THEC64 MINI angekündigt



Montag 02 Oktober 2017 von Trixter Emulation keine Kommentare
 
  • genaues C64 Verhalten
  • Pixelfilterfunktionen (Sharp, CRT, Scanline Emulation)
  • Speicherfunktion (Spiele)
  • 2x USB für Joysticks oder Tastatur
  • HDMI Ausgang
  • 64 Spiele vorinstalliert
  • 50% kleiner als das Original

Erscheint: Frühjahr 2018 für ca. 80 Euro

https://thec64.com/

Hinweise: Bevor ihr blindlings loslauft und das Teil kauft, solltet ihr euch darüber im Klaren sein:

  • die Tastatur auf dem Gehäuse ist NICHT funktional, deshalb wird eine zusätzliche USB-Tastatur benötigt um etwas eintippen zu können! Es soll möglich sein, eigene Basic-Programme zu programmieren, wie diese allerdings gespeichert werden und genau wo, ist nicht in Erfahrung zu bringen
  • es kommen 64 fest vorinstallierte Spiele - dies erinnert an den C64DTV, welcher ohne Hardwarebasteleien nicht erweitert werden konnte - ob man hier eigene Soft nachladen kann und wenn ja, wie - ist ebenfalls nicht in Erfahrung zu bringen
  • ihr benötigt einen Fernseher mit HDMI! Damit fallen die Röhrenfernseher schon mal weg, es sei denn, ihr nutzt einen teuren Konverter - das ist nicht sehr Retrogerecht, denn wer einen C64 nutzt, tut dies normalerweise an einem Röhren-TV
  • für den weiteren Verlauf des Jahres 2018 ist eine größere Variante mit funktionaler Tastatur angekündigt - evtl. lohnt es sich, noch abzuwarten, bis die Features bekannt sind. Vielleicht kommen Retroianer ja dann doch noch auf ihre vollen Kosten?
  • die Hardware basiert auf der ARM-Architektur. Dh. es könnte ein modifizierter Einplatinencomputer wie der RaspberryPi darin werkeln, der den C64 über Emulation (was sonst?) realisiert. Wartet noch den Release der Digital Talk 101 ab, dort findet ihr eine evtl. günstigere Möglichkeit, welche ich im Rahmen meiner neuen Tutorialreihe auskoppeln werde

Schlagworte : Emulation

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der zweite Buchstabe des Wortes saey ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)