Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
Nemesiz - Logo

Das Forum für Nerds, Geeks und Freaks!

Kritik an Firefox?
  •  
 1 2 3
31.10.17 13:14
Racer 

Erleuchteter

Re: Kritik an Firefox?

Zu NoScript: Soweit ich weiß, kann man in NoScript nur gezielt Domains auf eine Positivliste setzen. Eine automatische Komplettdeaktivierung zum Beispiel auf der www.rossmann-fotowelt.de ist wohl nicht möglich. Und wenn man dort alle verwendeten Domains freischaltet, klappt es trotzdem noch nicht, da man keine Bilder hochladen kann.
Oder machst du das "Skripte allgemein erlauben" etwa jedesmal von Hand auf YT, PayPal und den Shops?

Ich bestreite ja nicht, dass Firefox bei einigen Probleme macht. Aber in seiner Grundform, ohne irgendwelche Tweaks und Add-ons (du verwendest ja auch das Webseiten-verändernde AdBlock Plus, wie ich deinem Sceenshot entnehmen konnte) läuft Firefox hinreichend stabil, sonst hätte es schon einen Aufschrei in der Firefox-Community gegeben; davon würde ich aufgrund der hohen Verbreitungsrate ausgehen. Nicht umsonst ist Firefox Deutschlands beliebtester und weit verbreitetester Browser.

MfG,
Racer

Zuletzt bearbeitet am 31.10.17 16:17

31.10.17 16:04
Trixter 

Administrator

Re: Kritik an Firefox?

AdBlock Plus ist aber nicht verantwortlich für dieses Verhalten - das hab ich erst kürzlich aufgrund eines Tips installiert und wollte es mal ausprobieren - sprich, die Probleme die mir bei Firefox aufgefallen sind, waren auch schon vor der Installation des Add-Ons vorhanden... und... bei den Leuten, die mir diese Probleme bestätigt haben, nutzte keiner AdBlock Plus.

NoScript kann man gezielt für eine Seite freischalten (samt Nachladeseiten) - früher konnte man das indem man "alle Beschränkungen für diese Seite aufheben" wählte und diese Einstellung speicherte... diese Funktion scheint aber aus dem Kontextmenü verschwunden zu sein. Heute muss man das über die Einstellungen machen - Positivliste - Adresse reinkopieren - freigeben - OK.

Ob das mit der Rossmannseite funktioniert kann ich nicht sagen, da ich sie nicht nutze - also nicht das mit der Seite, sondern dessen Uploadfunktion... ich weiß nur, daß alle meine freigegebenen Seiten problemlos funktionieren.

Wie auch immer... soll doch jeder als Browser nutzen was er mag...

MfG, Trixter

31.10.17 16:16
Racer 

Erleuchteter

Re: Kritik an Firefox?

Ich habe noch nie irgendeine Domain von Hand in die Positivliste kopiert, sondern immer nur über das Menü einzeln freigeschaltet.
Diese Freigaben landeten dann alle nacheinander in der Positivliste.
Aber wie ich schon schrieb, haben ja Webseiten, anders als das Neme, mehrere Domains, auf die sie zugreifen, und diese müsste man dann gegebenefalls auch alle freischalten, bis kein "Domain.xy erlauben" mehr in dem "S"-Menü zu sehen ist.
Nur klappte das bei Rossmann bei mir nicht - der Upload war trotz allen Freigaben funktionslos - somit war diese Seite mit Firefox und NoScript nicht zu gebrauchen.
Was ich aber nochmal (wenn ich wieder neue Bilder entwickeln lassen will) testen werde, ist, die Funktion "Skripte allgemein erlauben" zu verwenden. Mal sehen, ob es dann klappt?

