verbesserte deutsche Katalogdatei beschert. http://www.evenmore.co.uk/

Wer seinen Datenaustausch zwischen PC und Amiga mit UAE bewerkstelligt, dem wird aufgefallen sein, daß der Emulator eine Menge überflüssiger Dateien anlegt - etwa uaem-Dateien, worin zB. die Dateiattribute gespeichert werden. Wer dies über einen Mac macht, der wird zusätzlich noch .HFS und .DS_Store Dateien erhalten. Wer jetzt einen kompletten Ordner zum Amiga kopiert, wird diese Dateien ebenfalls mitkopieren, welche dann umständlich wieder gelöscht werden müssen. Diese Arbeit nimmt euch das Tool Uaemremover ab - man kann es über eine GUI oder Kommandozeile starten, einen Ordner zum Scannen auswählen und diese Daten löschen lassen. Version 1.1 behebt einige Fehler und verbessert die Performance. Das Tool läuft ab OS 2.0 aufwärts. http://aminet.net/package/util/dir/uaemremover

Kommen wir zum Commodore 64.

Die neue Version 4 der C64SD PRINCESS ULTRA ist ab sofort erhältlich. (wir berichteten im Retro-Rückblick vom Januar) Der Preis liegt bei 98 Euro (einzeln) oder 113 Euro für das zusätzliche Universal Connection Kit. Interessant ist zudem, daß der Commodore PET (nur Tape-Emulation) unterstützt wird, sowie jedes gefolgte 8Bit Modell (von VC20 bis C128). http://www.manosoft.it/?page_id=271

Kommen wir zu den neuesten Szenereleases:



Seite 4 von 65«...23456...»