Abstauben zum Zweiten...

4/7/2017 | Kommentare: 3

DJSid hat neben der offiziellen Verlosungsaktion von uns, eine eigene ins Leben gerufen - wer bis zur Deadline am 1.8.2017 eine Leserhistory einreicht, bekommt von ihm ein Originalspiel nach Wahl (Downloadversion) der Publisher Protovision oder Psytronik geschenkt!

Schickt eure Werke an unsere Adresse: digitaltalk101@yahoo.com (oder einen anderen euch bekannten Weg) mit dem Stichwort "Leserhistory".

DJSid wird sich dann mit euch in Verbindung setzen und alles weitere mit euch ausmachen - ihr bekommt den Downloadlink eures gewünschten Spiels dann per Mail zugeschickt. Und bevor einer fragt - jedes Spiel wird natürlich jedes Mal neu gekauft - selbst wenn mehrere User das Gleiche haben möchten.

Jetzt seid ihr dran - schreibt eine Leserhistory und staubt ab - dies ist keine Verlosung oder Gewinnspiel - jede Einsendung kommt in den Genuß eines Gratisspieles.

Für diese "gesponserte" Aktion zeichnet sich DJSid und nicht die Digital Talk verantwortlich. Dankeschön für deinen Einsatz, DJSid ...

DT#100 Verlosung

4/7/2017

Liebe Leser,


unaufhaltsam rückt der Releasetermin für die Ausgabe #100 der Digital Talk näher. Schon nach dem Release der DT#99 haben die Arbeiten an der Ausgabe #100 begonnen. Sowohl von Leser- als auch von redaktioneller Seite sind schon einige schöne Beiträge zusammen gekommen.

Um das Jubiläum der DT#100 gebührend zu feiern wird es zu dieser Ausgabe auch ein Gewinnspiel geben! Unter allen Teilnehmern verlosen wir drei attraktive Preise:

1: The lost Caves 11.5 – The lost Compilation in der Limitierten Jewelcase Version ( http://www.thelostcaves.de/tlcserie_tlc_11p5.htm )
2: Eine Kaffeetasse mit C= Logo
3: Die ultimative Digital Talk CD, die so neu ist, dass ich noch nicht mal ein Exemplar für ein Bild hier habe ;)


Der erste Preis wurde uns von Schlonkel zur Verfügung gestellt. Nochmals vielen Dank dafür! Preis Nummer zwei wurde von Commodore Man beigesteuert.

Zum Teilnehmen müsst Ihr kein blödes, saueinfaches Quiz beantworten, wie man das im Privatfernsehen so kennt, aber wir möchten trotzdem etwas von Euch wissen: Schreibt uns ein paar Zeilen zu dem Thema: „Was bedeutet die Digital Talk für Dich?“. Alle Einsendungen werden in der kommenden Ausgabe veröffentlicht.


Alle Beiträge werden nach dem Eingangszeitpunkt nummeriert und zum Schluss entscheidet der Zufall, wer einen Preis gewinnt. Schickt Eure Einsendungen bitte bis zur Deadline am 1.8.2017 mit dem Betreff „DT-Gewinnspiel“ an digitaltalk101@yahoo.com! Nennt uns bitte den Namen, unter dem Ihr dann im Mag genannt werden möchtet (Pseudo, oder nur Vorname…).

Die Gewinner werden dann in der DT#100 bekannt gegeben.
Es besteht keinerlei Rechtsanspruch auf einen Gewinn. Die Daten, die wir von Euch erhalten nutzen wir ausschließlich im Zusammenhang mit dieser Aktion. Eine Weitergabe erfolgt nicht.

Abogelder wieder da!

1/5/2017

Der ehemalige Chefredakteur Nyquist hat uns zwischenzeitlich die Abokasse zukommen lassen - somit muss die Belieferung der alten Abonnenten nicht auf unsere Kosten erfolgen.

Diese Info ist als Ergänzung zu Trixters Erklärungsvideo zu sehen, welches diese Entwicklung noch nicht beinhalten konnte...

DT-Editor unter VICE 3.x

20/4/2017

Wie sich bei unseren Tests mit den neuen Emulatorversionen von VICE 3.x und höher unter Windows 7 (32Bit) zeigte, wurden diese Emuversionen mit einem veränderten Tastaturlayout veröffentlicht.

Damit der DT-Editor wieder einwandfrei funktioniert, muss vor der ersten Verwendung eine Option umgestellt werden - du findest sie unter "Einstellungen/Tastatur Einstellungen". Stelle dort unter "Active keymap" auf "Positional" um und speichere ab.

Danke für´s schnelle Rausfinden @Logiker!

Wer den DT-Editor unter VICE nutzt...

20/4/2017

...sollte wissen, daß wir unter Windows 7 (32Bit) Inkompatibilitäten mit einigen Versionen festgestellt haben. So stürzen ältere Versionen als 2.4 gerne mal ab, sobald man das Emulatorenfenster verschiebt, verkleinern oder vergrößern will. Neuere Versionen über 2.4 haben das Manko, daß dort scheinbar das Tastaturlayout verändert wurde - mit dem Ergebnis, daß keine einzige Tastenkombination zum Bedienen des DT-Editors mehr funktioniert.

Noch haben wir uns nicht tief genug mit der Materie befaßt um auf Ursachensuche zu gehen - wer hier die Ursache, bzw. Abhilfe kennt, sollte uns diese nicht vorenthalten, sprich kontaktieren!

Ansonsten können wir nur dazu raten - wer vor hat, unter Windows 7 (32Bit) mit dem Emulator VICE den DT-Editor zu nutzen, der sollte Version 2.4 des Emus nutzen. Diese läuft stabil, ohne Fehler, ohne Abstürze und mit den bekannten Tastenfunktionen.

Ihr könnt die Version hier herunterladen: http://www.zimmers.net/anonftp/pub/cbm/crossplatform/emulators/VICE/

(sucht nach: VICE 2.4 for Win32)

Denkt dran, euren Text nach jeder erstellten Seite via "ALT" und "S"-Tasten schnell im Emu zwischen zu speichern, falls mal irgendwas sein sollte, könnt ihr alles wieder mit "ALT" und "L" zurückholen...

Viel Erfolg beim Texteschreiben mit dem DT-Editor unter VICE!

Inhaltsübersicht - Cobalt theme by Syndicatefx - Digital Talk ist ein Projekt des Nemesiz v4 und ist FREEWARE!