Zum YouTube-Problem:
Habs gerade nochmal getestet: Parallelinstallation mit Portable-Apps Firefox, so ist dieser im Grundzustand.
Auch hier ließ sich ein YouTube-Video aus dem Neme nicht abspielen! Kann ich mir nicht erklären... vielleicht einer der Gründe, warum Heise auf einen anderen Video-Player gewechselt ist. Hier soll ausnahmsweise dieses Video als Beispiel dienen (ohne irgendwelche Content-Übernahme wohl statthaft zu verlinken):
https://www.heise.de/newsticker/meldung/...se-3867252.html

MfG,
Racer

Zuletzt bearbeitet am 31.10.17 16:23

01.11.17 09:03
Racer 

Erleuchteter

Re: Kritik an Firefox?

Zum YouTube-Problem:
Scheint aber auch nur das Neme zu betreffen.
Ich habe gerade auf Pearl.de ein eingebettetes YT-Video problemlos abspielen können, sogar über https!
Wenn es früher ging, kann man das Forum vielleicht so anpassen, dass es auch jetzt wieder klappt.

MfG,
Racer

01.11.17 13:12
Trixter 

Administrator

Re: Kritik an Firefox?

Hm... also bei mir landet bei NoScrips nichts automatisch in der Positivliste wenn ich mal eine Beschränkung aus dem Menü freigebe - beim nächsten Besuch muss ich diese Freigaben immer wieder neu freigeben - es sei denn, ich speichere diese - nach der schon beschriebenen Vorgehensweise - ab. Dann klappt es...

Also teste mal ein wenig mit der Rossmann-Seite... wird schon klappen.

Das Forum würde ich liebend gerne anpassen, wenn ich wüßte wo ich suchen soll. Ich vermute das Problem beim Firefox an zwei Stellen - das Flashplugin von Firefox und die neuen Sicherheitseinstellungen von Firefox... da scheint irgendwas nicht zu passen. Auf anderen Browsern läuft es ja problemlos... ich schau mir das Flashplugin mal näher an...

MfG, Trixter

02.11.17 01:20
birdy1 

Administrator

Re: Kritik an Firefox?

Wenn man keine Probleme hat macht man sich welche.

02.11.17 14:42
Trixter 

Administrator

Re: Kritik an Firefox?

Nee, mach ich nicht... ich hab mal ein wenig getestet gestern, bin aber keinen Meter weitergekommen... somit käme das einer Suche nach der Nadel im Heuhaufen gleich... da ich derzeit andere Sachen um die Ohren habe, verschwende ich in diesem Quatsch keine weitere Minute mehr. Aber es hätte ja durchaus sein können, daß eine Option intern dieses Verhalten produziert... ich kann genausowenig wie die BRD die gesamte Welt retten - wer Probleme mit dem Firefox und Videos hat, nimmt einfach einen anderen Browser und gut ist...

Kann auch sein, daß die Forensoft eine zu alte Flashversion verwendet - das wäre dann mit einem Update behoben - sehen wir dann noch, wenn Frank Karau (der Macher) einen raushaut - schreibe ich ihn an, wird er erst antworten, wenn ich ein 3-Tages Seminar für ein paar Hundert Euronen gebucht habe... also warten wir mal ab, bis sich das von selber löst....

MfG, Trixter

16.11.17 12:37
Trixter 

Administrator

Re: Kritik an Firefox?

Zur Info.

Mit der neuen Version 57 Quantum schießt Mozilla weiter den Vogel ab. Nach der Umstellung auf ein neues Design (und neuer Technik), startet Firefox zwar fixer als vorher, aber...

[*] alle Plugins die deren neuen "Standard" nicht entsprechen, laufen nicht mehr. Darunter auch das recht wichtige (meiner Meinung nach) NoScript. Der Autor bemüht sich, diesen Umstand so schnell wie möglich zu fixen, empfiehlt aber das Zurückswitchen zur alten Firefoxversion (Neuinstallation via ESR - https://www.mozilla.org/en-US/firefox/organizations/all/)

[*] Flashinhalte haben seit der Umstellung bei mir keinen Ton mehr

[*] viele der alten Paßwörter müssen (trotz Übernahme und Speicherung) erneut eingegeben werden

[*] HTML/PHP Dateien bekamen unter Windows einen neuen (schwarzen) Look verpaßt - sieht grausig aus

[*] das alte Problem mit der Absturzwiederherstellung ist nach wie vor vorhanden

Wie sind so eure Erfahrungen mit dem einfach als regulärem Update untergeschobenen "Quantum" Ding?

