Der wöchentliche Retro Rückblick 23/2018



Donnerstag 07 Juni 2018 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick - starten wir mit dem Amiga...

Auf der englischen Games-Coffer Webseite wurden 5 weitere Spiele online gestellt: AmigaQuiZ V2.0 (DE), BlackJack, Close Quarters, EMC Mine 1 und Picture Puzzle. http://www.gamescoffer.co.uk/

Vom Signetics-basierten Maschinenemulator AmiArcadia ist Version 24.72 erschienen. Hinzugefügt wurde eine GBUG-Option zum BINBUG-Bios. http://amigan.1emu.net/releases/#amiarcadia

Vom "Mehrfachwerkzeug" Report+ ist Version 7.3 erschienen. Verbessert wurde der IFF/RIFF Anzeiger. Benötigt wird AmigaOS 3.9 mit BoingBag2 und 1.5MB RAM. http://amigan.1emu.net/releases/#reportplus

Kommen wir zu den neuesten Szenereleases des Commodore 64:

Hier noch ein Hinweis in eigener Sache. Am morgigen Freitag (8.6.2018) findet um 21:30h ein neuer Livestream auf YouTube statt - angedacht ist das Vorstellen (und Live-Zocken) eines C64 Spieles zu dem in der nächsten Digital Talk 103 ein Testbericht erscheint, ein wenig Palaver mit Mitgliedern unseres Teams/Supportern und den Zuschauern im Chat - halt ein netter Abend unter Gleichgesinnten wie letzte Woche. Wer mag, schaut einfach mal auf meinem Kanal vorbei:

 https://www.youtube.com/channel/UCJZGXI_zzFOL3Y_YOkiDvRg


Amiga: Alco-Copter erschienen



Dienstag 05 Juni 2018 von Trixter Amiga keine Kommentare

Vom Geschicklichkeitsspiel Alco-Copter (wir berichteten) ist die finale Version erschienen. Der Spieler steuert (besoffen) einen Hubschrauber, der weder an die Wände noch Hindernisse kommen darf, sammelt hier und da Alkpullen auf (um seinen Alkoholwert im Blut aufrecht zu erhalten, denn der fungiert quasi als Energiebalken), schießt (mit begrenzter Munition!) Gegner und Hindernisse ab um am Ende unbeschadet zum Ausgang zu gelangen, wo ebenfalls eine punktgenaue Landung absolviert werden muss. Danach erfolgt eine kurze Auswertung und Punktevergabe, ehe es im nächsten Level weiter geht. Insgesamt warten 30 Level auf den Spieler, welche nicht nur vom Schwierigkeitsgrad weiter zunehmen, sondern auch interessant gestaltet wurden und thematisch Abwechslung bringen.

Ein nett gemachtes Spiel für zwischendurch. Zum Fluge kommen alle Amigas mit mind. 1MB ChipRAM, der Download ist gratis über die Flashtroseite:

http://flashtro.com/alco-copter-v-1-0/


Der wöchentliche Retro Rückblick 22/2018



Freitag 01 Juni 2018 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum Rückblick, welcher dieses Mal aufgrund des Feiertages erst heute erscheint. Eine einzelne Amiga-Meldung gibt es zu verkünden und mit dieser starten wir auch direkt...

Vom Multi-game Character Editor (MCE) ist Version 10.3 erschienen. Neu hinzugekommen ist der Armee-Editor für das Spiel Rorke's Drift und der Location-Editor von Demon's Winter wurde verbessert. http://amigan.1emu.net/releases/#mce

Kommen wir direkt zu den neuesten Szenereleases des Commodore 64:

Hier noch ein Hinweis in eigener Sache. Am morgigen Samstag (2.6.2018) findet um 21:30h mein erster "offizieller" Livestream auf YouTube statt - angedacht ist das Vorstellen (und Live-Zocken) zweier C64 Spiele zu denen in der nächsten Digital Talk 103 ein Testbericht erscheint, ein wenig Palaver mit Mitgliedern unseres Teams und den Supportern - halt ein netter Abend unter Gleichgesinnten. Wer mag, schaut einfach mal auf meinem Kanal vorbei:

 https://www.youtube.com/channel/UCJZGXI_zzFOL3Y_YOkiDvRg


Der wöchentliche Retro Rückblick 21/2018



Donnerstag 24 Mai 2018 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick, welcher wie immer mit dem Amiga startet.

Vom Snake/Tron Arcadespiel für bis zu 4 Spieler Worm Wars ist Version 9.1 erschienen. Neben der üblichen Fehlerbehebung wurden neue CLI-Argumente/WB-Tooltypes (Pubscreen, Winwidth, Winheight) hinzugefügt. Benötigt wird ein Amiga ab OS 3 mit 2Mb RAM, ein Flickerfixer wird empfohlen. http://amigan.1emu.net/releases/#wormwars

Vom Signetics-basierten Maschinenemulator AmiArcadia ist Version 24.71 erschienen. Es wurden wohl Bugs behoben, die sich in das letzte Update von letzter Woche eingeschlichen hatten. http://amigan.1emu.net/releases/#amiarcadia

Von MilkyTracker - einem quelloffenen Multisourcemusiktracker - ist Version 1.02 erschienen. https://www.eevul.net/amiga/ports/milkytracker/

Kommen wir zum Commodore 64.

Wie ich im letzten Rückblick beschrieb (hier der Link) hatte ich Probleme beim Bestellen im Shop von Collectorvision. Mittlerweile habe ich das Spiel Sydney Hunter in der Downloadversion als d64-Image erhalten, welches auf einmal dann doch an meine "deutsche GMX"-Adresse verschickt werden konnte (nach gut einer Woche). Leider äußerte man sich nicht näher zu dem angeblichen Problem, sonst hätte ich an dieser Stelle Lösungsvorschläge anbieten können - nein, man zog es vor, gar nicht mehr zu antworten. Daher kann mein Tip an alle sein, die vorhaben bei dem Shop irgendwas zu kaufen: solltet ihr nach einem Tag immer noch keine Bestätigungsemail erhalten haben, nutzt das Kontaktformular auf deren Seite und hakt direkt nach und bleibt am Ball - notfalls auch die Stornierung der Bestellung ankündigen, sollte bis zu einem gewissen Datum (sagen wir 3 Tage) keine Reaktion erfolgen... traurig...

Kommen wir zu den neuesten Szenereleases:


LOAD Ausgabe #4



Dienstag 22 Mai 2018 von Trixter Amiga, C64, Atari, Retro keine Kommentare

Beim Verein zum Erhalt klassischer Computer e.V. ist die Ausgabe #4 des Magazins LOAD erschienen.


Hierbei handelt es sich um die gedruckte Variante und nicht um die Onlineversion, welche erst in einigen Monaten (vermutlich) erscheinen wird. Der Verein möchte jedem Interessierten die Möglichkeit geben, ebenfalls an eine Printausgabe zu kommen (ohne selber Mitglied im Verein zu sein) und startet daher eine Art Spendenaktion.

Ab dem 1. Juni bis zum 31. Juli 2018 erhält jeder der mindestens 4,50 Euro an den Verein spendet, anstelle einer Spendenquittung ein Exemplar der neuen Ausgabe.

Weitere Infos, Screenshots und Links unter: http://www.classic-computing.de/load4_preview/ 



Seite 3 von 85«12345...»