RETURN Ausgabe 28 erschienen



Montag 13 März 2017 von Trixter C64, VC20/C16/P4, Konsole 3 Kommentare

Vom Magazin Faszination klassischer Computer und Konsolen - RETURN - ist Ausgabe 28 erschienen. Die für uns wichtigsten Themen wären ua.:

  • The Lands of Zador - (C16, C116, Plus/4)
  • X´2016 (C64-Partybericht)
  • Xenon 2 - Megablast (Jaguar)
  • Story of Thor (Megadrive)
  • Arcade-Klassiker: Space Invaders

Natürlich gibt es noch viele weitere interessante Themen zu entdecken, etwa vom Buch zum Film zum Spiel: Dune - Der Wüstenplanet, Spielemagazine der 80er und 90er, uvm.

Das Magazin kann ab sofort über die RETURN Webseite bestellt werden, bzw. ist am Kiosk erhältlich - Preis: 7.50 Euro.

https://www.return-magazin.de/ausgaben/return-ausgabe-28/

Schlagworte : C-64, C-16, PLUS/4, Gameboy, Megadrive

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Kommentare

  •  Racer
     #1 schrieb am 15 März 2017

    @Trixter: Was hat es eigentlich damit auf sich, dass das Heft erst Anfang Dezember am Kiosk erscheinen soll? Wir haben schließlich März und NICHT November. neutral

  •  Trixter
     #2 schrieb am 15 März 2017

    @Racer : Das war schlicht und einfach ein Fehler, der mir beim Kopieren der Vorlage unterlaufen ist - bedingt durch Stress. Jeder macht mal Fehler, so auch ich - den hättest du mir aber auch per PN mitteilen können...

  •  Racer
     #3 schrieb am 16 April 2017

    @Trixter: Ok, das nächste Mal wieder per PN.

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der erste Buchstabe des Wortes fnmp ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)