MfG, Trixter

16.11.17 14:45
birdy1 

Administrator

Re: Kritik an Firefox?

Bei mir funzt alles.😊 benutze aber seit langem die 64 Bit Versionen.

[*] alle Plugins die deren neuen "Standard" nicht entsprechen, laufen nicht mehr. Darunter auch das recht wichtige (meiner Meinung nach) NoScript. Der Autor bemüht sich, diesen Umstand so schnell wie möglich zu fixen, empfiehlt aber das Zurückswitchen zur alten Firefoxversion (Neuinstallation via ESR - https://www.mozilla.org/en-US/firefox/organizations/all/)
ich habe schon lange auf uBlock gewechselt. NoScript wurde mir zu kompliziert.
Außerdem läuft uBlock auch auf meinen anderen Browsern: Chrome, Opera, Vivaldi.
Sonst habe ich nur Wappalyzer und ein WhatsApp Plugin am laufen.

[*] Flashinhalte haben seit der Umstellung bei mir keinen Ton mehr
Flash nutze ich gar nicht mehr...

[*] viele der alten Paßwörter müssen (trotz Übernahme und Speicherung) erneut eingegeben werden
Bis jetzt alle gefunden.

[*] HTML/PHP Dateien bekamen unter Windows einen neuen (schwarzen) Look verpaßt - sieht grausig aus
Wie meinst du das? Wappalyzer geht, Element untersuchen (Q) geht wie immer.

[*] das alte Problem mit der Absturzwiederherstellung ist nach wie vor vorhanden
Habe ich noch nie gehabt.

Gruß Ralf

Zuletzt bearbeitet am 17.11.17 09:45

17.11.17 12:36
Trixter 

Administrator

Re: Kritik an Firefox?

Zu deinen Fragen/Punkten:

[*] UBlock sagt mir nichts, schau ich mir mal an, danke für den Tip

[*] es gibt leider immer noch Seiten, die Flashinhalte anbieten oder darauf aufbauen, auch Videoportale - die ohne Ton natürlich keinen Sinn machen. Würde es ohne Flash gehen, könnte ich darauf auch verzichten...

[*] ja, die Paßwörter sind allesamt bei mir auch noch da - aber sie binden sich nicht mehr automatisch in das Eingabefeld einer Seite ein, sodaß ich diese erneut eingeben und nochmals speichern darf

[*] nee, ich meinte mit HTML/PHP Daten jene, die auf deinem Rechner gespeichert sind, also in einem Ordner liegen (Offline). Diese sind natürlich alle noch da, haben aber ein neues Icon erhalten und das sieht grausig aus

Freut mich zu hören, daß du keine Probleme hast... ich war gestern noch bei einem Nachbarn, wo sich die neue Firefoxversion gestern installiert hat und nun ständig abschmiert... der Browser geht auf und direkt wieder zu. Problem war - alle Links, die er per Email bekam - etwa bestellte Tickets für ein Konzert zum Ausdrucken - waren mit Firefox verknüpft und daher nicht nutzbar. Hab da gefummelt... weißt was es war? Die 64Bit Version! Der hat zwar 64Bit Hardware (CPU), aber ein 32Bit Betriebssystem - Firefox hat eigenmächtig die 64Bit Variante installiert und Zack war der Fehler da... nach Aufspielen der 32Bit Version lief wieder alles wie es soll - bis auf den Absturzwiederherstellungsscreenquatsch bei jedem Systemstart... der kommt bei ihm ebenfalls ständig (wieder einer mehr, der dieses Problem hat von dem ich weiß). Bei Mozilla ist der Wurm irgendwo drin.

MfG, Trixter

 1 2 3