Emulator: VICE 3.0 erschienen



Freitag 23 Dezember 2016 von Trixter C64, Emulation, PC/Apple keine Kommentare

Vice ist eine Sammlung diverser Commodore 8bit Emulatoren (darunter C64, VC20, C16/Plus4) für eine ganze Reihe von Computern und Betriebssystemen - darunter auch Amiga, Atari, Android, ect. - aber ich möchte in erster Linie die Computernutzer ansprechen, worunter die Emulation auch ohne Einschränkungen funktioniert: dem PC und Apple. (alle anderen schauen einfach selber nach, ob eine neue Version erschienen ist) Jetzt ist die neue Version 3.0 erschienen und die bringt unglaublich viele Neuerungen, daß diese das Chancelog regelrecht sprengen!

Alles werde ich nicht ansprechen können (schaut selber mal ins Changelog), hier aber ein paar Schmankerl (bezogen auf den C64-Emulator): neue SCPU64-Emulation, KoalaPad-Emulation, Lightpen-Emulation, C1520-Drucker/Plotter-Emulation, neue 1540 Laufwerksemulation, IDE64, RRNET mk3, MMC64, MMCReplay, RetroReplay, - Clockportemulation, neues Joysticksystem (unterstützt mehr Geräte), neues Userportsystem, neues Tapeportsystem, neue Samplersoundinputunterstützung, neue High Pass Filter Emulation für DAC-Geräte, Maus-Scrollrad Unterstützung bei Micromys-Mausemulation, neue Keyrah Keymaps und und und... und das waren nur die wichtigsten Dinge für den C64-Emulator!

Ihr seht - dieses Update auf die neue Version 3.0 ist richtig fett! Also schaut es euch selber mal näher an. http://vice-emu.sourceforge.net/

Schlagworte : C-64, Emulation, PC, Apple, VC20, C-16, PLUS/4

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der erste Buchstabe des Wortes tyford ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)