VC20: Exit Plan Z 2 erschienen



Dienstag 06 Februar 2018 von Trixter VC20/C16/P4 keine Kommentare

R´zo aus dem Denial-Forum veröffentlichte sein neues Spiel Exit Plan Z 2.


Der Spieler übernimmt die Rolle eines News-Reporters, der sich beim Ausbruch einer Zombieinvasion noch im TV-Studio befand - im Keller findet er ein altes Funkgerät und konnte Hilfe rufen. Diese kommt auch - in Form eines Hubschraubers auf dem Dach - nun gilt es, sich durch 20 Stockwerke zu spielen um diesen auch zu erreichen...

Wie beim Vorgänger steuern wir per Tastatur unsere Spielfigur, die in jedem Level (Bildschirm) zunächst einen Schlüssel einsammeln muss um damit den Weg ins nächste Level zu öffnen. Es gibt Punkte für jeden beendeten Level, die Anzahl der Schritte und für die benötigte Zeit. Kämpfen muss man hier allerdings nicht - man darf sich nur nicht von einem der zahlreichen Zombies erwischen lassen, sonst ist das Spiel sofort vorbei.

Benötigt wird ein regulärer VC-20 ohne Erweiterung, das Spiel ist downloadbar als reines Programm oder als Datasettenimage.

http://sleepingelephant.com/ipw-web/bulletin/bb/viewtopic.php?f=10&p=99179

Schlagworte : VC20

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der dritte Buchstabe des Wortes pofd ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)